Schlafsack

zuletzt aktualisiert

Hüttenschlafsack Test 2020 ( Bester Hüttenschlafsack zum Wandern, Reisen & Pilgern)
Bester Hüttenschlafsack im Test. Wir haben getestet: Wander / Berg -Hüttenschlafsack, Reise Hüttenschlafsack oder Hüttenschlafsack für den Jakobsweg. Ein Hüttenschlafsack[...]
Daunenschlafsack Test: Welcher ist der beste Daunenschlafsack?
Daunenschlafsack :Der wärmsten und leichtesten Daunenschlafsäcke im Test   Bei der Ankunft in den Bergen finden Sie hier oben die[...]
Yeti Daunenschlafsack Fusion dry 500
Yeti Daunenschlafsack Fusion dry 500  -3 Grad   PRODUKTBESCHREIBUNG Yeti Fusion Dry 500 ist ein mittelschwerer Daunenschlafsack, der für den[...]
Die ultimative Packliste für das leicht Wandern / PCT Trail 2020
Die ultimative Packliste für das Ultraleicht Trekking! Du möchtest lange Strecken wandern wie den GR20 in Korsika , den Jackobsweg[...]
Lafayette Valandré Daunenschlafsack Erfahrung und Einschätzung
Lafayette Daunenschlafsack von  Valandré im Test Als ich den Schlafsack 2001 kaufte, war der  Lafayette eine Revolution. Ich war sofort begeistert[...]
The North Face – Blue Kazoo – Daunenschlafsack Test
Testbericht: The North Face - Blue Kazoo - Daunenschlafsack Ein Test der Kategorie: Schlafsäcke und Isomatten Wir vom Team Bergstation sind[...]
Valandre – Swing 900 Test – Daunenschlafsack Testbericht
Valandre - Swing 900 Test - Daunenschlafsack In meinen Bemühungen, die besten 3/4 Saisonschlafsäcke zu finden, das heißt für ein[...]
Rab – Neutrino Endurance 600 – Daunenschlafsack im Test
Testbericht: Neutrino Endurance 600 - Daunenschlafsack von Rab Ein Biwak in den Bergen ist oft mit einem schweren Rucksack verbunden, weil[...]
Valandré Bloody Mary Schlafsack Test
Im Test Valandré Bloody Mary Schlafsack Nach Erhalt des Valandré Bloody Marymuss ich sagen, dass ich zunächst verstehen wollte, warum[...]

​Ein Schlafsack ist eine isolierte Hülle für eine Person, im Wesentlichen eine leichte Steppdecke, die mit einem Reißverschluss oder einem ähnlichen Mittel zu einem Schlauch geschlossen werden kann und als leichte, tragbare Bettwäsche in Situationen fungiert, in denen eine Person im Freien schläft (z. B. beim Camping , Wandern , Bergwandern oder Klettern ). Sein Hauptzweck ist die Bereitstellung von Wärme und Wärmedämmung durch Kunststoff- oder Daunendämmung. Es hat auch typischerweise eine wasserabweisende oder wasserabweisende Abdeckung, die in gewissem Maße vor Windkälte und leichtem Niederschlag schützt , aber ein Zeltwird normalerweise zusätzlich zu einem Schlafsack verwendet, da er diese Funktionen besser erfüllt. Die Unterseite bietet ebenfalls eine gewisse Dämpfung, jedoch wird zu diesem Zweck üblicherweise zusätzlich eine Schlafunterlage oder ein Feldbett verwendet. Die Bodenfläche des Schlafsackes kann mäßig wasserabweisend, aber eine Kunststoffplane oder Bodenplane wird oft verwendet , um gegen feuchte Erde zu schützen.

Es gibt eine Reihe von Schlafsackmodellen, die für unterschiedliche Zwecke entwickelt wurden. Sehr leicht isolierte Schlafsäcke sind für den Sommercampinggebrauch oder für den Innengebrauch von Kindern bei Pyjamapartys konzipiert. Gut isolierte Taschen sind für die Verwendung bei kaltem Wetter konzipiert. Die am besten isolierten und leichtesten Schlafsäcke, die für ernsthafte Wanderer und Abenteurer entwickelt wurden, sind teurer als leicht isolierte Schlafsäcke. Eine Unterkategorie des Kälteschlafsacks, der Mumienbeutel, trägt den Namen, weil er eine isolierte Kapuze für den Kopf hat. Ein Biwaksack ( Biwaksack ) ist ein wasserdichterBezug für einen Schlafsack, der von minimalistischen, erfahrenen Wanderern anstelle eines Zeltes benutzt werden kann. Ein Biwaksack kann auch von Tageswanderern als Reserve oder Notunterkunft mitgeführt werden, wenn sie es bei Einbruch der Dunkelheit aufgrund von schlechtem Wetter oder Verlust nicht an ihren Ausgangspunkt schaffen.