Besten ListeschlafsackTech Review

Daunenschlafsack Test: Welcher ist der beste Schlafsack aus Daunen?

zuletzt aktualisiert

Inhaltsverzeichnis

Bergstation Testsieger:Die besten Daunenschlafsäcke

Empfehlung Valandré Bloody Mary Schlafsack im Test

Valandré Bloody Mary Schlafsack im Test

Im Test Valandré Bloody Mary SchlafsackNach Erhalt des  Daunenschlafsack muss ich sagen, dass ich zunächst ...

10
2 Valandre – Swing 900 – Daunenschlafsack Testbericht

Valandre – Swing 900 – Daunenschlafsack Testbericht

Valandre - Swing 900 - DaunenschlafsackIn meinen Bemühungen, die besten 3/4 Saisonschlafsäcke zu finden, das heißt ...

9.5
meist verkauft 3 Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test

Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test

Testbericht: Neutrino Endurance 600 - Daunenschlafsackvon RabEin Biwak in den Bergen ist oft mit einem schweren ...

9
Empfehlung 4 Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung

Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung

Lafayette Daunenschlafsack von  Valandré im TestAls ich den Schlafsack 2001 kaufte, war der  Lafayette eine ...

9
5 The North Face – Blue Kazoo – Daunenschlafsack Test

The North Face – Blue Kazoo – Daunenschlafsack Test

Testbericht: The North Face - Blue Kazoo - Daunenschlafsack Ein Test der Kategorie: Schlafsäcke und Matratzen Wir vom ...

8.5
Preis Leistung 6 Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack Bewertung

Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack Bewertung

Testbericht: Daunenschlafsack von Sea to Summit - Traverse Xt Der Schlafsack Traverse Xt von Sea to Summit ist mit den ...

8.5
7 Valandre – Mirage 3/4 Zip – Daunenschlafsack Test

Valandre – Mirage 3/4 Zip – Daunenschlafsack Test

MIRAGE (VALANDRÉ) Schlafsack TestWieviel Daune muss in einen Schlafsack für "Berg Schlafsack "? 400g? 600? oder ...

8.5

 

Bei der Ankunft in den Bergen finden Sie hier oben die kühlen Abende, die eisigen Nächte,  und gefrorenen Biwak Hütten.
Hoch in den Bergen zu schlafen, erfordert ein Minimum an Erfahrung und Ausrüstung, wenn sich die Kälte kommt und die Dinge offensichtlich komplizierter werden. Die Ausrüstung, die nicht zu vergessen ist, macht den Tourenrucksack etwas schwer. Denken Sie in Ihrer Checkliste daran, dass Sie außer den Schlafsack aus Daunen unterschiedliche Schichten geeigneter Kleidung, einen Kocher, eine gute Isomatte und ausreichend Nahrung benötigen.

Biwak im Winter, oder hoch in den Bergen: die Einschränkungen von Gewicht und Volumen.

Das Gewicht eines Performance-Schlafsack aus Daunen  und ihre Größe sind daher wesentliche und bestimmende Elemente des zu zahlenden Preises. Ein Daunenschlafsack wird teurer je leichter er wird, bei gleicher Wärme Leistung

Wenn sie mit einem Hundeschlitten oder einer Pulka im Winter im Norden unterwegs sind, muss ihr Schlafsack aus Daunen nicht unbedingt leicht sein.

Aber für alle anderen, für Bergsteiger, Wanderer, Kletterer und Skifahrer, wird die Auswahl an Daunen  Schlafsäcken schwieriger. Die nachfolgend getesteten Daunenschlafsäcke wurden in diesem Zusammenhang getestet …

Tests von Daunenschlafsack

Die folgender Schlafsäcken aus Daunen haben wir von Bergstation getestet. Sie sind ziemlich komplementär und liegen in einem weiten Preisbereich (von 165 bis 500 €).

Jeder von ihnen kann bei minus Temperaturen draußen schlafen . Natürlich werden einige weiter gehen als andere, aber alle haben ihre Stärke und können einer bestimmten Verwendung und einem bestimmten Budget entsprechen. Wir sind hier in einem recht vielseitigen Schlafsackregister, mit dem Ziel, die meisten Verwendungszwecke zu erreichen.

Die Testkriterien und Kaufberatung, die ich vorbringen werde, sind:

  • die Wärmeleistung des Daunenschlafsack
  • bewertet Daunenschlafsack Gewicht / -Volumen;
  • der Komfortund Vielseitigkeit des Daunenschlafsack
  • das Preis / Leistungsverhältnis Daunenschlafsack

Die  besten Daunenschlafsäcke im Test

 

Platz 1: Der beste allrounder Daunenschlafsack aus Gänsedaunen

Testurteil:

Der Bloody Mary Daunenschlafsack von Valandré hat nur 600 Gramm Füllung, aber dies ist die beste, die Gänsedaunen der Pyrenäen 800+. Bei einem Gewicht von 1280 g (all inclusive) und einem kleinen Volumen von 8 Litern, das durch eine Sackkompression nur schlecht überstanden wird, hält diese Daunenprämie den -4 ° / -8 ° C stand.

Die Weichheit der Stoffe und die außergewöhnliche Bausch Kraft der Gänsedaunen machen diesen Daunenschlafsack zu einem Juwel von seidigem und leichtem Gewicht. Alles wurde für Komfort und große Vielseitigkeit entwickelt: System mit 2 abnehmbaren Halsbändern für den Einsatz mit großem Kragen, kleinem Kragen oder ganz ohne Kragen. Die Daunen Kragen werden durch Klettverschluss befestigt, wodurch das Gefühl des Anziehens um den Hals vermieden wird. Die Schlafsack Einstellungen mit Doppeltank sind perfekt und bequem in der Handhabung.

Der Bloody Mary   ist ein High-End-Daunenschlafsack , der etwa mit 500 € bezahlt wird, der Preis hängt von der Größe ab. Seine technischen Eigenschaften, sein Komfort und seine Vielseitigkeit machen es zu einem hochwertigen Material, das Sie das ganze Jahr über verwenden können, auch in den großen alpinen Unternehmen.

Empfehlung Valandré Bloody Mary Schlafsack im Test

Valandré Bloody Mary Schlafsack im Test

Im Test Valandré Bloody Mary SchlafsackNach Erhalt des  Daunenschlafsack muss ich sagen, dass ich zunächst ...

10

Platz 2; Sehr guter und Widerstandsfähiger Daunenschlafsack dank Entendaune

Testurteil:

Der 900 Swing von Valandré mit 900 Gramm Entendaune, der mindestens so anschwillt wie die oben genannte Gänsedaunen, hat eine interessante Leistung bei einem Gewicht von 1377 g in mittlerer Größe und 1493 g in großer Größe. Der Kompressionsbeutel entspricht leider nicht der Qualität der Daunen, ist aber immer noch seine Aufgabe. Mit einer ersten Kleidungs Schicht oder einem kleinen Inlet sind  -10 ° C  Komfort eine schöne Leistung.

Swing 900 hat einen sehr interessanter Komfort Daunenschlafsack. Er ist einfach zu bedienen durch seine einfachen Einstellungen und die Qualität der Materialien, aus denen der Schlafsack besteht. Ich fand den Swing so gemütlich wie die Gänsedaunen Schlafsack, und mit 900 g Füllung haben wir zusätzliches Füll Material. Die Einstellungen sind einfach, praktisch und effektiv. Der Reißverschluss ist für 4 Jahreszeiten ziemlich niedrig. Er ist nur ein bisschen schwer, um in alle Biwaks gebracht  zu werden.

Die Swing 900 ist eine Performance-Enten Daunenschlafsack für ca. 420 €. Sie können sich auf die thermischen Leistungen und das Design verlassen, mit dem Sie sich ernsthafte Biwaks vorstellen können. Die Entendaune ist vielleicht weniger zerbrechlich als die Gänsedaune, auf jeden Fall etwas schwerer .. und vor allem billiger.

Valandre – Swing 900 – Daunenschlafsack Testbericht

Valandre - Swing 900 - DaunenschlafsackIn meinen Bemühungen, die besten 3/4 Saisonschlafsäcke zu finden, das heißt ...

9.5

Platz 3; Bester Preis Leitungs Daunen Schlafsack

Testurteil:

Der Neutrino 600 von Rap tritt mit seiner hervorragenden Qualitätsfüllung, 600 Gramm Gänsedaunen von 800+ cui, dieser ganzen Welt entgegen. Bei 1185 g werden  Temperaturen von Komfort-Temperatur:-3 °C Temperatur Limit:-9,5 °C Temperatur Extrem:-28 °CJ angegeben , vor allem, weil es windstop und wasserabweisend behandelt wird, der Kragen und der Kälteschutz jedoch etwas untermaßig sind.

Der Neutrino 600 ist leicht, was es interessant macht. Es ist außerdem vielseitig und komfortabel mit einem hochwertigen Inflator. Die Stoffe sind nicht auf dem Niveau von Valandré, aber sie sind  gut. Der Schlafsack hat einen schönen Vorteil: Sein Oberstoff ist wasserabweisend, durch die Nähte nicht wirklich wasserdicht, hält aber einigen Hagel stand und bietet einen wirklichen Schutz gegen Wind. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, der es Ihnen ermöglicht, ihn in vielen Situationen ohne Schwarm zu verwenden. Die Daunen haben jedoch einige untermaßige Elemente, einschließlich des Kragens, der ein wenig dünn ist und der die Präzision des Einsatzes erfordert, wenn der thermische Komfort beeinträchtigt wird. Seine Aufbewahrungstasche ist sehr schlau,

Das Rab Neutrino 600 befindet sich in der Nähe des Bloody Mary, beide haben einen Trimm von 800+. Meiner Meinung nach etwas weniger thermisch als das Valandré, aber mit diesem Vorteil der äußeren Behandlung (1000 mm Wasserläule), die diesen Schlafsack in Biwaks unter den Sternen interessanter macht.

 

meist verkauft Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test

Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test

Testbericht: Neutrino Endurance 600 - Daunenschlafsackvon RabEin Biwak in den Bergen ist oft mit einem schweren ...

9

Platz 4; Extrem Langlebiger Daunenschlafsack

Testurteil:

Der Lafayette von Valandré ist mit 538 Gramm (in Größe S) Gänsedaunen höchster Qualität ist La Fayette am effektivsten für Gewicht / Wärme. Die enganliegende Passform, der halbe Reißverschluss und die Hüftgurteinstellung sorgen für ein Minimum an Wärme.

Der Lafayette ist ein schmaler Schlafsack, der bei großen Größen nicht immer einfach zu bedienen ist. Die Bauschkraft und die Qualität der Stoffe sorgen für einen behaglichen Komfort, der nach einem Tag des Kampfes immer angenehm und beruhigend ist. Der schwierige Teil besteht oft darin, im Morgengrauen auszusteigen, um die Routine zu starten. Der Reißverschluss ist nicht integral und befindet sich an der Vorderseite der Brust. Dies wird häufig als Nachteil hervorgehoben. Der Reißverschluss des Reißverschlusses kommt leicht vor dem Gesicht zu. Zumal der Reißverschluss ventral ist. Wenn es wirklich kalt ist, ist der Schlafsack ein bisschen kniffelig.

Die Lafayette Es kostet 518  € für eine Lafayette. Der Daunenschlafsack ist nicht billig, aber die Leistungen wurden seit einem Jahrzehnt anerkannt. Dies ist die “Leistung” dieser Tests. Derjenige, der ehrgeizige Unternehmen zulässt, mit dem Risiko eines etwas weniger Komforts und einer überraschenden Langlebigkeit.

 

Empfehlung Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung

Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung

Lafayette Daunenschlafsack von  Valandré im TestAls ich den Schlafsack 2001 kaufte, war der  Lafayette eine ...

9

Platz 5; Daunenschlafsack mit guten Qualitäten zu einem günstigen Preise

Testurteil:

Der Blue Kazoo von North Face mit 600 g Gänsedaunen 600 cuin kann die 4 Jahreszeiten unter günstigen Bedingungen für den Winter berücksichtigen. Die so genannten Komforttemperaturen, auf die sich diese Daunen beziehen können, scheinen mir ein wenig unter dem zu liegen, was der Hersteller ankündigt. Die Grenze von -4 / -5 ° C ist ohne eine hervorragende Bodenisolierung und einen damit verbundenen verbund  schwer zu übersteigen. Ich würde dazu neigen, einen Einsatzbereich von + 8 / + 10 ° C (Öffnung am unteren Ende des Reißverschlusses) bis -5 ° C am Mini anzugeben, mit wirksamer Isolierung des Bodens und Hinzufügen einer zweiten Kleidung Schicht zum -3 / -4 ° C Darüber hinaus wird es gut bedeckt sein, einschließlich des Kopfes mit einer Kappe, da die Haube nicht sehr dimensioniert ist

Der Blue Kazoo von North Face Daunenschlafsack ist im Großen und Ganzen ein gut durchdachter Schlafsack mit gutem Nutzungskomfort, insbesondere in Verbindung mit det Bausch Kraft und der Qualität der Interieurstoffe. Der Komfort ist mit den seidigen Stoffen und der Leichtigkeit der Daune zufriedenstellend. Es gibt jedoch ein paar negative Punkte: ein kleines Unbehagen beim Verschluss der Kapuze, der Tanka und Reißverschluss vor das Gesicht zieht, ein Reißverschluss, der in der Achse gut gezogen werden muss.

Der Blaue Kazoo Schlafsack weniger als 240 € (und oft beendet), ist ein gutes Produkt für einen Benutzer zu nicht im Hinblick auf hohe  thermische Leistung fordern.

The North Face – Blue Kazoo – Daunenschlafsack Test

Testbericht: The North Face - Blue Kazoo - Daunenschlafsack Ein Test der Kategorie: Schlafsäcke und Matratzen Wir vom ...

8.5

Platz 6: Sehr guter Atmungsaktiver Daunen Schlafsack  bei Top Isulation

Testurteil:

Der Sea to Summit Traverse XT kann mit seinen 400 Gramm Füllung (440g in 230cm),das Beste geben. Ich war überrascht, dass es Temperaturen unter 0 ° C standhält. Dies liegt an der Qualität der Bauschkraft, sicherlich an der ungleichen Füllung (40% / 60%) und an der sehr guten Atmungsaktivität, die die isolierende Wirkung der Feder begünstigt. Wir können also -5 ° C mit einer Bodendämmung ohne Vorwurf betrachten und einen Verband untersuchen, da die Daunen ziemlich eng geschnitten sind.

Der Traverse XT  Schlafsack von Sea to Summit  ist komfortabel und vielseitig. Die Bauschkraft und die Wirkung der Daunen stehen in der Reihe von Kokons, die das Herz nach einem Tag Blizzard erwärmen. Selbst wenn es nahe genug am Körper geschnitten ist, gibt es Raum, um Ausrüstung unterzubringen und Schichten hinzuzufügen. Die Einstellungen sind einwandfrei. Der Daunen Schlafsack ist perfekt Beide Reißverschlüsse sind durch die Anti-Kaltperle gut geschützt, und der Hauptverschluss lässt sich wirklich ohne Probleme gleiten …

Der Daunen Schlafsack Traverse Xt ist komfortabel und vielseitig. Die Bauschkraft und die Wirkung der Daunen stehen in der Reihe von Kokons, die das Herz nach einem Tag Blizzard erwärmen. Selbst wenn der Schlafsack aus Daune nahe genug am Körper geschnitten ist, gibt es Raum, um Ausrüstung unterzubringen und Schichten hinzuzufügen. Die Einstellungen sind einwandfrei. Es ist perfekt Beide Reißverschlüsse sind durch die Anti-Kaltperle gut geschützt, und der Hauptverschluss lässt sich wirklich ohne Probleme gleiten …

 

Preis Leistung Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack Bewertung

Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack Bewertung

Testbericht: Daunenschlafsack von Sea to Summit - Traverse Xt Der Schlafsack Traverse Xt von Sea to Summit ist mit den ...

8.5

Platz 7; Der ultra leichte Daunenschlafsack für Spezialisten

Testurteil:

Das Mirage befindet sich in derselben Kategorie. Graue Gänsedaunen stehen an der Spitze ebenso wie Architektur und Stoffe. Das trapezförmige Abteil der Füße ist sehr technisch. Tatsächlich handelt es sich um ein Mini-Shoking-Blau, das bequem mit einer Jacke schläft und die harten Temperaturen spürt. Das Fehlen eines Kragens erfordert, dass bei niedriger Temperatur ein Kleidungsstück um den Hals gewickelt wird. Es muss gesagt werden, dass dieser Daunen Schlafsack für Bergsteiger gedacht wurden, die direkt mit ihrer Kombi hinenschlüpfen.

Der  Mirage Daunenschlafsack wäre angesichts seines Federgewichtes, seiner Komprimierbarkeit und der Qualität seiner Herstellung und seiner Stoffe sehr bequem, aber das Fehlen eines Kragens macht sich bemerkbar, sobald man sich 0 ° C nähert und dann das Schließen  beginnt mit einem Kleidungsstück. Die Einstellungen sind an der Spitze, da Valandré relativ neu ist. Der Daunen Schlafsack ist so geschnitten, dass sie auch mit mehreren Lagen Kleidung und Ausrüstung bequem ist. Der Reißverschluss ist begrenzt, aber bei + 10 / + 15 ° C hat es mich nicht gestört. Der Kompressionsbeutel bleibt zurück.

Das Mirage wird je nach Größe ab 300 € bezahlt. Es ist ein Schlafsack, der viele Dinge erlaubt. Wir können die 4 Jahreszeiten ausprobieren, wenn wir wissen, wie man sie benutzt. Für 850 g groß ist der Kompressionsbeutel weniger gut als der Phantom und vor allem der Spark III, der mehr Polsterung sendet, aber die Valandré-Architektur ist unnachahmlich.

 

Valandre – Mirage 3/4 Zip – Daunenschlafsack Test

MIRAGE (VALANDRÉ) Schlafsack TestWieviel Daune muss in einen Schlafsack für "Berg Schlafsack "? 400g? 600? oder ...

8.5

 


 

schlafsack daunen Test

Die Form des Daunenschlafsack

Es gibt heutzutage so viele Arten von Schlafsäcken auf dem Markt, dass Sie überwältigt werden können. Hey, es gibt sogar spezielle Schlafsäcke, um im Weltraum zu schlafen …

Mumienschlafsäcke

Mumienschlafsäcke sind an den Füßen schmal, was sie fit macht. Aufgrund ihrer Form halten diese Schlafsäcke Wärme, wodurch sie zu warmen Schlafsäcken werden, da keine Wärme verloren geht. Sie öffnen sich auch nicht an den Füßen, was die Isolation des Schlafsacks erhöht.

Sea to Summit - Traverse Xt - Daunenschlafsack

Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack

Mumienbeutel lassen sich aufgrund ihrer hohen Wärmespeicherfähigkeit bequem für Outdoor-Aktivitäten verwenden. Obwohl viele Mumienbeutel einzeln sind, können Sie eine linke und eine rechtshändige Tasche kaufen und sie dann zusammenfügen, um eine doppelte Tasche mit mehr Platz zu bilden. Hier ist ein kurzer Blick auf ihre Funktionen:

  • Sie öffnen sich nicht zu den Füßen
  • Sind mumienförmig, so dass sie eng aneinander anliegen, um die Gefahr von Wärmeverlusten zu verringern
  • Kommen Sie in verschiedenen Temperaturklassen für verschiedene Jahreszeiten

Rechteckige Schlafsäcke

Rechteckige Schlafsäcke bilden vom Kopf bis zu den Zehen eine rechteckige Form. Die Taschen sind groß und eignen sich daher für Personen mit großen Rahmen. Sie können auch zwei Erwachsene unterbringen, was sie ideal für Paare oder Familiencampings macht. Darüber hinaus haben die rechteckigen Taschen zwei Reißverschlüsse, und Sie können zwei oder mehrere Schlafsäcke zusammenreißen. Aufgrund ihrer Größe sind sie schlecht wärmeisolierend, was bei kaltem Wetter ungünstig sein kann. Außerdem sind eckige Schlafsäcke sperrig und schwer.

 

Sie werden rechteckige Schlafsäcke in allen möglichen Designs vorfinden, aber der, für den Sie sich entscheiden sollten, ist der, der über eine Kopfstützenfläche verfügt, so dass Sie auch ohne Kissen bequem genug sind. Sie müssen auch nach einem Material aus Mikrofasermaterial suchen, das atmungsaktiv und gleichzeitig bequem genug ist, da es Wärme speichert.

Wie ihre Mumien-Gegenstücke gibt es auch diese Schlafsäcke in unterschiedlichen Temperaturklassen. Suchen Sie nach anderen Funktionen wie:

  • Isolierter Reißverschluss
  • Interne Taschen und Taschen für die Aufbewahrung von Uhr, Geldbörse und anderen Gegenständen
  • Kann aus synthetischer oder natürlicher Daunenfüllung hergestellt werden

Halb rechteckige (tonnenförmige) Schlafsäcke

 

Die tonnenförmigen Schlafsäcke sind sowohl für Campingzwecke als auch für Rucksäcke geeignet. Die sich verjüngende Form solcher Taschen bietet mehr Wärme als rechteckige Schlafsäcke und sie sind noch geräumig genug, um bequem zu schlafen.

Doppelbreite Daunenschlafsack

Doppelt breite Schlafsäcke sind speziell für zwei Personen ausgelegt. Einige Modelle verfügen über zusätzliche Polsterung im oberen Bereich der Tasche, um für jede Person ein kleines Kissen zu bilden.

 

Diese Taschen sind besonders bei Paaren beliebt, da sie selbst beim Camping einen häuslichen Schlaf genießen können.

Die meisten Doppelschlafsäcke lassen sich zu 2 Einzelschlafsäcken zusammenschieben.

Körperförmige Schlafsäcke

Dieser ist auf den ersten Blick ziemlich komisch. Es sieht aus wie ein Raumanzug. Aber wenn Sie es anprobieren, wollen Sie es nicht verlassen.

 

Ein körperförmiger Schlafsack ist ein Schlafsack mit Armen und Beinen. Sie können darin schlafen und auch am Kamin sitzen, laufen und unter einem Sternenhimmel liegen. Es umschließt den ganzen Körper und hält angenehm. Es bietet auch maximale Mobilität und Komfort.

Pod-förmige (Jumbo) Daunenschlafsack

Wie der Name schon sagt, bietet diese Art von Schlafsäcken ausreichend Platz für uneingeschränkte Körperbewegungen. Sie sind sehr bequem, da Sie den Schlafsack umdrehen oder in Ihre bequeme Position bringen können. Darüber hinaus haben sie einen eingebauten Packsack, der das Verstauen des Schlafsacks erleichtert.

 

Sie sehen zwar wie die Mumienbeutel aus, sind aber sehr unterschiedlich. Wenn die Mumienbeutel eng anliegend sind und die Bewegung einschränken, sind die Schlafkapseln breit genug, um sich zu bewegen und zu bewegen. Dies erklärt, warum sie von Tag zu Tag populärer werden. In einigen Fällen finden Sie Hülsen unter den rechteckigen Schlafsäcken.

Ihr einziger Nachteil ist, dass sie nicht so warm sind wie die Mumienschlafsäcke. Da sie jedoch groß sind, können Sie sie mit Ihrem Partner teilen, um mehr Wärme zu erzeugen.

Achten Sie beim Kauf eines Pod-Schlafsacks auf Funktionen wie:

  • Eine Innentasche für Ihre Uhr, Ihr Handy und andere kleine persönliche Gegenstände
  • Kapuze
  • Packsack
  • Windschutz an der Innenseite des Reißverschlusses, um alles kalt zu halten

Geschlechts- und altersspezifische Formen

Damenschlafsäcke

Frauen haben andere physiologische Merkmale als Schlafsäcke für Männer. Frauen fühlen sich kälter als Männer. Daher sollten Damenschlafsäcke wärmer sein als Männerschlafsäcke. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Größe des Schlafsacks zu berücksichtigen, wenn Sie einen Schlafsack kaufen, der für eine Frau gedacht ist.

 

Erstens sollte es entsprechend dem Rahmen einer Frau gestaltet sein. Der Rahmen beinhaltet, dass die Tasche an den Hüften breiter und an den Schultern schmaler ist. Darüber hinaus sollte die Tasche der Größe der Frau entsprechen, da passende Taschen dafür sorgen, dass die Frau so warm wie möglich gehalten wird.

Frauenschlafsäcke sollten auch eine bessere Isolierung haben und somit für mehr Wärme sorgen. Da sich Frauen in ihren Händen und Füßen kälter fühlen, sollten in diesen Bereichen sowie in der Kapuze zusätzliche Isolierungen gefunden werden. Außerdem sollten Damenschlafsäcke vorzugsweise leichter und weniger sperrig sein, insbesondere wenn sie die Taschen auf dem Rücken tragen müssen.

Zu suchende Funktionen sind:

  • Sollte an den Hüften breiter sein
  • Eine weichere Farbe spricht Frauen mehr an
  • Gute temperatur bewertung
  • Synthetische Füllung für warmes Wetter
  • Natürliche Daunenfüllung für Camping bei kaltem Wetter

Daunen Schlafsäcke für Kinder

 

Die besten Schlafsäcke für Kinder sollten leicht sein. Sie sollten auch leicht zu verpacken und kompakt sein. Wenn Sie einen Kinderschlafsack kaufen, sollten Sie in Betracht ziehen, einen mit einem Ärmel am unteren Ende des Schlafsacks zu kaufen. Der Ärmel dient dazu, das Schlafsack der Tasche zu halten, um sicherzustellen, dass Ihr Kind die ganze Nacht in der Tasche bleibt.

 

Kissen Taschen sind ein weiteres wichtiges Merkmal, das Sie beachten sollten. In den Taschen können Sie ein Kissen stopfen, um den Kopf Ihres Kindes beim Schlafen zu unterstützen. An den Außentaschen können Kinder ihre Scheinwerfer, MP3-Player und andere Geräte leicht verstauen und leicht darauf zugreifen.

Wenn Sie nach einem Schlafsack für Ihr Kind suchen, lesen Sie unbedingt diesen Artikel .

vom Bergstation Team Überprüft

Kinderschlafsack Magic -12°C blue erweiterbar blue

59,90  in stock
5 neu von 55,90€
Kostenloser Versand
ab 25. Mai 2019 10:08 pm

Eigenschaften

  • »Schlaftemperatur: Extrem: -12°C, Minimal: -4°C, Komfort: 3°C
  • »Füllung: 2 x 190 g/m² Hohlfaser, 4 Kammern
  • »Innenmaterial: Poly Pongee, Microfleece »Außenmaterial: 70D 190T Nylon Taffeta
  • »Größe: 155 / 125 cm »Maße: 180 / 150 x 75 cm »Gewicht: 1470 g »Packmaß: 40 x 20 cm
  • »Kinderschlafsack, der mit ihrem Kind mitwächst »Kompressionssack »abtrennbarer Fußbereich, welcher auch als einknöpfbarer Fussack benutzt werden kann »Reflektoren


im Zelt mit Daunen Schlafsack

Schlafsäcke variieren in vielerlei Hinsicht. Daher sollten Sie beim Kauf eines Schlafsacks vorsichtig sein, um sicherzustellen, dass Ihr Rucksack Sie nicht stört. Folgende Faktoren sollten berücksichtigt werden:

Temperaturbewertung

Die Temperaturbewertung Ihres Schlafsacks ist der wichtigste Aspekt, den Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie sich vom Geld trennen. Einige Schlafsäcke wurden für den Gebrauch in warmen Bereichen entwickelt, während andere für den Einsatz in kälteren Bereichen bestimmt sind.

 

Messen Sie die Temperaturen an dem Ort, an dem Sie den Schlafsack verwenden, und wählen Sie einen Schlafsack, der dieser Temperatur entspricht. Darüber hinaus sollten Sie die Art der Kleidung in Betracht ziehen, in der Sie schlafen. Leichte Kleidung könnte Schlafsäcke mit höheren Temperaturwerten bedeuten, während schwere Kleidung niedrigere Temperaturwerte erfordern kann. Darüber hinaus fühlen sich manche Menschen leichter frieren als andere, weshalb sie Schlafsäcke mit höherer Leistung verwenden müssen.

Die Temperaturwerte können auf drei verschiedene Arten klassifiziert werden: Komfort, Begrenzung und Extrem.

Komforttemperatur

Die „Komfort“ -Bewertung gibt die optimale Temperatur an, in der Sie sich in aufgerollter Position warm und wohl fühlen. Wenn der Schlafsack bei einer Temperatur verwendet wird, die der „Komfortbewertung“ entspricht, wird die Person wahrscheinlich die Kälte spüren. Frauen fühlen sich im Vergleich zu Männern eher kalt, daher liegt diese Bewertung einige Grad über der Komfortgrenze für Männer. Mit anderen Worten, dies ist die Temperatur, bei der eine “normale” erwachsene Frau höchstwahrscheinlich eine angenehme Nachtruhe hat.

Grenztemperatur

Die Grenztemperatur wird als die Temperatur angesehen, bei der ein “normaler” erwachsener Mann in einer aufgerollten Position höchstwahrscheinlich eine angenehme Nachtruhe hat.

Extreme Temperatur

Die “extreme” Bewertung ist im Wesentlichen “die Überlebenstemperatur”. Mit anderen Worten, dies ist genau die Grenze, an der der Schlafsack ohne Erfrierungen oder andere schlechte Dinge, die aufgrund sehr niedriger Temperaturen auftreten können, am Leben bleibt. Dies ist nicht die niedrigste Temperatur, in der man sich wohl fühlt, und man sollte nicht erwarten, dass der Schlafsack bei dieser Temperatur regelmäßig verwendet wird.

Saison Bewertung Daunenschlafsack

Schlafsäcke werden nach Saisonbewertungen klassifiziert. Ein Schlafsack, der im Sommer verwendet werden soll, ist wahrscheinlich nicht gut für die kälteren Monate und umgekehrt.

 

Einfach ausgedrückt, ein Schlafsack der Saison 1 ist für den Einsatz im Sommer gedacht, ein Schlafsack der Saison 2 ist für den Einsatz in Sommer und Frühling vorgesehen, ein 3-Jahreszeiten-Schlafsack ist für den Einsatz im Frühling, Sommer und Herbst und ein Schlafsack für die Saison 4 ist geeignet das ganze Jahr über.

Vergessen Sie nicht, dass die Jahreszeiten und Temperaturen von Land zu Land unterschiedlich sind. Daher ist es immer besser, die Temperaturwerte an dem Ort zu überprüfen, an dem Sie die Tasche verwenden möchten.

Schlafsäcke sind auf die verschiedenen Jahreszeiten abgestimmt.
JahreszeitBenutzenTemperaturbereich
Eine SaisonEin-Jahreszeiten-Schlafsäcke werden normalerweise in Innenräumen oder in warmen (tropischen) Klimazonen verwendet. Diese Taschen sind leicht und nehmen wenig Platz ein, da sie sehr wenig isoliert sind.40 ° F (5 ° C) und höher
Zwei JahreszeitenZwei-Jahreszeiten-Schlafsäcke sind für die meisten Campingliebhaber das Minimum und werden weithin als „Sommertaschen“ bezeichnet. Diese Taschen können am Ende des Frühlings und im frühen Herbst sowie natürlich im Sommer verwendet werden.32 bis 40 ° F (0 bis 5 ° C)
Drei JahreszeitDrei-Jahreszeiten-Schlafsäcke werden meistens von erfahrenen Campern ausgewählt. Geeignet für alle Jahreszeiten außer im Winter.23 bis 32 ° F (0 bis -5 ° C)
Drei + SaisonFür den ganzjährigen Einsatz geeignet, wenn in rauen Winterbedingungen ein geschützter Schlafplatz außerhalb des Berges gewählt wurde. Diese Taschen sind für ernsthafte Outdoor-Fans gedacht.-5 bis -10 ° C (14 bis 23 ° F)
Vier JahreszeitenVierjahreszeiten-Schlafsäcke sind für Menschen gedacht, die das ganze Jahr über zelten oder sich in raueren Bedingungen befinden, wie z. B. beim Zelten in großer Höhe in den Bergen.-10 bis -15 ° C
Vier + (oder fünf) SaisonFünf-Jahreszeiten-Schlafsäcke sind nicht für den breiten Markt geeignet. Sie sind eher mit Expeditionsstandard-Campinganforderungen verbunden. Wenn Sie den Mount Everest besteigen möchten, benötigen Sie definitiv eine davon.-40 bis 5 ° F (-15 bis -40 ° C) und niedriger

schlafsack daunen bergsteiger

Schlafsack Isolierung

Zur Herstellung von Schlafsäcken werden zwei Arten von Isolierungen verwendet.

 

Synthetische Isolierung

Schlafsäcke, die mit synthetischer Isolierung gefüllt sind, werden aus Polyfasern und nicht aus Tierfedern hergestellt. Solche Taschen sind billig und sehr leicht zu reinigen. Darüber hinaus sind diese Beutel für feuchte und feuchte Bedingungen geeignet, da sie im nassen Zustand Wärme halten, im Gegensatz zu Daunenbeuteln mit unbehandelten Daunen. Sie erfordern zudem weniger Pflege und sind leichter zu lagern als Daunenschlafsäcke.

Daunenisolierung

Die Isolierung dieser Taschen besteht aus den feinen Federn von Enten oder Gänsen. Daunenschlafsäcke sind im Vergleich zu synthetischen Schlafsäcken leichter und sparen Platz. Die Taschen sind außerdem flauschig und fangen viel warme Luft ein, wodurch sie Wärme speichern. Daunenschlafsäcke absorbieren jedoch unter feuchten Bedingungen leicht Feuchtigkeit und verlieren daher ihre Fähigkeit, Wärme zu speichern, mit Ausnahme von wasserfesten Daunen. Dies ist der Fall, der für eine bessere Wasserbeständigkeit hydrophobiert wurde.

BONUS: Sehen Sie sich diesen coolen Leitfaden mit dem Titel ” Pflege von Daunen und synthetischen Schlafsäcken ” von der Utah State University an. Sie erhalten ein Verständnis dafür, wie Sie Ihren Schlafsack pflegen, sei es Daunen oder Kunstleder.

Stoffe Schlafsack

Der Preis des Schlafsacks, den Sie kaufen, hängt hauptsächlich von der Isolierung ab. Es ist jedoch der Gesichtsstoff, der die Isolierung schützt und den Innenstoff, den Sie auf Ihrer Haut fühlen werden.

Gesichtsstoffe

  • Nylon . Nylon bietet hohen Komfort, Haltbarkeit und Atmungsaktivität. Es fühlt sich auch sehr weich an.
  • Ripstop . Dieser Stoff ist leicht und extrem strapazierfähig.
  • DWR . Daunenschlafsäcke sind im Allgemeinen mit einem DWR-Material (Durable Water Repellent) ausgestattet. Dies verhindert, dass Feuchtigkeit in den Beutel eindringt. Dies ist ein wichtiges Merkmal für Daunensäcke, die ihre Dämmwirkung verlieren, wenn sie nass werden.
  • Daunendicht . Diese Art der Gewebekonstruktion verhindert, dass wertvolle Daunenisolationen aus dem Schlafsack austreten und Löcher im Gesichtsstoff bilden.

Innenstoffe

  • Nylon . Eine große Mehrheit der Schlafsäcke verwendet Nylon als Innenmaterial. Manchmal finden Sie aufgerüstetes Nylon mit einem speziellen Soft-Touch-Finish. Nylon ist ein atmungsaktives Material und hilft so, Klammheit zu vermeiden. Es ist auch langlebig.
  • Polycotton . Diese Art von Stoff wird oft als Innenfutter in Sommer- oder Saisonschlafsäcken verwendet. Polycotton fühlt sich weich auf der Haut an. Beutel, die mit diesem Stoff hergestellt werden, trocknen langsamer und sind für den Einsatz in kälteren Klimazonen viel weniger geeignet.

Gewicht

 

Die Packungsgröße und das Gewicht des Schlafsacks können sehr wichtig werden, vor allem wenn Sie wandern oder für längere Zeit zu einem weit entfernten Ort reisen. Achten Sie beim Kauf eines Schlafsofas auf dessen Maße und Gewicht in der Produktbeschreibung.

Schlafsack Daunen guide

Weitere wichtige Merkmale des Schlafsacks

Innentaschen

Achten Sie bei der Auswahl der besten Schlafsäcke auf einen mit Innentaschen, damit Sie Ihre Wertsachen wie Brieftaschen und Mobiltelefone an einem sicheren Ort aufbewahren können.

Packsack

Es hilft beim Verstauen Ihrer Tasche, wenn Sie sie nicht verwenden.

Zugkragen (Nacken / Schulterblende)

Ein Windschutzkragen verbessert die Isolierung des Schlafsacks, da die Wärme nicht aus dem Sack entweichen kann. Folglich bleiben Sie sowohl um den Hals als auch an den Schultern warm.

Kapuze

Die Haube dient dazu, in der Wärme zu bleiben, die normalerweise durch den Kopf verloren geht. Wählen Sie eine Kapuze mit verstellbarer Kordel, um sicherzustellen, dass Sie die Kapuze im kalten Zustand enger an Ihr Gesicht ziehen und sich bei Wärme lösen können.

Linke und rechte Reißverschlüsse

Wählen Sie immer einen Schlafsack mit Reißverschlussöffnung auf der gegenüberliegenden Seite Ihrer führenden Hand.

Zwei-Wege-Reißverschluss

Ein Zwei-Wege-Reißverschluss ist sehr praktisch, wenn eine Belüftung erforderlich ist. Reißverschlüsse in Schlafsäcken können entweder in voller Länge oder auf halbem Weg sein.

Reissverschluss

Ein isolierter Reißverschluss (hinter dem Reißverschluss) hält die Wärme im Schlafsack.

Reißverschlussabdeckung

Eine Reißverschlussabdeckung (ein kleines Stück Stoff, das normalerweise mit Klettverschluss befestigt ist) hält den Reißverschluss, wenn der Schlafsack vollständig mit einem Reißverschluss versehen ist. Dieses System verhindert, dass sich der Reißverschluss löst, wenn Sie schlafen.

Kissen tasche

Ein Kissen verbessert den Komfort beim Schlafen. Wählen Sie daher eine Tasche, in der Sie ein Kissen oder Ihre Kleidung befestigen können, um Ihren Schlaf zu verbessern.

Schlafsackfutter

Wenn Sie ein Futter in Ihren Schlafsack legen, kann dies dazu beitragen, dass Ihre Tasche sauber bleibt und der Verschleiß verringert wird. Der Liner wird normalerweise separat von der Tasche gekauft, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie ihn jederzeit verwenden.

Ethische Gewinnung der Daunen

Daunen bleiben wohl der effizienteste Isolator auf dem Markt (obwohl sich Aerogel mit seinem erstaunlichen Luftgehalt von 95% bemüht), um kalte Kleidung, Schlafsäcke und Bettwäsche herzustellen,). Laut dem Internationalen Daunen- und Federtestlabor (IDFL) “haben Daunen und Federn den geringsten CO2-Fußabdruck von allen anderen Füllmaterialien, sowohl natürlichen als auch synthetischen.” Qualitativ hochwertige Daunen sind das Gefieder von Enten und Gänsen, die normalerweise aus ihrer Brustregion gezogen werden, in manchen Fällen während ihres Lebens. Nicht etwas, das von Veganern oder Tierschutzvertretern geschätzt wird. Es gibt jedoch Möglichkeiten, ethisch warm zu sagen.

Down-Alternativen
Ein Weg besteht darin, gefüllte Kleidungsstücke und Schlafsäcke insgesamt zu vermeiden. Es gibt zahlreiche synthetische Isolierungsalternativen auf Erdölbasis wie Polarguard , Thermore , PrimaLoft usw. Einige davon, wie Primaloft, haben sogar recycelten Inhalt, wenn Ihre Ethik Bedenken hinsichtlich der Ölförderung widerspiegelt. Abgesehen von der Verwendung von endlichem fossilem Erdöl haben synthetische Isolierungen nicht die Langlebigkeit von Daunen, da ihre Polyesterfasern hitzeempfindlich sind und im Laufe der Zeit ihre Füllfähigkeit (alias Loft) verlieren.

Für Haushaltsbettwäsche mögen Sie die Vorlieben oder Bio-Wolle, Bio-Baumwolle oder mit Hanf gefüllte Bettdecken / Bettdecken / Doonas, wie sie von Rawganique angeboten werden .

vom Bergstation Team Überprüft

Bettdecke Sommer Merino Schurwolle Baumwolle KBA Bio Nadia 135x200

89,00  in stock
1 neu von 89,00€
ab 25. Mai 2019 10:08 pm

Eigenschaften

  • kbA kbT Sommerdecke - für die Sommerzeit geeignet, leichte Decke für die warme Jahreszeit in Bio-Qualität, hergestellt in Deutschland
  • Füllgewicht 500 g, Füllung aus 100% Merino-Schurwolle kbT (kontrolliert biologische Tierhaltung), temperaturausgleichend und atmungsaktiv
  • Bezug aus 100% Baumwolle kba (kontrolliert biologischer Anbau), Baumwoll-Perkal
  • Schurwolle hat hohe Selbstreinigungskraft (durch das Wollfett Lanolin) und nimmt die Feuchtigkeit gut auf, ohne sich feucht anzufühlen
  • Waschbar bis 30 Grad, schadstoffgeprüfte Textilien, für Allergiker geeignet

Pre-Loved Down
Ihre nächste beste Alternative wäre Down-Loved . Daunenprodukte sind im Allgemeinen teurer als ihre synthetischen Verwandten. In den meisten Fällen sind hochwertige Materialien und handwerkliches Können erforderlich, um die besseren Qualitäten von Daunen zu verhindern. (Wir sprechen hier nicht von Federn, sondern von diesen spinnenartigen, hüpfenden Haufen, die keine Federn enthalten). All diese Qualität sorgt für ein Produkt, das mit Sorgfalt 20 bis 30 Jahre oder mehr halten kann. Es kommen also viele gebrauchte Optionen auf den Markt. Durch den Kauf von geliebten Daunen werden zusätzliche Tierschutzprobleme vermieden. Es gibt Daunenseifen, die solche Produkte für viele Jahrzehnte sauber und munter halten.

Nest Harvested Down
Wenn jedoch ein neues Daunenprodukt ein Muss ist, sollten Sie die Alternativen berücksichtigen, die Outdoor-Schlafsackmarken wie Tundra , Crux und Bask anbieten. Diese Jungs beziehen ihre Probleme durch die Zusammenarbeit mit Lieferanten, die ihre Hände von den Nestern der hässlichen Gänse sammeln oder von der berühmten Eider, einer Meerente, sammeln. In letzterem Fall rupfen die weiblichen Eiders von ihrer eigenen Brust, um das Nest zu säumen, um ihren Nachwuchs im nördlichen Polarkreis warm zu halten. Beim Sammeln während der Brutsaison ersetzen die Erntemaschinen die Daunen oft durch Heu, sodass die Eier gemütlich bleiben. Die Daunen jedes Eider-Nestes können bis zu 16 Gramm Daunen ergeben. Ein guter Drei-Jahreszeiten-Daunenschlafsack könnte mit 500 Gramm Daunen gefüllt sein. Mit über 30 Nestern, die einen Besuch erfordern, kann man schnell erkennen, warum ethisch hergestellte Daunen einen so hohen Preis haben.

Vermeiden, Lebendrupf
Wenn Sie die zusätzlichen Kosten der oben genannten Unternehmen nicht bewältigen können, versuchen Sie herauszufinden, ob die Daunen abgerissen wurden nachdem die Gans oder Ente für die menschliche Fleischproduktion getötet wurde. Und im Idealfall lebte die Gans oder Ente weitgehend in Freilandhaltung, eher in einem Käfig eingesperrt. Dies ist laut der von AlpKit geforderten Weltgesellschaft zum Schutz von Tieren dem Zupfen vorzuziehen.


Temperaturangaben Schlafsack

Wenn Sie den letzten Hügel hinauf treiben, wird ein Gefühl der Zufriedenheit empfunden. Ihre Routenplanung ist weg und Ihr vorgegebener Lagerort ist nur wenige Minuten entfernt. Bei Einbruch der Dunkelheit errichten Sie schnell ein Lager, chow down und klettern Sie im Zelt. Sie bemerken, dass die Temperaturen fallen. Sie gleiten in Ihren Schlafsack und freuen sich auf die Wärme, die er bringt. Nach ein paar hoffnungsvollen Augenblicken stellen Sie fest, dass Kälte jetzt in Ihre Tasche eindringt, angefangen bei Ihren Zehen und sich langsam nach oben bewegt. Sie fügen weiterhin Schichten hinzu, bis Sie praktisch alles tragen, was Sie den Berg hinaufgezogen haben, aber das reicht nicht aus. eine lange kalte Nacht steht bevor. Sie werfen einen Blick auf Ihren winzigen Thermostat, der frustriert ist, dass die Temperatur mehr als ein paar Grad höher liegt als die Temperatur des Schlafsacks.

Das war ich bei meinen ersten beiden Schafjagden in Alaska. Bei der ersten Jagd beschuldigte ich mich, einfach nicht hart genug gewesen zu sein, aber nach der zweiten Jagd wusste ich, dass mein Schlafsystem für das, was ich versuchte, nicht ausreichte. Die 20-Grad-Bewertung des Schlafsacks, die ich hatte, wurde nicht in die Realität umgesetzt (in beiden Jahren waren es knapp unter 30 Grad). Entweder ich habe kalt geschlafen oder mein System war für meine Verfolgung nicht angemessen.

 

Leider ist das alles zu allgemein. Es gibt viele Variablen, die einschließen, wie warm wir schlafen. In der Realität ist die Temperatur der Schlafsack-Temperatur nur eine kleine Komponente des gesamten Schlafpakets, das für einen angenehmen Schlaf notwendig ist. Die Sache wird dadurch erschwert, dass es keine standardisierte Methode zur Bewertung der Schlafsackwärme gibt. Während Prüfnormen existieren, können Hersteller aus einer Vielzahl von Bewertungsoptionen auswählen. Also was sind sie? Und noch wichtiger, wie unterscheiden sie sich?

Schlafsack-Temperaturklasse: Ein bewegliches Ziel

Eine der schwierigsten Produktbewertungen ist der Schlafsack. Die Fit- und Temperaturkomfortbereiche sind sehr personalisiert, und die Prüfer müssen ihr Bestes geben, um den Prozess hinter der Überprüfung zu erklären, damit der Leser die Endergebnisse personalisieren kann. Meiner Meinung nach werden diese Bewertungen am besten verwendet, um die Schlafsackqualität und die Kundenzufriedenheit zu bestimmen. Daher ist dieser Artikel ein Versuch, die Prozesse hinter Temperature Testing and Ratings zusammenzufassen und zu erklären.

Die Europäische Norm (EN) 13537 wird ausschließlich für die Bewertung von Kapuzenschlafsäcken verwendet und ist die Norm für alle in Europa verkauften Kapuzenschlafsäcke. EN 13537 ist eine Berechnung, die die Isolationswerte in einen Temperaturbereich übersetzt. Im Jahr 2016 löste ISO EN 23537: 2016 ( ISO 23537-1: 2016 ) die Norm EN13537 ab und gilt nun als globale Norm, die angestrebt wird. Für einen 2016er Standard gibt es nicht viele Informationen darüber, wie er verwendet wird, wie er sich von 13537 unterscheidet und was der Prozess ist. Sie können eine Kopie des Standards erwerben, aber sonst ist wenig verfügbar.

Der ASTM-Standard   war ein US-amerikanisches Rating, das kontrollierte Vergleiche der Materialleistung ermöglichen sollte. Das Problem mit dem ASTM-Standard war, dass er wirklich nicht dafür ausgelegt war, eine bestimmte Temperaturbewertung bereitzustellen. Die Zahlen aus den Tests waren äußerst subjektiv und führten zu inkonsistenten Taschenbewertungen.

 

Sowohl die Normen für die Norm EN13537 als auch die ASTM-Schlafsacktemperaturen haben spezifische Anforderungen / Normen für die Prüfung. Im Grunde geht es darum, ein mit einem Sensor beladenes, beheiztes Modell in einen Schlafsack zu legen. Die Vorrichtung wird dann in einer temperaturkontrollierten Umgebung (auch als Cold-Box bezeichnet) auf einem Basisschaum aus Schaumstoff untergebracht. Die Puppe ist in etwas gekleidet, was der Test als Standard-Schlafkleidung beschreibt: eine dünne Basisschicht.

Wenn sich die Temperaturen in der Kühlbox ändern, werden die Messungen von der Prüfpuppe abgelesen. Der Test dient zum Erfassen von Datenpunkten, die zeigen, wann sich Wärme im Schlafsack ansammelt, bei welcher Temperatur die Wärme konstant zu bleiben scheint, in einem Bereich, in dem Wärme abgeführt zu werden scheint, und schließlich die Temperaturen, bei denen Wärme an den Punkt verloren geht wo die Tasche die Puppe nicht warm halten kann.

 

Diese Daten werden dann zur Berechnung einer Vielzahl von Komfortfaktoren und Wärmebereichen verwendet. Der EN-Test unterscheidet sich von der ASTM dadurch, dass er Normen für Männer und Frauen enthält. Ein wichtiger zu berücksichtigender Punkt ist die Definition, was ein „Standard“ männlich oder weiblich ist. Der Standardmann ist als 5 Fuß 6 Zoll groß, 160 £ und 25 Jahre alt definiert. Die Standardfrau ist als 5 Fuß 2 Zoll groß, 132 Pfund und 25 Jahre alt definiert.

Ein aktueller Trend scheint auf Masse und Dichte als Schlüsselfaktoren für die Fähigkeit, Wärme zu produzieren und zu behalten, zu deuten. Soweit ich das beurteilen kann, berücksichtigen die Teststandards diese Hypothese nicht. Meine Masse und Dichte unterscheidet sich sicherlich vom EN-Standard! Einige argumentieren, dass die Art und Weise, wie der Körper einer Frau Fett überlegen verteilt, auch eine Rolle für die Schlafwärme spielt und die Vorstellung unterstützt, dass Frauen Taschen kaufen sollten, die für Frauen bestimmt sind.

Mir ist nicht klar, wie die ASTM-Ergebnisse zur Herleitung von Bewertungen verwendet wurden, was die große Bandbreite der Ergebnisse erklären könnte. Die Norm EN13537 wird als subjektiver Temperaturbereich dargestellt, in dem man bequem schlafen kann. Dieser Bereich kann beim Vergleich von Schlafsäcken hilfreich sein. Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für einen solchen Bereich. Das Beispiel artikuliert die wahrgenommene Komfortänderung, wenn Sie sich durch die Reichweite bewegen.

 

Komfortbereich

Gemäß der EN-Norm für den Komfortbereich kann die Normfrau bei dieser Temperatur bequem schlafen. Ich gehe davon aus, dass dies ein guter Ort für eine Nacht ist. Ich finde es seltsam, dass der Standard Frauen ganz rechts und links und einen Mann in der Mitte aufführt. Ich persönlich denke, dass der Standard geschlechtsspezifisch sein sollte, und es sollte zwei Bereiche geben, einen für Männer und einen für Frauen. Vor allem, wenn die unterschiedlichen Körpertypen zum Schlafkomfort beitragen.

Übergangsbereich / Untergrenze

In der Übergangsphase befindet sich ein normaler Mann in einer Situation der Bekämpfung von Kälte. Er konnte sich sogar im Schlafsack für Wärme zusammenrollen. Es ist jedoch genug Wärme vorhanden, dass er nicht zittert oder schwer zu kämpfen hat, um die Wärme aufrechtzuerhalten. Dieses Beispiel zeigt, dass dieser Übergangsbereich auch als Untergrenze bezeichnet wird.

Extrem- / Risikobereich

Die EN-Norm besagt, dass im Extrembereich starke Kälteempfindungen zu erwarten sind. In diesem Szenario besteht ein erhöhtes Risiko für Unterkühlung oder, wenn man es gelinde sagen will, eine miserable Nachtruhe. Für die meisten von uns wäre dies ein ungeplantes Schlafsackabenteuer oder ich wage es, ein Notfallszenario zu sagen.

Wenn Sie also die Tabelle oben verwenden, welche Temperatur würden Sie in diesem Bereich auf einen Schlafsack legen? Würde ein Hersteller das Gleiche tun? Der einzige Weg ist, über die Produktspezifikationen nach einem ähnlichen Testergebnis zu suchen. Meine Forschung zeigt jedoch, dass nur sehr wenige Unternehmen die Reichweitengrafik tatsächlich anbieten. Sie geben einfach eine Temperaturbewertung an und dass der Beutel EN-geprüft ist. Idealerweise sollten sie die für ihren Test verwendete EN-Norm auflisten und die Ergebnisse über eine Reichweitentabelle zur Verfügung stellen. Sie sollten dann den Punkt in dem Bereich angeben, in dem sie ihre Tasche bewerten.

 

Einige Hersteller bieten eine Schlafsacktemperatur, einen Grenzwert und eine zu vergleichende Komforttemperatur an. Bei meiner Recherche fand ich eine Firma, die einen bestimmten Schlafsack als 15-Grad-F-Tasche auflistete. Bei den technischen Daten lag der Komfort bei 30 Grad. Für mich persönlich würde ich diese Tasche NICHT mitnehmen, wenn ich eine Temperatur von 15 Grad erwartete. KUIU gibt beispielsweise an, dass ihre Bewertung am unteren Ende des EN-Bereichs liegt. Wenn ich dies mit dem obigen Diagramm vergleiche, gehe ich davon aus, dass dies der Abschnitt des Diagramms ist, der als „untere Grenze“ bezeichnet wird. Dies ist ein hilfreicher Datenpunkt, wenn Sie einen KUIU-Beutel mit anderen Optionen vergleichen.

Wie Sie sehen, besteht die Herausforderung für uns als Verbraucher darin, dass die Ergebnisse trotz Standardtests einfach Reichweiten sind. Wie diese Bereiche verwendet werden, um die Bewertung einer Tasche zu bestimmen, kann je nach Hersteller unterschiedlich sein. Umso komplizierter ist, dass die beim Testen verwendeten Standards keine echten Wortszenarien widerspiegeln. Für die meisten von uns ändern sich die Feldbedingungen und ändern sich häufig schnell. Kombinieren Sie dies mit der Intensität des Abenteuers, der Nahrungsaufnahme, dem Flüssigkeitsgehalt, dem Make-up und der äußeren Umgebung. und es macht eine reale Erfahrung, die sich von der auf dem Labor basierenden Bewertung unterscheidet.

Temperaturwerte für Schlafsäcke sind eine Richtlinie; Verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen, wenn Sie ein Schlafsack für Ihre Bedürfnisse auswählen.

Wie werden Schlafsäcke bewertet? Auf vielen 3-Jahreszeiten-Schlafsäcken für Rucksäcke ist möglicherweise ein EN-geprüftes Etikett zu sehen. Dies steht für das Prüfprotokoll der Europäischen Norm (EN) 13537. Das EN-Rating ist international als der objektivste und verlässlichste verfügbare Standard anerkannt, obwohl nicht alle Taschen EN-Tests verwenden.

Bei der EN-Prüfung werden einem Beutel zwei Temperaturklassen zugeordnet:

  • Die Komfortbewertung ist die niedrigste Temperatur, bei der die Tasche die durchschnittliche Frau oder den “kalten Schläfer” bequem hält.
  • Unterer Grenzwert ist die niedrigste Temperatur, bei der die Tasche einen Mann oder “warmen Schläfer” bequem hält.

Der Körper- und Schlafkomfort eines jeden ist unterschiedlich, daher sind EN-Bewertungen lediglich eine Richtlinie, die Ihnen beim Vergleich von Produkten hilft.

(Die EN-Bewertungen beziehen sich auf einen Schlafenden, der eine lange Unterwäscheschicht und einen Hut trägt und auf einem einzigen, ein Zoll dicken Isolierkissen schläft.)

Quelle: REI

 

Andere Faktoren Daunenschlafsack

Nachdem wir nun die technischen Details hinter den Bewertungen durchgesetzt haben, müssen wir uns zusätzliche Faktoren anschauen, die für den Schlafkomfort eine Rolle spielen.

 

Andere Faktoren, die zur Komplexität beitragen, sind die Passform der Tasche, die Kleidung, die man im Bett trägt, und die Art der verwendeten Schlafunterlage. Alle diese Faktoren spielen eine Schlüsselrolle bei der Berechnung der realen Leistung. Wind und Feuchtigkeit sind weitere Faktoren, die den Schlaf einer qualitätsvollen Nacht erheblich beeinflussen können.

Meine Forschung scheint zu zeigen, dass der EN-Standard für die Schlafsacktemperatur nur hilfreich ist, wenn er richtig verwendet wird. Meiner Meinung nach muss man das Bewertungssystem verstehen, insbesondere den Bereich der Bewertungen, und es als Ausgangsbasis für den Vergleich von Schlafsäcken verwenden. Realität bedeutet, dass es einige Fehlschläge an unserem Ende dauern kann, bevor wir eine Tasche finden, die auf unsere Schlafweise und ihre Verwendung zugeschnitten ist.

Meine Schlussfolgerung ist, dass wir einen Daunen Schlafsack als Teil eines Gesamtpakets betrachten müssen. Dieses Paket sollte mehrere Faktoren enthalten, beginnt jedoch mit der kombinierten Leistung von Schlafsack und Matratzenauflage. Wenn Sie diesen Weg fortsetzen, ist es wichtig, den Sitz des Daunen Schlafsacks zu bewerten. Zu fest und Sie komprimieren die Isolierung und reduzieren ihre Isolierfähigkeiten. Zu weit und sie verlieren wärme Energie, den nicht genutzten Raum zu heizen.

 

Ein weiterer Bestandteil des Schlafsystems ist Kleidung.

Gibt es spezielle Schlafbekleidung oder verwenden Sie einen Teil Ihrer Oberbekleidung, um Ihr System einzuwählen?

daunen Schlafsack alpin

Icebreaker: Merino Wolle ist eine ideale erste Schicht im Daunen Schlafsack.

Übernachten Sie mit Ihrem Daunenschlafsack im Biwak, Zelt oder iauf einer Berghütte?

Das letzte Stück des Puzzles ist der Stil der Unterkunft (z. B. Zelt, Plane, Hängematte, Biwak usw.), da der EN-Testprozess davon ausgeht, dass der Schlafsack in einem Zelt verwendet wird. Alle diese Faktoren zusammen ergeben Ihr gesamtes Schlafpaket.

  • Daunen Schlafsack
  • Isomattenauflage
  • Gesamtpassform des Daunen Schlafsack
  • Kleidung im Daunen Sachlafsack tragen (oder nicht)
  • Unterkunft / Shelter Style

Bei der Erstellung dieses Daunen Schlafsack Test können Sie leicht das Potenzial für Abweichungen erkennen. Für jede Reise ist möglicherweise ein maßgeschneidertes Gesamtschlaf Daunen Schlafsack erforderlich, das auf den verschiedenen Variablen basiert, die jedes Abenteuer erfordert. Das Wetter und die Höhe sind Beispiele für externe Variablen, die bei der Erstellung unseres Systems berücksichtigt werden müssen. Die Verwendung der Testergebnisse und der Vergleich, wie Hersteller diese Ergebnisse verwenden, hilft uns zu verstehen, auf welcher Basis ein System aufgebaut werden kann. Die Nächte in der Tasche beweisen unser System und helfen uns zu verstehen, wie die Temperatur der Schlafsacktemperatur für uns funktionieren kann und unter welchen Bedingungen wir unser System verwenden.

 

 


Fazit Daunenschlafsack

Jetzt haben Sie fast alles über die verschiedenen Schlafsäcke aus Daunen erfahren. Dieser Leitfaden wurde von Bergstation mit der Absicht erstellt, so viele Informationen wie möglich zu geben, damit Personen, die einen Daunen Schlafsack kaufen, die richtige Entscheidung treffen.

Bestimmen Sie zuerst, wer die Daunen Schlafsack verwenden wird – ist es ein erwachsener Mann, eine Frau oder ein Kind. Überlegen Sie sich dann, unter welchen Bedingungen es verwendet wird – gehen Sie mit Ihrer Familie auf einen zivilisierten Campingplatz oder wandern Sie allein mit Ihrem Rucksack in den Bergen.

Manchmal ist es eine gute Idee, mehr als einen Daunen Schlafsack zu kaufen. Dies ist eine gute Idee, wenn Sie zu verschiedenen Jahreszeiten und / oder in verschiedenen Klimazonen in die Natur gehen möchten.

Wie bei jedem anderen Artikel, den Sie kaufen, sollten Sie alle Vor- und Nachteile abwägen, bevor Sie sich zum Kauf verpflichten. Ein Daunen Schlafsack kann Ihnen lange Jahre dienen, wenn Sie den richtigen für Sie auswählen und gut darauf aufpassen.

Ihr Bergstation Team

Empfehlung Valandré Bloody Mary Schlafsack im Test

Valandré Bloody Mary Schlafsack im Test

Im Test Valandré Bloody Mary SchlafsackNach Erhalt des  Daunenschlafsack muss ich sagen, dass ich zunächst ...

10
2 Valandre – Swing 900 – Daunenschlafsack Testbericht

Valandre – Swing 900 – Daunenschlafsack Testbericht

Valandre - Swing 900 - DaunenschlafsackIn meinen Bemühungen, die besten 3/4 Saisonschlafsäcke zu finden, das heißt ...

9.5
meist verkauft 3 Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test

Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test

Testbericht: Neutrino Endurance 600 - Daunenschlafsackvon RabEin Biwak in den Bergen ist oft mit einem schweren ...

9
Empfehlung 4 Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung

Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung

Lafayette Daunenschlafsack von  Valandré im TestAls ich den Schlafsack 2001 kaufte, war der  Lafayette eine ...

9
5 The North Face – Blue Kazoo – Daunenschlafsack Test

The North Face – Blue Kazoo – Daunenschlafsack Test

Testbericht: The North Face - Blue Kazoo - Daunenschlafsack Ein Test der Kategorie: Schlafsäcke und Matratzen Wir vom ...

8.5
Preis Leistung 6 Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack Bewertung

Sea to Summit – Traverse Xt – Daunenschlafsack Bewertung

Testbericht: Daunenschlafsack von Sea to Summit - Traverse Xt Der Schlafsack Traverse Xt von Sea to Summit ist mit den ...

8.5
7 Valandre – Mirage 3/4 Zip – Daunenschlafsack Test

Valandre – Mirage 3/4 Zip – Daunenschlafsack Test

MIRAGE (VALANDRÉ) Schlafsack TestWieviel Daune muss in einen Schlafsack für "Berg Schlafsack "? 400g? 600? oder ...

8.5

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      Login/Register access is temporary disabled