Trinkblase Test 2019 ( Die besten Trinkblasen zum Wandern und Running)

zuletzt aktualisiert

Eine Trinkblase ist sehr nützlich für Wanderungen aller Art, da sie einen einfachen Zugang zum Wasser bietet und Sie Ihre Hände frei haben, während Sie trinken. Daher können Sie während der gesamten Wanderung einen kleinen Schluck Wasser zu sich nehmen, was bei anstrengenden Aktivitäten zu empfehlen ist, da es dafür sorgt, dass das Wasser effizient absorbiert wird und unangenehme Gefühle im Magen vermieden werden.

Trinkblasen halten das Wasser auch kühl (bei warmem Wetter) und haben eine längere Lebensdauer als Wasserflaschen. Sie haben jedoch auch Mängel; Sie sind unter sehr kalten Bedingungen schwer zu verwenden (Gefrieren der Röhrchen, Nachfüllen mit Handschuhen usw. ist schwierig) und sollten nur zum Speichern von Wasser verwendet werden, da andere Getränke das Wachstum von Mikroorganismen in der Blase und im Röhrchen verursachen können.

Die meisten Rucksäcke sind mit Trinkblasen kompatibel. Sie werden mit einem Ärmel oder einer Tasche geliefert, die die Trinkblase enthält und oben eine Öffnung für den Schlauch hat. Nur eine Handvoll Rucksäcke sind jedoch mit einer Trinkblase ausgestattet – es kommt jedoch viel häufiger vor, dass diese separat erhältlich ist.

In diesem  Trinkblase Test haben wir die besten Trinkblasen zum Wandern ausgewählt und bewertet, um Ihnen die Kaufentscheidung ein wenig zu erleichtern. Wir haben nur Trinkblasen mit einem Volumen von 3 Litern aufgeführt, da diese die vielseitigsten sind – sie können für lange und kurze Wanderungen verwendet werden (gefüllt gemäß Ihrem Wasserbedarf). Viele Trinkblasen in diesem Test sind jedoch auch in 1,5-Liter- und 2-Liter-Versionen erhältlich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie viel Wasser Sie für Ihre Wanderung benötigen, lesen Sie Wie viel Wasser Sie für eine Wanderung benötigen  .

Wenn Sie auch nach einem Trinkblasen- kompatiblen Rucksack suchen , lesen Sie unsere Rezensionen zu den  Best Daypacks ,  Best Hiking Backpacks  (40-50 Liter) und  Best Backpacking Packs  (+ 50 Liter). Wir haben auch eine Überprüfung der  besten Trinkrucksäcke für Wandern und Trailrunning durchgeführt,  die Packs enthalten, die nur Wasser und ein paar Zubehörteile wie eine Regenjacke, Kraftriegel usw. tragen. Diese Packs sind mit einer Trinkblase ausgestattet und am besten geeignet Für kurze Wanderungen, bei denen es auf Leichtigkeit und Schnelligkeit ankommt.

Die besten Trinkblasen im Test zum Wandern – Liste

Platz 1: Source Widepac Trinkblase, 3 Liter

23,90 28,10
Auf Lager

Platz 3: CruxTM 3L Trinkblase

& Versandkostenfrei
31,00 42,79
Auf Lager

Platz 2: Platypus Big Zip LP Trinkblase

34,73
Auf Lager

Platz 5: Osprey HydraulicsTM 3L Trinkblase

39,34 48,00
Auf Lager

Platz 4: Hydrapak Shape-Shift 3L Trinkblase

42,45
Auf Lager
Last update was on: 21. November 2019 7:35 am
Wir aktualisieren regelmäßig unsere Bewertungen und Auswahl, um Ihnen immer die besten Produkte auf dem Markt zu empfehlen.

1. Kauf einer Trinkblase – Was ist wichtig?

Gewicht:

Trinkblasen sind im Allgemeinen etwas schwerer als (Einweg-) Wasserflaschen, da sie aus strapazierfähigeren und haltbareren Materialien (normalerweise Polyethylen oder anderem Kunststoff) bestehen. Eine Trinkblase sollte jedoch wie jede andere Wanderausrüstung ein geringes Gewicht haben. In diesem Test haben wir nur Trinkblasen aufgelistet, die nicht beladen sind und weniger als 250 Gramm wiegen.

Haltbarkeit:

Während Wasserspeicher selbst selten Undichtigkeiten verursachen, treten an Stellen wie Mundstück / Rohr und Rohr / Wasserspeicher häufiger Undichtigkeiten auf. Daher hängt die Haltbarkeit des Trinksystems stark von der Qualität dieser Gelenke ab. Es ist ein großer Vorteil, wenn das Trinksystem einen abnehmbaren Schlauch und ein abnehmbares Mundstück hat, da Sie so den abgenutzten oder beschädigten Teil austauschen können, anstatt das gesamte Produkt auszutauschen. In diesem Test haben wir nur qualitativ hochwertige Produkte aufgelistet, die sich durch eine lange Lebensdauer auszeichnen und mit abnehmbaren Rohren ausgestattet sind.

Verschlusstyp:

Trinkblasen haben entweder einen Schnappverschluss oder einen breiten Schiebeverschluss oben. Beide Verschlussarten ermöglichen ein einfaches Nachfüllen. Die Öffnung der Trinkblase sollte jedoch auch weit genug sein, um Ihre Hand für eine einfache und gründliche Reinigung hineinstecken zu können. In diesem Testbericht wurden nur Trinkblasen aufgeführt, die zur leichteren Reinigung mit relativ breiten Verschlüssen ausgestattet sind.

Mundstück:

Alle Trinksysteme in diesem Test verwenden Beißventile, die den problemlosesten Zugang zu Wasser bieten. Durch Druck auf das Mundstück wird das Ventil geöffnet und das Wasser ist trinkbereit. Der andere beliebte Mundstücktyp ist das Druck- / Zugventil, dessen Verwendung etwas schwieriger ist, da Sie das Ventil nach dem Trinken mit den Händen oder Zähnen schließen müssen. Da wir wissen, dass Bissventile einfacher zu bedienen sind, haben wir nur Trinksysteme mit Bissventilmundstücken aufgeführt.

Zubehör:

Hersteller bieten häufig Zubehör für ihre Trinkblasen an, z. B. Schläuche mit Wasserfiltern, Magnetclips für Mundstücke, Schlauchisolatoren für kaltes Wetter, Reinigungssets, Durchflussmesser usw.

Die besten Trinkblasen zum Wandern im Test


Overall Winner

Platz 1: Source Widepac Trinkblase, 3 Liter

23,90 28,10 Auf Lager
38 new from 23,90€
1 used from 22,65€
Last update was on: 21. November 2019 7:35 am

Passend für:

  • Wandern
  • Trekking
  • Bergsteigen
  • Backpacking

Der Source Outdoor Widepac 3l ist aufgrund seiner Einfachheit und Langlebigkeit bei Wanderern, Bergsteigern und anderen Outdoor-Enthusiasten sehr beliebt. Die Blase besteht aus einem dreischichtigen Polyethylenmaterial, das mit einem antimikrobiellen Mittel behandelt ist, um das Wachstum von Bakterien zu verhindern. Das Polyethylen-Material ist außerdem mit der Source Glass-Like-Technologie ausgestattet, die es super glatt und damit leicht zu reinigen macht. Die Blase ist oben mit einem breiten Schiebeverschluss zum einfachen Nachfüllen, Entleeren und Reinigen ausgestattet. Der Schlauch kann einfach durch Drücken des Knopfes am Gelenk vom Vorratsbehälter getrennt werden. Das Helix-Beißventil besteht aus Silikonmaterial und kann mit einer Drehung verriegelt werden, um Leckagen während des Transports zu vermeiden. Das Beißventil wird auch mit einer Abdeckung geliefert, die es vor Schmutz, Sand usw. schützt. Als Zubehör bietet Source einen Schlauch mit Sawyer-Wasserfilter, Reinigungsset,

PROS:
  • Haltbarkeit
  • Antimikrobielle Wirkung
  • Leicht zu reinigen (glatte Oberflächen)
  • Ventildeckel enthalten
  • Lieferbares Zubehör
CONS:

 


Empfehlung Preis Leistung

Platz 2: Platypus Big Zip LP Trinkblase

34,73 Auf Lager
1 new from 34,73€
Last update was on: 21. November 2019 7:35 am

Passend für:

  • Wandern
  • Trekking
  • Bergsteigen
  • Backpacking

Die Platypus Big Zip LP 3list eine weitere einfache, aber sehr praktische Trinkblase, die sich perfekt zum Wandern, Bergsteigen und ähnlichen Aktivitäten eignet. Die Blase besteht aus einem 2-lagigen Polyethylenmaterial; Die innere Schicht sorgt dafür, dass das Wasser geschmacksneutral ist, während die äußere Schicht robuster und langlebiger ist. Darüber hinaus ist die Innenschicht mit Silberionen behandelt und schützt so das Reservoir vor Bakterien und Schimmel. Der Behälter hat oben einen breiten Schiebeverschluss, der ein einfaches Nachfüllen, Reinigen und Entleeren ermöglicht. Der Schlauch kann durch Drücken des Entriegelungsknopfes an der Verbindung zwischen Behälter und Schlauch vom Behälter getrennt werden. Das Bissventil ist zur zusätzlichen Sicherheit mit einem Drehverschluss ausgestattet. Leider wird das Ventil nicht mit einer Abdeckung zum Schutz vor Schmutz geliefert – die Abdeckung ist separat erhältlich. Der Platypus Big Zip LP hat eine sehr schlanke Form und passt daher gut in die meisten Rucksäcke, die mit Trinksystemen kompatibel sind. Zu den nützlichen Zubehörteilen von Platypus gehören ein Schlauchisolator, ein Mundstückclip und ein Hyperflow-Beißventil, das eine schnellere

PROS:
  • Haltbarkeit
  • Einfach zu säubern
  • Antimikrobielle Wirkung
  • Schlank
CONS:

 


Unser Favorit für Ultralight Hiking

Platz 3: CruxTM 3L Trinkblase

31,00 42,79 Auf Lager
26 new from 31,00€
1 used from 26,60€
Free shipping
Last update was on: 21. November 2019 7:35 am

Passend für:

  • Wandern
  • Trekking
  • Bergsteigen
  • Backpacking

Der CamelBak Crux 3lDie Trinkblase unterscheidet sich von anderen Produkten in dieser Bewertung durch den Verschlusstyp – sie hat einen Schnappverschluss. Der Schnappverschluss ist sehr groß und ermöglicht es Ihnen, zur gründlichen Reinigung leicht in die Blase zu gelangen. Darüber hinaus lässt sich der Schnappverschluss mit nur einer viertel Umdrehung öffnen / schließen, was das Nachfüllen sehr einfach macht. Der CamelBak Crux 3l besteht aus sehr strapazierfähigem und elastischem Polyurethan und bietet somit eine hervorragende Haltbarkeit. Das Material wird auch mit einem antimikrobiellen Mittel behandelt, um das Wachstum von Schimmel und Bakterien zu verhindern. Das Beißventil besteht aus strapazierfähigem Silikonmaterial und hat eine sehr schnelle Durchflussrate. CamelBak bietet auch Zubehör für diesen Behälter an – einen isolierten Schlauch und ein Reinigungsset. Es ist jedoch enttäuschend, dass dieses Wasserreservoir nicht über das Quick Link-System verfügt, wie ältere Reservoirs von CamelBak.

PROS:
  • Haltbarkeit
  • Einfach zu säubern
  • Antimikrobielle Wirkung
CONS:
  • Verfügt nicht über ein Quick Link-System wie ältere CamelBak-Modelle
  • Gewicht

Platz 4: Hydrapak Shape-Shift 3L Trinkblase

42,45 Auf Lager
3 new from 38,66€
Last update was on: 21. November 2019 7:35 am

Passend für:

  • Wandern
  • Trekking
  • Bergsteigen
  • Backpacking

Der Hydrapak Shape-Shift 3l hat ein innovatives Design – es ist mit einer Mittelblende ausgestattet, die die Blase zusammenhält und verhindert, dass das Wasser herumschwappt. Aufgrund der Mittelblende ist es sehr schlank (es misst nur 2 Zentimeter in der Tiefe) und passt daher gut in die meisten Rucksäcke, die mit Trinksystemen kompatibel sind. Die Hydrapak Trinkblase ist auch umkehrbar – sie kann zum einfachen Reinigen und Trocknen gedreht werden. Hydrapak gibt an, dass die Blase problemlos in der Spülmaschine gewaschen werden kann, was ein großer Vorteil ist. Der Schlauch ist abnehmbar und verfügt über ein High-Flow-Beißventil mit Drehverschluss für einen sicheren Transport. Das Reservoir ist auch mit einem antimikrobiellen Mittel behandelt, um das Wachstum von Bakterien und Schimmel zu verhindern. Es wird mit dem Quantum Clip geliefert – einem Magnetclip zum Befestigen des Schlauchs am Rucksack. Wie für das Zubehör,

PROS:
  • Reversibel
  • Leicht zu reinigen und zu trocknen
  • Mittelblende – schlankes Design
CONS:

Platz 5: Osprey HydraulicsTM 3L Trinkblase

39,34 48,00 Auf Lager
16 new from 37,54€
Last update was on: 21. November 2019 7:35 am

Passend für:

  • Wandern
  • Trekking
  • Bergsteigen
  • Backpacking

Der Osprey Hydraulics 3l  unterscheidet sich von anderen Produkten in diesem Test aufgrund seiner starren Rückplatte . Die starre Rückenplatte ermöglicht das einfache Einsetzen in die interne oder externe Trinkhülle des Rucksacks, auch wenn der Rucksack voll beladen ist – er verbiegt sich nicht, wenn er in die Hülle gedrückt wird. Die starre Rückenplatte erhöht jedoch auch das Gewicht der Trinkblase – bei Entlastung wiegt sie 220 Gramm (8 Unzen), was mehr als die Konkurrenzprodukte ist. Es besteht aus strapazierfähigem thermoplastischem Polyurethan und ist anatomisch geformt. Es verfügt über einen Tragegriff für den einfachen Transport und ist mit einem abnehmbaren Schlauch und einem Beißventil ausgestattet. Das Beißventil kann mit einer Drehung verriegelt werden, um Leckagen während des Transports zu vermeiden. Osprey bietet auch verschiedene Zubehörteile wie einen isolierten Schlauch, einen Magnetclip und ein Reinigungsset an.

PROS:
  • Starre Rückenplatte
  • Tragegriff
CONS:
  • Gewicht

Analyse und Testergebnisse

Trinkrucksäcke dienen hauptsächlich dem Transport von Wasser und machen das Trinken bequem und effizient. Tatsächlich müssen Sie bei den meisten Trinkrucksäcken nicht anhalten oder sogar verlangsamen, um einen Schluck Wasser zu sich zu nehmen. Sie greifen einfach zum Trinkschlauch, der an den mitgelieferten Wasserbehälter (manchmal auch als Blase bezeichnet) angeschlossen ist.

Wenn Sie einen Trinkrucksack kaufen, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass der Rucksack für die Aktivität geeignet ist, für die Sie ihn verwenden möchten, und dann Dinge wie Kapazität, Passform und zusätzliche Funktionen berücksichtigen. Dieser Artikel führt Sie durch den Prozess und deckt Folgendes ab:

  • Arten von Trinkrucksäcken: Suchen Sie zuerst einen Rucksack, der für die von Ihnen ausgeführten Aktivitäten konzipiert ist
  • Kapazität: Vergewissern Sie sich, dass der Rucksack genügend Platz für Wasser und Ausrüstung hat
  • Passform : Stellen Sie sicher, dass der Rucksack Ihrer Oberkörperlänge und Hüftgröße entspricht
  • Merkmale: Berücksichtigen Sie zusätzliche Merkmale wie Ein- / Ausschalter für Beißventile und Schnelltrennschläuche

Denken Sie daran, dass fast alle neueren Tagesrucksäcke und Rucksäcke, die nicht mit einem Trinkreservoir ausgestattet sind, über eine Innenhülle verfügen, die ein Reservoir aufnehmen kann. Wenn dies eine vorhandene Packung beschreibt, die Sie besitzen oder die Sie kaufen möchten, können Sie einfach ein Reservoir hinzufügen, um daraus eine Trinkpackung zu machen.

Verschiedene Typen von Trinkblasen

Es gibt zwei allgemeine Arten von Trinkpacks:  Trink Rucksäcke  und  Trink Waistpacks . Innerhalb dieser Gruppen gibt es Pakete, die speziell für verschiedene Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Laufen, Mountainbiken, Radfahren, Skifahren und Snowboarden hergestellt wurden. Fast alle von ihnen haben das gemeinsame Merkmal, dass der mitgelieferte Wasserspeicher das Trinken erleichtert. Eine Handvoll Packungen (normalerweise solche, die zum Laufen bestimmt sind) enthalten eher Wasserflaschen als ein Reservoir.

Trinkrucksäcke

ein Wanderer mit Trinkrucksack

Wander-Trinkrucksäcke: Diese Rucksäcke ähneln den Standardrucksäcken zum Wandern und bieten in der Regel viel Stauraum für Lebensmittel, zusätzliche Schichten und die Ten Essentials , die Sie bei jedem Ausflug mitnehmen sollten. Ihre Größe reicht von kleinen Rucksäcken für kurze Wanderungen bis zu solchen, die groß genug für ultraleichte Übernachtungen sind.

Siehe auch: Bester Trailrunning Rucksack

Die richtige Pflege der Trinkblase

Warum muss ich meinen Trinkrucksack sauber halten?

Sobald Sie verstanden haben, wie wichtig es ist, Ihren Trinkrucksack sauber zu halten, ist es Zeit, einen Blick darauf zu werfen, wie dies erreicht werden kann. Eine sehr einfache Möglichkeit, Ihren Trinkrucksack zu reinigen, besteht darin, einen Reiniger zu kaufen, ihn mit heißem Wasser zu mischen und das System zu füllen. Sobald Sie das getan haben, tauchen Sie den Trinkrucksack in Seifenwasser, schrubben Sie alles gründlich, spülen Sie ihn aus und lassen Sie ihn an der Luft trocknen.

Um das Reservoir gründlich zu reinigen, benötigen Sie milde Spülmittel und eine der folgenden Optionen:

● Reservoir-Reinigungstabletten: Diese Tabletten sind wundervoll und müssen bei jeder Reinigung des Reservoirs nur einmal verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Art so formuliert ist, dass Ablagerungen entfernt werden, die sich im Laufe der Zeit im Trinksystem ansammeln.

● Backpulver: Dies hilft Ihnen, Ihr Reservoir geruchsneutral zu halten. Mischen Sie einfach eine ¼ Tasse Backpulver mit ¾ Tassen Wasser für jeden Liter Wasser, den Ihr Reservoir aufnehmen kann.

● Bleichmittel: Mit diesem Reinigungsmittel können Sie Ihr Reservoir frei von Bakterien halten. Verwenden Sie daher 2 bis 5 Tropfen Bleichmittel ohne Duft für einen Liter Wasser.

● Zitronensaft: Zitronensaft ist ein natürliches Desodorierungsmittel. Sie können also ¼ Tasse Zitronensaft pro Liter Wasser verwenden, um Ihr Reservoir schön sauber zu halten.

● Prothesen-Reinigungstabletten: Diese sind eine kostengünstige Alternative zu Reservoir-Reinigungstabletten. Wenn Sie sie bereits im Haus haben, können Sie sie verwenden, um Ihren Trinkrucksack sauber zu halten.

RESERVOIR REINIGUNGSMITTEL

Reinigungslösungen

Sie benötigen eine milde Spülmittel sowie eine der folgenden Reinigungslösungen:

  • Reservoirreinigungstabletten:  keine Messung erforderlich. Legen Sie einfach eine Tablette ein, die speziell dafür entwickelt wurde, um Ablagerungen zu entfernen, die sich im Laufe der Zeit in Ihrem Trinksystem ansammeln können.
  • Backpulver:  ein Allround-Reiniger, der gegen Gerüche wirkt. Platypus empfiehlt ¼ Tasse Backpulver in ¾ Tassen Wasser pro Liter Volumen in Ihrem Reservoir.
  • Haushaltsbleichmittel:  tötet Bakterien und Viren ab. Platypus empfiehlt die Verwendung von 2 bis 5 Tropfen geruchsneutralem Haushaltsbleichmittel pro Liter Wasser. Beachten Sie, dass Sie Bleichmittel und Backpulver für eine gründlichere Reinigung miteinander kombinieren können.
  • Zitronensaft:  Hilft, sehr starke Gerüche zu neutralisieren. Platypus empfiehlt die Verwendung von ¼ Tasse Zitronensaft pro Liter Wasser. Es kann auch mit Bleichmittel und / oder Backpulver kombiniert werden. Sie müssen jedoch darauf achten, dass das Reservoir nicht in Ihrer Nähe ist, da Zitronensaft und Backpulver eine sprudelnde Reaktion hervorrufen.
  • Prothesen-Reinigungstabletten:  Obwohl nicht speziell für ein Trinksystem entwickelt, werden diese von einigen Leuten als kostengünstige alternative Reinigungstabletten verwendet.

Bonus-Tipp: Für eine wirkungsvollere Mischung können Sie den Zitronensaft mit Backpulver und Bleichmittel kombinieren, um sicherzustellen, dass Ihr Reservoir super sauber und hygienisch ist.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Reservoir und Ihren Trinkrucksack gut reinigen, benötigen Sie auch einige Werkzeuge. Reinigungsbürsten sind ein Muss, da sie das Reinigen des Trinkschlauchs ermöglichen und Ihnen dabei helfen, jeden Winkel in Ihrem Reservoir zu erreichen. Scheuerschwämme oder Bürsten können ebenfalls sehr hilfreich sein, und geknotete Schnüre können Ihnen dabei helfen, den Trinkschlauch innen vollständig zu reinigen.

Tatsächlich bieten Reinigungskits wie dieses alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um diese Aufgabe erheblich zu vereinfachen. Dieses 4-in-1-Reinigungsset für Trinkblasenbehälter enthält einen Aufhänger, eine flexible Schlangenbürste, Reinigungsbürsten und vieles mehr.

Sobald Ihr Trinkrucksack sauber ist, müssen Sie ihn auch vollständig trocknen. Der Trick besteht darin, offen zu halten oder kopfüber zu hängen, bis es vollkommen trocken ist. Sie können sich aber auch mit Papiertüchern, Vorratsbehältern, Wäscheklammern und Kleiderbügeln usw. bedienen.

Wie reinige und wasche ich die Trinkblase meines Trinkrucksacks?

Der wichtigste Teil Ihres Trinkrucksacks ist die Trinkblase. Daher müssen Sie beim Reinigen Ihrer Ausrüstung ein wenig mehr aufpassen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Trinkblase gründlich zu reinigen:

Phase 1: Verwenden von Reinigungstabletten

  • Füllen Sie die Blase mit warmem Wasser, fügen Sie eine Reinigungstablette hinzu, schließen Sie sie und schütteln Sie sie einige Male.
  • Heben Sie den Behälter an und lassen Sie den Schlauch in Ihrem Waschbecken baumeln, damit Sie das Bissventil öffnen und das Wasser abfließen lassen können.
  • Legen Sie es beiseite und lassen Sie es für die empfohlenen 5 Minuten einweichen, wenn Sie Reinigungstabletten verwenden, oder für 20 Minuten, wenn Sie normale Reinigungsprodukte verwenden.
  • Entleere die Blase.

Phase 2: Einweichen und ausspülen

  • Füllen Sie die Blase und den Schlauch mit einer Mischung aus warmem Wasser und Spülmittel.
  • Schrubben Sie die Blase innen und außen.
  • Spülen Sie alles gründlich aus, bevor Sie fortfahren.

Phase 3: Trocknen lassen

  • Nehmen Sie den Trinkrucksack auseinander, einschließlich des Schlauchs, des Vorratsbehälters und des Beißventils.
  • Hängen Sie den Behälter aufrecht auf und lassen Sie ihn trocknen.
  • Hängen Sie auch die Röhre auf. Denken Sie daran, es gibt Röhrenhalter auf dem Markt, aber Sie können einfach einen Kleiderbügel verwenden und die Röhre über die horizontale Leiste drapieren.
  • Das ist es!

Bonus-Tipp: Vergewissern Sie sich, dass der Ort, an dem Sie Ihren Trinkrucksack reinigen möchten, trocken ist, und vermeiden Sie feuchte Orte wie das Badezimmer.

Wie Sie sehen, ist das Reinigen Ihres Trinkrucksacks sehr einfach und dauert nicht länger als eine halbe Stunde. Sie haben also keine Entschuldigung, es zu vernachlässigen!

 

 

 

 

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?

      Hinterlasse einen Kommentar