meist verkauft
Laufschuhe

Der neue adidas® Ultraboost 19 | Erfahrung und Vergleich Laufschuhe

156,95€ 179,95€
Best deal at: sportscheck.comsportscheck.com
Der neue adidas® Ultraboost 19 | Erfahrung und Vergleich Laufschuhe
Der neue adidas® Ultraboost 19 | Erfahrung und Vergleich Laufschuhe
156,95€ 179,95€

adidas ULTRABOOST. Neutrale Laufschuhe mit reaktionsfreundiger BOOST(TM)-Zwischensohle für eine hervorragende Dämpfung und Energierückgewinnung; nahtloses Primeknit-Obermaterial; Schnürung mit seitlichen Synthetik-Panels für eine individuelle Passform; sockenähnlicher Schaft; Textilfutter; herausnehmbare Innensohle; Fitcounter Fersenkappe; Torsion® System für optimierte Bewegungsfreiheit von Rück- zu Vorfuß; flexible Stretchweb-Außensohle aus Continental(TM)-Gummi; 3-Streifen-Design; Sprengung: 10 mm; Gewicht: ca. 270 g/38 (einzeln).

zuletzt aktualisiert

Wir Bergstation haben die neueste Version des Ultraboost 19 von Adidas getestet und hier finden Sie, was wir denken.

Hinter dem üblichen modebezogenen Erneuerungen, das heutzutage mit dem Laufschuhsaison beginnt, hat adidas hart an seinem Flaggschiff-Laufschuh gearbeitet und nun den neuen Ultraboost 19 vorgestellt.

Der Ultraboost Laufschuh hat viele Iterationen und Erneuerungen auf und ab gesehen, aber er ist nie wirklich zu weit von dem entfernt worden, was im Januar 2015 herausgegeben wurde. In dieser Zeit wurden einige der größten Fortschritte bei den Performance-Schuhen gemacht. Also, was haben sie getan, um den Schuh auf den neuesten Stand zu bringen?

Der Laufschuh von Adidas ist die Reduzierung auf das Wesentliche

Das Hauptverkaufsargument von Adidas ist die Reduzierung der Bestandteile, aus denen der Schuh besteht. Das Original bestand aus 17 Teilen, und der Neue  Laufsschuh besteht nur aus vier Teilen (naja, vier Hauptteile, dazu gehören keine Schnürsenkel, der Gummi der Außensohle usw.).

Diese vier Hauptteile sind BOOST mit einem Anstieg der Energierückgabe um 20%, einer neuen Torsionsfeder, die sich über die gesamte Schuhlänge erstreckt, einem Primeknit 360-Obermaterial, das sich wie eine Socke verhält, und einem neuen 3D-Fersenrahmen optimiert.

Testeindruck : Ultraboost 19 von Adidas

Wir hatten diese nun schon eine Weile im Test, und aus der Sicht des Laufens ist die wichtigste Änderung der Fersenrahmen. Der vorherige Ultraboost (siehe oben) hatte einen sperrigen Kragen am Knöchel und die hervorgehobenen Cups, die auf beiden Seiten der Achillessehne saßen, gaben dem Fußrücken nur minimale Unterstützung. Der Schuh war nicht als Stützschuh konzipiert, das ist also in Ordnung, aber um eine angemessene Passform zu erreichen, so dass sich der Fuß sicher anfühlte und sich nicht bewegte, mussten viele Läufer die Schnürsenkel über dem Fuß eng ansetzen, wodurch ein Druckpunkt geschaffen wurde von den Kunststoffspitzenführungen.

Die neue Ferse ändert dies. Wenn Sie den Schuh anziehen, haben Sie an der Ferse den richtigen Zweck, den Fuß auf der Rückseite des Schuhs zu arretieren. Die Tatsache, dass sich der Rahmen über die Mittelsohle erstreckt, zeigt, wie sehr adidas das Design hier überarbeitet hat. Anstatt die Zwischensohle mit einem Obermaterial zu verbinden, wirkt die 19 eher einheitlich, die Zwischensohle und das Obermaterial verhalten sich als Ganzes.

Dies ist zum Teil auf die Art und Weise , dass die Primekit 360 Socken in den BOOST – Schaum ausgespart sind, eher eine Wiege zu schaffen und damit das Gefühl des Fußes zu erhöhen sitzt IN Schuhe anstatt oben drauf.

Das Kragen-Volumen wurde ebenfalls entfernt, was bedeutet, dass die Passform präziser und unbeholfener wirkt, was zu einer strafferen und nachgiebigen Rückseite des Schuhs beiträgt.

Die anderen Verbesserungen ergänzen dann einfach dieses neue Sicherheitsgefühl im Schuh. Der originale Ultraboost hat ein gestricktes Obermaterial, das aber direkt auf der Oberseite der Zwischensohle aufgeklebt ist. Da der neue Primeknit 360 den Fuß umgibt, vermittelt er ein sehr gepflegtes Gefühl und ist eine deutliche Verbesserung, wenn er seitlich bewegt wird. Die Kunststoffspitzenführungen wurden ebenfalls entfernt und durch ein starres Netz und verstärkte Ösen ersetzt. Das einzige Problem bei der Schnürung ist tendenziell psychologisch, da es nur vier Lochlöcher gibt, was bedeutet, dass es wenig Spielraum für unterschiedliche Spannungen am Fuß gibt. Einige Tester waren besorgt, dass sie den Schuh nie fest genug bekommen würden. Trotzdem rutschten die Füße in den Laufschuh.

Die besten Laufschuhe für Männer

Laut adidas gibt es mit den 19 (Gewicht: ca. 338 g/Gr. 43 ½ (einzeln).) keine Gewichtszunahme oder -abnahme. Für 20% mehr Schub scheint das ein guter Deal zu sein. Sie sind jedoch immer noch auf der schweren Seite (und werden in Kürze keine Marathon-Rekorde brechen), aber diese Schuhe werden kilometerweit kauen. Egal, ob Sie ein leichter Läufer sind, der einen großen Laufschuh sucht, oder ein größerer Läufer, der diesen bequemen Rennschuh sucht, der ultraboost 19 ist eine Überlegung wert.

adidas ULTRABOOST 19 Laufschuhe Herren

179,95
in stock
AffilinetProducts sportscheck.com
Last update was on: 20. Mai 2019 8:26 pm

adidas ULTRABOOST 19. Leichte Laufschuhe aus nahtlosem Primeknit-Obermaterial und sockenähnlichem Schaft; Schnürung mit seitlichen Synthetik-Panels für eine individuelle Passform; Textilfutter; herausnehmbare Innensohle; reaktionsfreundige BOOST(TM)-Zwischensohle für eine hervorragende Dämpfung und Energierückgewinnung; Fitcounter Fersenkappe; Torsion® System für optimierte Bewegungsfreiheit von Rück- zu Vorfuß; flexible Stretchweb-Außensohle aus Continental(TM)-Gummi; 3-Streifen-Design; Sprengung: 10 mm.; Gewicht: ca. 338 g/Gr. 43 ½ (einzeln).

adidas UltraBOOST 19 Laufschuhe Damen

156,95 179,95
in stock
AffilinetProducts sportscheck.com
Last update was on: 20. Mai 2019 8:26 pm

adidas ULTRABOOST. Neutrale Laufschuhe mit reaktionsfreundiger BOOST(TM)-Zwischensohle für eine hervorragende Dämpfung und Energierückgewinnung; nahtloses Primeknit-Obermaterial; Schnürung mit seitlichen Synthetik-Panels für eine individuelle Passform; sockenähnlicher Schaft; Textilfutter; herausnehmbare Innensohle; Fitcounter Fersenkappe; Torsion® System für optimierte Bewegungsfreiheit von Rück- zu Vorfuß; flexible Stretchweb-Außensohle aus Continental(TM)-Gummi; 3-Streifen-Design; Sprengung: 10 mm; Gewicht: ca. 270 g/38 (einzeln).

9.5 Testergebnis

Add your review
Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      Login/Register access is temporary disabled