Under Armour Charged Bandit 3 Test Lauschuh

0
Under Armour Charged Bandit 3 Test Lauschuh
9.1 Testergebnis

85,00€

Best deal at: underarmour.deUnder Armour DE
zum Angebot >>
  • Viele Anwender sagten, das Obermaterial sei leicht und extrem atmungsaktiv.
  • Der Schuh bot laut einigen Läufern einen sicheren Sitz und eine großartige Fußunterstützung.
  • Eine Mehrheit der Käufer meinte, der Schuh sei bequem.
  • Mehrere Benutzer waren überzeugt, dass die verfügbaren Farboptionen für die Augen angenehm waren.
  • Die Leichtigkeit und die angenehme Fersendämpfung haben ein positives Feedback erhalten.
SaveSavedRemoved 0

Anzeige

zuletzt aktualisiert

Der Charged Bandit 3 besteht aus einem leichten und atmungsaktiven Material und ist ein bequemer Laufschuh , der sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Läufer empfohlen wird. Es zielt darauf ab, eine konstante Leistung unabhängig von der Entfernung zu liefern. Während einige von der Traktion und dem Support nicht zufrieden gestellt werden, werden die meisten Benutzer dies als verlässliche Option empfinden.

Under Armour Charged Bandit 3 Test

Der Charged Bandit 3 ist die dritte Generation der Under Armour Charged Bandit-Reihe. Während ich anfangs einen mittelschweren Laufschuh erwartete, der nur Kurzstreckenläufe aushält; Ich fand, dass der Charged Bandit 3 ein rundum beeindruckender Schuh ist .

Ich hatte auch nicht damit gerechnet, dass der Charged Bandit 3 zu einer festen Größe in meinem Schuh-Arsenal wird. Um die Vielseitigkeit des Schuhs voll zu nutzen, hielt ich es für das Beste, ihn die ersten drei Wochen durchzuarbeiten.

Under Armour Charged Bandit 3 Allgemeines

Under Armour Charged Bandit 3 - Mediale Seite

Under Armour Charged Bandit 3

Ich werde damit beginnen, dass ich noch nie Under Armour-Schuhe getragen habe oder diese betracht gezogen habe. Aufgrund dieser Unbekannten habe ich mir erlaubt, die Leistung des Schuhs skeptisch zu sehen.

Als ich die Schachtel öffnete, ließ ein Teil dieser Skepsis nach. Der Schuh ist optisch ansprechend und extrem leicht. Die optische Attraktivität des Schuhs hat sich auf den Gesamtkomfort des Schuhs ausgewirkt.

Als ich den Under Armour Charged Bandit 3 zum ersten Mal anprobierte, fand ich ihn sehr sicher. Die Ferse bietet reichlich Polster und der Schuh fällt der Größe entsprechend aus . Obwohl die Unterstützung des Fußgewölbes leicht fehlte, schnitt der Schuh dennoch gut ab.

Beim ersten Lauf löschte der Schuh alle vorgefassten Zweifel, die übrig blieben. Das Kissen des Schuhs hielt meine Füße unter Spannung und das Material ließ den Schuh atmen und meine Füße kühl halten.

Das Under Armour Charged Bandit 3 ersetzt das Under Armour Charged Bandit 2 und ist für alle gedacht, die nach einem neutralen Trainer suchen, der Spaß haben, im Rahmen eines Trainingsprogramms laufen oder lange Marathontrainingsläufe absolvieren kann.

Der Schuh bietet Stabilität und liefert. Der Schuh verfügt über eine feste externe Fersenkappe für zusätzlichen Halt, die den Fußrücken in Position hält.

Während der Schuh dem Charged Bandit 2 sehr ähnlich ist; Die 3 ist leichter und der Versatz ändert sich von 10 mm zu 8 mm.

Under Armour Charged Bandit 3 - Zehen + Sohle

Under Armour Charged Bandit 3 – Zehen + Sohle

Viele der Merkmale des Charged Bandit 2, wie die antimikrobielle Ortholite-Einlegesohle, die Vollgummi-Außensohle und die Flexkerben, wurden auf das Charged Bandit 3 übertragen.

Der Under Armour Charged Bandit 3 steht weiterhin in direkter Konkurrenz zu Laufschuhe wie den Brooks Ghosts oder dem ASICS Cumulus in der neutralen Trainerkategorie.

Under Armour Charged Bandit 3 Sole Unit

Die Sohleneinheit ist ein stabiler und zuverlässiger Bestandteil des Charged Bandit 3. Das Design der Außensohle und der Zwischensohle sorgte für eine ausreichende Dämpfung in der Ferse und macht die längeren Trainingseinheiten komfortabel.

Dies führt zu dem beeindruckendsten Teil, dass sich die Schuhsohle nach dem Laufen schnell erholt hat ; Ein Schuh, der mehrere Tage durchhält. Die Dämpfung scheint beim Charged Bandit 2 Under Armour konstant geblieben zu sein.

Die Vollgummi-Außensohle bot gute Traktion und Stabilität für Fahrten auf trockenem Beton und Laufbändern. Es gibt jedoch einen Mangel an Traktion, der sich nicht zum Laufen auf den meisten Trails und in Gebieten eignet, in denen es nass werden kann.

Under Armour Charged Bandit 3 Obermaterial

Ähnlich wie beim Charged Bandit 2 ist das Obermaterial des Charged Bandit 3 äußerst bequem. Ich würde so weit gehen zu sagen, dass es vielleicht das bequemste Obermaterial ist, das ich je gesehen habe.

Under Armour Charged Bandit 3 - Spitze

Under Armour Charged Bandit 3 – Spitze

Under Armour setzte das nahtlose Design fort. Das Obermaterial besteht aus einer innovativen UA Speedform-Konstruktion, die vom Fuß bis zum Fuß reicht.

Der Schuh bietet reichlich Halt, und wenn Sie ihn schnüren, rastet der Fuß in den Schuh ein. Ich stellte fest, dass es beim Laufen mit dem Charged Bandit 3 kein Reiben oder Blasenbildung gab.

Under Armour verfügt über eine „feste externe Fersenkappe für zusätzlichen Halt, die den Fußrücken an Ort und Stelle hält“, was ich sehr zutreffend fand.

Dies hat jedoch einen Nachteil für das Obermaterial . Da das Material aus einem leichten Strickmaterial besteht; Das Obermaterial wird durchlässig .

Es ist kein Schuh, den ich im Schnee oder bei vorhandenem Wasser empfehlen würde. Dies führt zu sehr kalten Füßen und / oder durchnässten Socken. Wasser schien dieser Schuh aus Kryptonit zu sein.

Zusätzlich zu der Möglichkeit eines nassen Fußes wurde die Schuhsohle rutschig, wenn sie mit Wasser in Kontakt kam.

Under Armour Charged Bandit 3 Schlussfolgerungen

Ich muss sagen, dass ich es sehr genossen habe, in diesem Schuh zu laufen. Unter Rüstung behauptet, dass dieser Schuh ist, “entwickelt, um alles zu tun, dieser Schuh ist bereit, Meilen auf Meilen zu loggen. Alles, während du gut aussiehst, dich fühlst und gut sitzt. “

Das leichte, gestrickte Obermaterial sitzt auf einer Charged Cushioning-Zwischensohle für ein geschmeidiges, superweiches Fahrgefühl. “Ich würde ihrer Einschätzung zustimmen müssen.

Von der Passform über den Tragekomfort bis hin zum Aussehen des Schuhs – es hat uns nicht enttäuscht! Eines der beeindruckendsten Merkmale dieses Schuhs war die Fähigkeit, sich über Wochen hinweg von mehreren täglichen Läufen von Rücken zu Rücken zu erholen.

Ich kann diesen Schuh jedem wärmstens empfehlen, der einen gut gefertigten, bequemen Schuh sucht, der mehrere Kilometer weit laufen kann.

Ich würde den Under Armour Charged Bandit 3 jedem empfehlen, vom Running-Enthusiasten bis zum Anfänger. Die Kosten für den Schuh im Vergleich zu den Meilen, die Sie daraus ziehen, machen ihn zu einem Gewinner in meinem Buch.

Under Armour Charged Bandit 3 im Preisvergleich

Under Armour Herren Ua Charged Bandit 3 Laufschuhe, Mehrfarbig (White/Black), 42.5 EU

87,95
Auf Lager

Under Armour Herren Ua Charged Bandit 3 Laufschuhe, Mehrfarbig (Ultra Blue), 47 EU

Ausverkauft
Last update was on: 23. Mai 2020 9:56 am
Under Armour Charged Bandit 5

 

Ähnliche Beiträge wie Under Armour Charged Bandit 3

 

9.1 Testergebnis

Der Charged Bandit 3 besteht aus einem leichten und atmungsaktiven Material und ist ein bequemer Laufschuh , der sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Läufer empfohlen wird. Es zielt darauf ab, eine konstante Leistung unabhängig von der Entfernung zu liefern. Während einige von der Traktion und dem Support nicht zufrieden gestellt werden, werden die meisten Benutzer dies als verlässliche Option empfinden.

PROS
  • Viele Anwender sagten, das Obermaterial sei leicht und extrem atmungsaktiv.
  • Der Schuh bot laut einigen Läufern einen sicheren Sitz und eine großartige Fußunterstützung.
  • Eine Mehrheit der Käufer meinte, der Schuh sei bequem.
  • Mehrere Benutzer waren überzeugt, dass die verfügbaren Farboptionen für die Augen angenehm waren.
  • Die Leichtigkeit und die angenehme Fersendämpfung haben ein positives Feedback erhalten.
CONS
  • Mehrere Rezensenten waren der Meinung, dass die Mittelsohle keine Unterstützung für die Wölbung hatte.
  • Wie von einigen Läufern beobachtet, war die Traktion auf nassen Pisten nicht ausreichend.
  • Mehrere Käufer waren sich einig, dass die Zehenbox eng und unbequem ist.
Nutzerwertung: Be the first one!

Anzeige

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?

      Hinterlasse einen Kommentar