Laufschuhe

Asics Herren Gt-2000 6 Stabilitäts Laufschuhe

79,99€ 139,99€
Best deal at: runnerspoint.deRUNNERS POINT DE
Asics Herren Gt-2000 6 Stabilitäts Laufschuhe
Asics Herren Gt-2000 6 Stabilitäts Laufschuhe
79,99€ 139,99€

Runderneuertes Update mit unvergesslichem Laufgefühl  Neue Version, bewährtes Konzept. Asics preisgekrönter Liebling wird auch in der neuesten Auflage noch ein Stück besser. Der GT-2000 6 bringt einfach alles mit, was ein guter Laufschuh bieten muss. Maßgeschneidert für Läufer mit Überpronation, bleiben Komfort und Sicherheit nicht ohne Grund die bewährten Markenzeichen dieses überaus erfolgreichen Modells unter den Stabilitätsschuhen. Das runderneuerte Update sorgt für gefühlt weniger Gewicht, eine noch individuellere Passform und macht ihn, dank neuer FlyteFoam™ Zwischensohle, bei jedem Schritt noch dynamischer für dich! Seine Vielseitigkeit ist bestechend und macht im täglichen Einsatz auf allen Strecken Spaß. Die Produkthighlights im Überblick Obermaterial aus leichtem Mesh-Material mit integrierter FluidFit-Technologie Zweischichtige, gender specific FlyteFoam™ Zwischensohle GEL®-Dämpfung in Vorfuß und Ferse Effiziente Pronationskontrolle durch DYNAMIC-DUOMAX®-Stützelement Stabilisierender Bewegungsablauf durch TRUSSTIC-System im Mittelfuß Optimaler Halt der Ferse durch externen Clutch Counter Effizientes Abrollverhalten durch Guidance-Line® Komforterhöhende Ortholite-Einlegesohle Neue AHAR®+ Außensohle mit höherer Haltbarkeit und noch besserem Grip Für wen ist der Asics GT-2000 6 geeignet: Genieße deinen Lauf im GT-2000 6 mit Sportlichkeit und hoher Dämpfung. Bist du auf der Suche nach einem leichten, komfortablen Trainingsschuh und schätzt dabei ein hohes Maß an Stabilität, wirst du mit dem neuen Asics GT-2000 6 für Herren schnell und für viele Kilometer glücklich werden. Geht es in deinem Training auch mal zügiger zu, fühlt sich der neue GT in seinem Element und spielt sein "mehr" an Dynamik zu deinen Gunsten aus.

zuletzt aktualisiert

Abgesetzt

 

Obwohl der Asics GT 2000 6 gemischte Bewertungen erhielt, schien das negative Feedback mehr Gewicht zu haben als das positive. Die Anwender freuten sich über die praktische Bogenunterstützung und die ausgewogene Dämpfung. Es gab jedoch verschiedene Beschwerden über die Qualität und Haltbarkeit des Schuhs. Ebenso viele Benutzer fanden es nicht so komfortabel wie die Vorgängerversion. Insgesamt war es ein akzeptabler Laufschuh, musste aber noch verbessert werden.

Updates für Asics GT 2000 6

  • Die sechste Iteration des GT 2000 von Asics behauptet, leichter und gepolsterter zu sein und sorgt so für einen lebendigeren Schritt. Der Schuh erhält ein überarbeitetes Design, das eine bessere Unterstützung und Passform bietet.
  • Während das Obermaterial immer noch aus dem gleichen Material besteht, weist der Schuh jetzt dünnere Überzüge auf, bei denen eine Hot-Melt-Installation verwendet wird. Die vorherigen waren dicker und verwendeten eine Fixiertechnik. Abgesehen von den neuen Overlays setzt das Obermaterial auch eine neue dauerhafte Methode ein.
  • Die Flytefoam®-Mittelsohle ist das bemerkenswerteste Update in dieser Version. Mit diesem Schaum ist der Schuh im Vergleich zum GT 2000 5 fester, dichter und belastbarer. Gleichzeitig behält die Laufsohle das gleiche Layout sowie bewährte Technologien von Asics wie das Impact Guidance System (IGS) bei ®) in ihrem hochabriebfesten Blasgummi.

Asics GT 2000 6 Größe und Passform

Der Asics GT 2000 6 fällt klein aus; Daher wird den Trägern empfohlen, eine halbe Nummer größer als üblich zu bestellen. Der Vorderfuß hat eine minimale Konstruktion, die für Läufer mit schmalem bis mäßigem Fußvolumen geeignet ist. Die Herrenversion des Schuhs ist in D-Medium, 2E-Wide und 4E-Extra Wide erhältlich, während die Damenversion in B-Medium und D-Wide erhältlich ist.

Außensohle

Das klassische Asics High Abrasion Rubber (AHAR) bildet die Außensohle des GT 2000 6. Es besteht aus geblasenem Carbon-Gummi, das dem Schuh Haltbarkeit verleiht und die Mittelsohle vor Verschleiß und Abrieb schützt. Das Material hält auch starken Stößen stand, sodass der Schuh verschiedene Oberflächen mühelos greifen kann. Der AHAR kommt auch im GT 2000 7 zum Einsatz , dem Nachfolger dieses Schuhs.

Im Vorfußbereich befindet sich ein weicherer Blasgummi, bekannt als DuraSponge®. Es stattet den Schuh mit einer zusätzlichen Dämpfung aus, so dass der Zeh bequemer und flexibler ist.

Zwischensohle

Mit dem Flytefoam® präsentiert der GT 2000 6 eine Zwischensohlentechnologie, die unabhängig von der Entfernung ein hervorragendes Ansprechverhalten bietet. Es besteht aus organischen Fasern, um ein Auspacken zu verhindern, wie es bei herkömmlichen Schäumen üblich ist. Dieses Zwischensohlenmaterial sorgt für Elastizität, ohne den Schuh zu belasten.

Vorfuß- und Rückfußbereich verfügen über das charakteristische Gel-Dämpfungssystem, das aus einem Gel auf Silikonbasis besteht. Die Gel-Dämpfung unterstützt die Stoßdämpfung, insbesondere beim Aufprall. In dieser Version ist das Gel-Polster nach oben abgewinkelt, um das Polster beim Fersenauftritt fester zu machen, was zu einer ausgewogeneren Mittelsohle führt.

Die oberste Schicht der Zwischensohle ist Asics ‘ spezielles Ethylen-Vinylacetat (spEVA), das eine erhöhte Energierückgabe liefert. SpEVA nutzt die Eigenschaften herkömmlicher Schaum- und Gummibälle. Beide sind kombiniert, um ausreichende Stoßdämpfungs- und Rückpralleigenschaften zu gewährleisten.

Wie alle anderen Versionen des GT 2000 verfügt dieser Schuh über das Impact Guidance System (IGS®), das die Gangart des Fußes verbessert. IGS zielt darauf ab, die natürliche Bewegung zu fördern; Daher arbeitet der Schuh mit dem Fuß, anstatt ihn zu kontrollieren.

Um Überpronation zu reduzieren, verwendet der Schuh den Dynamic DuoMax ™. Diese Funktion verringert die Belastung des Fußes und bietet gleichzeitig eine ausreichende Unterstützung für ein komfortables Fahren, wodurch der Schuh für den täglichen Gebrauch geeignet ist .

Im Mittelfußbereich befindet sich das Guidance Trusstic System ™, eine Stabilitätsstruktur in Form eines Harzmaterials. Es verhindert unnötiges Verdrehen bei Fußbewegungen. Diese Technologie bietet auch zusätzliche Torsionssteifigkeit.

Der Vorderfußbereich ist mit Guidance Line ™ ausgestattet, einer vertikalen Flex-Rille, die die Gangleistung verbessert. Guidance Line ™ reduziert das durch Schichten verursachte Ungleichgewicht und verbessert so den Lauf. Die vertikale Rille leitet den gesamten Druck auf sich selbst und sorgt so für eine ausgeglichene Laufform. Diese Funktion ist besonders für Anfänger geeignet.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des GT 2000 6 ist die geschlechtsspezifische Dämpfung. Die Damenversion verfügt über eine spEVA-Schicht mit geringerer Dichte, die für mehr Rückprall sorgt.

Das herausnehmbare Innenfutter besteht aus ComforDry. Es sorgt für zusätzliche Dämpfung und leitet Feuchtigkeit ab und sorgt so für ein trockenes Fußklima.

Obermaterial

Das offene Mesh-Obermaterial des GT 2000 6 ermöglicht eine belüftete Abdeckung. Es hat eine nahtlose Oberfläche, die den Fuß bequem umschließt, ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen.

Eine Fersenkappe aus Kunstharz mit der Bezeichnung Heel Clutching System ™ bietet verbesserten Halt und eine präzisere Passform. Es funktioniert, indem es die Ferse „umklammert“ und so Stabilität ermöglicht.

Der Schuh verwendet ein traditionelles Schnürsystem, was ihn jedoch einzigartig macht, sind die Discrete Eyelets ™. Anstelle der herkömmlichen Schnürösen, die miteinander verbunden sind, werden die Discrete Eyelets ™ separat verlegt, sodass die Zugkräfte entsprechend der Fußform verteilt werden können.

8.5 Testergebnis
hervorragende Unterstützung

Obwohl der Asics GT 2000 6 gemischte Bewertungen erhielt, schien das negative Feedback mehr Gewicht zu haben als das positive. Die Anwender freuten sich über die praktische Bogenunterstützung und die ausgewogene Dämpfung. Es gab jedoch verschiedene Beschwerden über die Qualität und Haltbarkeit des Schuhs. Ebenso viele Benutzer fanden es nicht so komfortabel wie die Vorgängerversion. Insgesamt war es ein akzeptabler Laufschuh, musste aber noch verbessert werden.

PROS
  • Der Asics GT 2000 6 bot hervorragende Unterstützung für die Überpronation
  • Ein Träger mochte, dass der Schuh leichter als sein Vorgänger war.
  • Der Schuh stütze die Bögen genau, sagte ein Käufer.
  • Ein Rezensent erwähnte, dass die Mittelsohle eine ausgewogene Fahrt ermöglichte.
  • Einige Kunden waren froh, dass der Schuh in verschiedenen Breitenprofilen erhältlich war.
  • Der Fersengriff war laut einem beeindruckten Benutzer extrem sicher.
CONS
  • Das Mesh-Obermaterial begann innerhalb eines Monats zu reißen, sagte ein enttäuschter Benutzer. Ein anderer Käufer kommentierte, dass die Nähte des Obermaterials leicht gerissen und gedehnt worden seien. Andere schienen zuzustimmen, dass das Obermaterial wenig Haltbarkeit hat.
  • Es gab übermäßige Reibung gegen den Fußballen, egal welche Socken getragen werden, ein erfahrener Träger.
  • Mehrere Läufer mochten den ungenauen Sitz des Schuhs nicht. Ein Kunde berichtete, dass seine übliche Größe zu eng sei, eine halbe Größe war jedoch nicht so unterstützend wie erwartet.
  • Laut einem Verbraucher nicht so stabil wie die früheren Versionen von GT 2000.
  • Ein Benutzer fühlte, dass der Vorfußbereich ziemlich eng war und eine ausreichende Luftzirkulation behinderte.
Nutzerwertung: Be the first one!
We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar