schlafsack

10 meistgefragten Schlafsack-Fragen – beantwortet!

Schlafsäcke waren früher einfach, aber heutzutage gibt es so viele Modelle, dass es schwer ist zu wissen, welche für Sie die beste ist. Solltest du eine Mamabeutel bekommen? Muss es wasserdicht sein? Wie lange wird es dauern? So viele Schlafsack-Fragen! Wir haben die zehn häufigsten Dinge, die Menschen über Schlafsäcke wissen möchten, nachgesehen und basierend auf persönlichen Erfahrungen beantwortet.

Die Antworten werden Sie in die richtige Richtung lenken, wenn Sie einen Schlafsack kaufen, und helfen Ihnen, sich richtig darum zu kümmern, damit er für immer hält.

Sind Schlafsäcke maschinenwaschbar?

Sie möchten Ihren Schlafsack so wenig wie möglich waschen. Dafür gibt es zwei Gründe. Zuerst möchten Sie die Füllung intakt halten. Durch wiederholtes Waschen kann sich die Füllung verschieben und komprimieren, wodurch der Schlafsack weniger effektiv ist.

Zweitens haben viele Schlafsäcke heutzutage eine wasserdichte Beschichtung, die sich schneller abnutzt, wenn Sie den Schlafsack regelmäßig waschen. Es ist einfach, Ihren Schlafsack innen sauber zu halten.

Das Tragen einer Basisschicht für das Bett macht einen großen Unterschied, da dadurch der Schweiß erhalten bleibt. Sie können auch einen Schlafsack kaufen und diesen nach Ihrer Reise waschen. Es ist auch eine gute Idee, den Schlafsack nach innen zu wenden und nach jeder Nacht des Schlafes aufzuhängen. Ein trockener Schlafsack ist ein warmer Schlafsack.

Zuletzt, Wenn Sie den Schlafsack in der Maschine waschen müssen, verwenden Sie eine Frontladewaschmaschine und reinigen Sie ihn in einem sanften Kältezyklus mit Woolite. Ein Frontlader hat weniger Bewegung und ist füllschonender. Anschließend lufttrocknen. Ja, es dauert länger, aber es ist besser für Ihre Tasche. Weitere Informationen finden Sie in unserem

Können Schlafsäcke chemisch gereinigt werden?

Nein. Die Chemikalien, die für die chemische Reinigung verwendet werden, beschädigen den Dachboden (insbesondere die Daunen) und die wasserdichte Beschichtung (falls Ihr Schlafsack es hat). Reinigen Sie Ihren wertvollen Schlafsack nicht trocken. Es wird weinen, und das wird dich zum Weinen bringen.

Können Schlafsäcke zusammengekippt werden?

Ja! Solange Sie eine rechteckige Tasche haben und diese gleich sind, können Sie sie definitiv zusammenreißen. Mumien-Stil-Taschen sind nicht sehr bequem, wenn sie miteinander verbunden werden. Mit der richtigen Tasche ist es eine großartige Möglichkeit, sich gemütlich zu machen! Sie sollten auch einen Doppelschlafsack in Betracht ziehen, wenn Sie Ihr Kuscheln anstreben.

Können Schlafsäcke ihre Wärme verlieren?

Schlafsäcke halten Sie warm, weil sie Luft einschließen. Wenn der Oberstoff  zusammengedrückt wird, verliert er seine Dämmeigenschaften.

Bewahren Sie Ihren Schlafsack nicht in einem super engen Packsack auf. Stellen Sie sicher, dass es etwas locker ist, oder, noch besser, hängen Sie es auf, wenn Sie zu Hause Platz haben. Mit synthetischen Beuteln sollten Sie bei geringer Hitze stets trocknergeeignet werden, damit die Fasern nicht schmelzen. Wenn sie zusammenhalten, werden sie zusammengedrückt, und Sie haben es erraten – weniger warm.

Sind Schlafsäcke wasserdicht?

Das kann sein, aber hier ist das Problem: Sie fangen viel Schweiß in Ihrem wasserdichten Schlafsack ein. Denken Sie daran – wenn sie von außen wasserdicht sind, sind sie auch von innen wasserdicht. Wasserdichte Schlafsäcke eignen sich hervorragend (und manchmal auch für das Bergsteigen) und für extremere Formen des Campings. Wenn Sie ein legerer Camper sind, kaufen Sie am besten ein Zelt, das viel Platz bietet, damit Sie nicht morgens die feuchten Seiten des Zeltes berühren müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Bodendecke verwenden, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Schlafsack von außen nass wird.

Sind Schlafsäcke für Kleinkinder sicher?

Es hängt davon ab, wie groß sie sind. Diese Frage wird oft gestellt, weil Eltern sich Sorgen machen, wenn das Kleinkind über Nacht in den Sack kriecht. Wir konnten kein einziges Beispiel dafür finden, und StudienIch habe gezeigt, dass Säuglingsschlafsäcke tatsächlich sicherer sind als normale Betten, aber es gibt einen anderen Grund, warum Sie einen Kinderschlafsack in Betracht ziehen sollten: Wärme.

Befindet sich ein Kind unter fünf Jahren in einem Schlafsack für Erwachsene, ist mehr Platz für kalte Luft vorhanden. Wenn Sie ein Drei-Jahreszeiten-Camper sind und häufig campen , möchten Sie vielleicht einen Kinderschlafsack für Ihren Kleinen in Betracht ziehen. Wenn Sie bei schönem Wetter nur ein paar Mal im Jahr unterwegs sind, können Sie mit einer normal großen Tasche zurechtkommen.

Welche Schlafsäcke sind die besten?

Dies ist eine der schwierigsten Schlafsack-Fragen, die zu beantworten sind, und es hängt alles davon ab, welche Art von Camping Sie machen. Wenn Sie im Sommer meistens zelten , wird eine rechteckige Tasche mit 50 Grad am bequemsten sein. Die Leute werden oft mitgerissen und denken, dass sie eine Mumie-Tasche für 300 Dollar brauchen, “nur für den Fall.” Versuchen Sie es im Sommer zu benutzen. Wenn Sie ein begeisterter Drei-Jahreszeiten-Camper sind, ist ein 30-Grad-Mumienbeutel eine gute Wahl. Sie können es im Sommer als Decke verwenden und bei kälteren Temperaturen können Sie Ihre Basisschichten darauf legen, und Sie werden immer noch als Käfer in einem Teppich stecken.

Wie werden Schlafsäcke bewertet?

Tolle Frage und die Antwort ist ziemlich interessant. Im Jahr 2005 trat eine europäische Norm mit dem Namen EN 13537 in Kraft, die von den Vereinigten Staaten inzwischen angenommen wurde. Sie verwenden Wärmesensoren, um zu ermitteln, wie viel Wärme verloren geht, um die Schlafsackbewertung zu bestimmen. Wenn Sie sich zu sehr auf diesen Standard verlassen, besteht das Problem darin, dass jeder anders schläft (heiße und kalte Schläfer), und es gibt andere Faktoren, die bestimmen, wie warm Sie die ganze Nacht sind. Dinge wie Ihre Schlafmatte sowie wann Sie zuletzt daran gegessen haben, wie warm Sie sein werden.

Welcher Schlafsack ist am besten?

Das hängt davon ab, was dein Ziel ist. Wenn Sie versuchen, Ihren Schlafsack wärmer zu machen (die häufigste Verwendung für sie), bietet Sea to Summit einen Wert, der Ihre Schlafsack-Bewertung um bis zu 25 Grad erhöhen kann. Das Schöne am guten Schlafsack ist, dass man es bei warmem Wetter als leichten Schlafsack verwenden kann.

Der andere Grund, warum Menschen Schlafsack-Liner kaufen, ist, dass sie ein sanfteres Schlaferlebnis wünschen. Sie sind in Hostels sehr häufig und werden manchmal auch als „Reiseschutzpapier“ bezeichnet. Sie sind sehr leicht und ideal für Rucksacktouristen, die nicht wollen, dass Schweiß und Schmutz den Schlafsack schmutzig machen. Sie sind auch bei preisbewussten Reisenden beliebt, die in weniger als idealen Unterkünften schlafen.

Thema

Isomatten Test 2019 / Die besten Outdoor Isomatten im Vergleich

Das Gewicht und das Packmaß dominieren weiterhin beim  Vergleich von Isomatten, aber auch der Komfort wird in unseren Isomatten -[…]

Sind Schlafsäcke feuerhemmend?

Ja. Es gibt einen verbindlichen Standard, an den sich die Hersteller CPAI-75 halten müssen, der von der Industrial Fabrics Association International festgelegt wurde.

Es besteht seit über 30 Jahren und misst die Verbrennungsrate. Proben werden aus dem Schlafsack geschnitten, mehrmals gewaschen und dann an einer Flamme gehalten, um ihre Entflammbarkeit zu messen. Dank dieses Standards ist es eine Sache, die Sie beim Camping nicht vergessen müssen.

Login/Register access is temporary disabled