DMM Dragonfly Micro Cams im Test / Micro Klemmgeräte von DMM

zuletzt aktualisiert

Die DMM Dragonfly Micro Cams erfordern wenig Einführung … .

Der Markt für Micro Klemmgeräte wurde in den letzten Jahren nur unzureichend mit einigen ausgezeichneten Beiträgen, aber wenig Angebot bedient.

DMM Dragonfly Micro Cams Bewertung

Eine bemerkenswerte Abwesenheit auf diesem Markt war schon immer DMM – wohl der beliebteste Hersteller von Kletterkameras in Großbritannien – und so war das Aufkommen der Dragonfly eine große Neuigkeit. Erfüllen Dragonfly Cams ihre exzellenten größeren Geschwister, die Dragons?

Sechs Einheiten, winzig am kleinen Ende des Bereichs und überlappend mit der Standard-Nockengröße am großen Ende

Bevor ich mit dieser Besprechung beginne, möchte ich ein paar Dinge darlegen. Erstens, wenn ein Vergleich relevant ist, werde ich die Dragonflys mit DMM Dragons vergleichen, da diese vom selben Hersteller sind und daher die Überkreuzung in den Größen relevant ist (die meisten regulären Cams haben jedoch ähnliche Größen, so dass es dort viele Überkreuzungen gibt zu). Zweitens basiert die Meinung, die ich in dieser Rezension gebe, größtenteils auf meinen persönlichen Erfahrungen mit der Verwendung der Libellen und anderer Kameras und nicht auf wissenschaftlichen Kenntnissen der Physik oder der Fertigung (die mir fehlen!).

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DMM Dragonfly Micro Cams Größen

Das erste, wonach Sie bei einer Reihe von Mikrokameras suchen könnten, ist der Größenbereich: Werden sie so klein, dass sie meine regulären Kameras ergänzen? Wie viel kleiner sind sie als meine kleinste reguläre Kamera? Haben sie Größen, die meine regulären Kameras überlappen?

 

Eine rote Libelle auf Esk Buttress – eine winzige kleine Pause, in die sonst nicht viel passen würde

Die DMM Dragonfly Micro Cams gibt es in sechs Größen:

  • 1 Grün (7,8-11 mm, 6 kN) Aka Super Small.
  • 2 Rot (8,7-12,9 mm, 6 kN) Immer noch ziemlich klein.
  • 3 Gold (10,2-15,2 mm, 8 kN) Klein und äußerst nützlich – Ihre Beine zittern nicht, wenn Sie darüber nachdenken, nur über diese Klemmgeräte hinauszuklettern.
  • 4 Blau (12,1-17,9 mm, 8 kN) Überlappend mit dem regulären blauen 00 Dragon (14-21 mm), jedoch etwas kleiner und viel schmaler.
  • 5 Silber (15,1-22,5 mm, 9 kN) Überlappend mit Silber 0 Dragon (16-25 mm), aber etwas kleiner und viel schmaler Kopfbreite.
  • 6 Lila (19-28,3 mm, 9 kN) Überlappend mit lila 1 Drache (20-33 mm), aber etwas kleiner und viel schmaler Kopfbreite.

In Bezug auf die verfügbaren Größen ist dies alles, was ich von einer Reihe von Mikro Cams erwarten kann. Als kleinste zertifizierte Klemgerät auf dem Markt brauchen Sie eigentlich keine kleinere Klemmgeräte als die Nr. 1 Green (und wenn eine verfügbar wäre, würde sie sich überhaupt sicher anfühlen ?!). Auch beim Rot und Gold haben Sie drei Optionen, die kleiner sind als Ihre regulären Dragonfly Micro Cams. Am größeren Ende überlappen sich Blau und Silberviolett mit kleineren Dragonfly Micro Cams, sodass Sie mit der vollen Reichweite von sechs wirklich gut abgesichert sind.

In Bezug auf die Größe ist eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Libelle ihre schmale Kopfbreite *. Ein schmaler Kopf ist großartig, weil dadurch die Anzahl der Platzierungsgrößen eines Micro Cams vergrößert wird. Ein Dragonfly Micro Cam  mit einem schmalen Kopf kann in eine enge Platzierung passen, z. B. in eine Tasche, einem Riss oder eine dünne Versatz. Im Allgemeinen habe ich bei den Dragonfly Micro Cams festgestellt, dass je schmaler die Kopfbreite, desto besser – Sie können sie an mehr Stellen anbringen und sie sind daher viel wertvoller. Ich würde immer eine engköpfige Kamera einer mit einem breiteren Kopf vorziehen (ich stelle mir vor, dass es hier einige Stärken- / Herstellungsprobleme gibt, die bedeuten, dass es eine Grenze gibt, wie eng man gehen kann).

DMM Dragonfly Micro Cams

Profitieren Sie von der schmalen Kopfbreite der lila Libelle in der Regent Street

Es ist großartig, Größen zu haben, die sich mit den Drachen überlappen, aber die Lappen scheinen leichter zu überdecken

Während man von einer Dragonfly Micro Cam einen schmalen Kopf erwarten würde, profitieren die Dragonfly-Größen, die sich mit dem regulären Dragon überschneiden, auch von einer schmalen Kopfbreite. Dies ist eine willkommene Ergänzung: Sie sind nicht nur deshalb vorteilhaft, weil sich ihre Größen mit den regulären Dragons überschneiden und bieten daher zusätzliche Platzierungsoptionen, aber auch, weil sie viel schmaler sind, was wiederum die Platzierungen unterscheidet, zu denen die beiden Nocken passen. Als solches ist das Tragen der Blauen, Silbernen und Lila Libellen zusätzlich zu den Blauen, Silbernen und Lila  Dragonfly  eine ernste Überlegung.

Die blaue Libelle ist tatsächlich kleiner als der 00-Dragonfly Micro Cam (nur bei voller Kontraktion des Drachen und minimaler Kontraktion der Libelle überlappen sie sich!) Und die Kopfbreite ist ungefähr 20% kleiner.

Dragonfly Micro Cam  Haltekraft

Die Libellen haben den gleichen Nockenwinkel von 13,75 ° wie die Dragonfly   Cams, was, wie DMM sagt, “das optimale Gleichgewicht zwischen Haltekraft und Reichweite” bietet.

Anekdotisch (die üblichen Vorsichtsmaßnahmen gelten!) Halten sie gut in einer Vielzahl von Gesteinsarten. Ich bin nicht isoliert auf eine Libelle gefallen, aber ich bin auf Gruppen von Ausrüstung gestoßen, zu denen auch Libellen gehörten, und sie haben sich gut gehalten. Sie scheinen auch solide zu sein, wenn Sie sie platzieren und dann ziehen – ich denke, dies ist der Industriestandardtest für Sicherheit; Es ist sicherlich das Beste, was Bergstation von seinen Rezensenten verlangen würde.

Eine goldene Dragonfly Micro Cam zeigt ihren extrem flexiblen Stiel – wir mussten die Schlinge nicht einmal verlängern!

Scherze beiseite, ein gutes Rasseln der Dragonfly Micro Cams nach dem Platzieren ist oft ein leuchtendes Zeichen dafür, wie gut die Lappen der Cam diese bestimmte Gesteinsart halten und wie stark sich die Lappen bewegen, wenn der Vorbau der Dragonfly Micro Cams von einer Seite zur anderen gezogen wird (so wie er ist) könnte im Falle eines Seilzuges sein). Die Libellen schneiden hier sehr gut ab, da ihre Stiele extrem flexibel sind. Tatsächlich scheinen sie sogar biegsamer zu sein als Totem-Cams, die eigentlich keinen richtigen Vorbau haben.

Darüber hinaus sind sie mit den klassischen ausziehbaren Dragon-Schlingen ausgestattet, sodass Sie weniger Quickdraws auf Ihrem Gestell tragen müssen, obwohl sie bei einer so   Micro Cams etwas mühsam sind. Der flexible Schaft und die ausziehbare Schlinge sind beide brillant, da sie das Gehen Ihrer Nocken verhindern. Dies ist ein Problem, für das Mikro-Nocken besonders anfällig sind. Es kann jedoch schwieriger sein, sie für Ihre Sekunde zu entfernen, da es manchmal schwierig ist, die Lappen mit dem Schaft zu bewegen .

Dragonfly Micro Cams 1

DMM Dragonfly Micro Cams
Dragonfly Micro Cams 2

Dank ihrer TripleGrip-Lappen scheinen sie auch den Fels ziemlich gut zu greifen. Diese haben nicht die gleichen steingreifenden Zähne wie die Drachen, aber DMM sagt, dass ihre rohe Aluminiumoberfläche die Reibung erhöht, was bedeutet, dass die Nocke eher an glatten Gesteinsarten festhält. In Bezug auf die Griffigkeit ist es interessant, die Lappen von Dragonfly- und Totem Basic-Mikrokameras zu vergleichen. Die Lappen der Totems scheinen weicher zu sein, mit einer biegsameren Oberfläche, die sich in den Fels bohrt, was mich dazu veranlassen würde, sie gegenüber den Libellen für entscheidende Positionen ohne Reibung zu wählen. Allerdings verwenden die Libellen 6082-Legierung in ihren Lappen und die Totems 6061-Legierung – die beiden Legierungen haben die gleiche Härte, und daher kann der wahrnehmbare Unterschied in den Lappen, der zu einem praktischen Unterschied führen kann oder nicht, nicht durch a erklärt werden Unterschied in der Härte.

In Bezug auf die Nennwirkstärke der Libelle reichen sie von 6 kN in den kleinsten zwei Größen bis 9 kN in den größten zwei (siehe die Aufzählungspunkte oben). Ich bin nicht qualifiziert, angemessene Ratschläge zur Sicherheitsbewertung von Kletterausrüstung zu geben, aber 6 kN sind am akzeptablen Ende des Spektrums und scheinen für die sehr kleine grüne DMM Dragonfly Micro Cams sehr gut zu sein, während 9 kN sich angenehm anfühlen und mit einem 00 Dragon identisch sind .

Dragonfly Micro Cams Praktische Überlegungen

Wie bei allen Ausrüstungsprüfungen und mit Sicherheit auch bei Kletterschutzprüfungen gibt es zwei Fragen, die Sie sich stellen können: Erstens, ist das Produkt von Nutzen und zweitens, werde ich das Ding tatsächlich verwenden? Der Grund, warum ich dies erwähne, ist, dass es im Bereich der Kletterausrüstung viele fantastische Schutzoptionen gibt, die für verschiedene Situationen ideal sind: Sechskant, Nocken, kleine Muttern, große Muttern, Dreikant, Schlingen, Mikrokanten usw., aber wenn Sie jede Größe jedes Ausrüstungsstücks tragen würden, würden Sie nie vom Boden abheben (obwohl ich es oft versuche)!

Glücklicherweise kann ich im Fall der Libelle beide Fragen mit Ja beantworten: Beide sind ein sehr gutes Teil des Kits und ich werde sie (die meisten) meinem normalen Rack hinzufügen.

Der ultimative Test für eine Micro Cams: polierter Stoney-Kalkstein

Ich kann sehen, dass die grünen, roten, goldenen und wahrscheinlich blauen Dragonfly Micro Cams ein Standardzubehör in meinem Handelsregal sind. Sie sind brillante Größen, haben großartige Eigenschaften wie Flexibilität und ausziehbare Schlingen und scheinen stark genug zu sein, dass ich ihnen vertraue.

All diese Dinge gelten auch für die Silver- und Purple-Dragonfly Micro Cam, und ich glaube, es gibt Situationen, in denen ich sie einnehmen werde. Wenn ich sie jedoch zusätzlich zu meinen regulären Silver- und Purple-Dragonfly tragen würde, würde ich eine Menge Ausrüstung tragen, und ich würde nicht Ich entscheide mich, sie anstelle meiner normalen Dragonfly  Cams zu tragen. Die Silver und Purple Dragonflys sind wie ihre kleineren Gegenstücke extrem flexibel, was Vorteile bringt, aber bedeutet, dass sie sich nicht so robust anfühlen wie die gleichgroßen Dragons. Als solches werde ich meine Silber- und Lila-Libellen in Reserve halten, wenn ich eine bestimmte Größe der Dragonfly Micro Cams verdoppeln muss, und da sie eine engere Kopfbreite und eine andere Reichweite als die Drachen haben, werden sie sie nett ergänzen.

Dragonfly Micro Cams Insgesamt

Die Dragonflys sind ein hervorragendes Set von Micro-Cams, die alle gewünschten Platzierungsgrößen abdecken und die Vorteile eines extrem flexiblen Vorbaus mit schmaler Kopfbreite und ausziehbarer Schlinge bieten. Die Platzierungsgrößen überlappen sich auch gut mit den DMM Dragons, was sich besonders für Doppelracking-Dragonfly Micro Cams  eignet. Mein einziger Kritikpunkt (und ich grabe hier tief) ist, dass die Legierung an den Lappen der Dragonfly  nicht ganz so weich ist, wie sie sein könnte und daher möglicherweise nicht so gut beißt. Insgesamt ist die Dragonfly eine hervorragende Option, wenn Sie nach einer Reihe von Micro Cams suchen, um Ihr Rack zu vervollständigen. Der lang erwartete Einstieg von DMM in den Micro-Cam-Markt hat sich gelohnt!

DMM sagt:

Dragonfly Micro Cams bieten vielseitigen Schutz für schmale Risse und Taschen. Die Größe 1 Dragonfly ist unsere kleinste zertifizierte Kletterkamera. Die sechs Kameras im Sortiment decken Platzierungen von 7,8 mm bis 28,3 mm ab.

Der gLibellenstoßschuss © DMMleiche Nockenwinkel von 13,75 ° wie bei unseren Dragons sorgt für ein optimales Gleichgewicht zwischen Haltekraft und Reichweite. Sie werden die Haltekraft der TripleGrip-Lappen mit ihrer “rohen Alu” -Oberfläche schätzen, insbesondere bei glatten Gesteinsarten wie Schiefer und Kalkstein. Durch die schmale Kopfbreite und den kompakten Abzug können die Nocken tief in kleine Taschen gesteckt werden.

  • 13,75 ° Nockenwinkel
  • TripleGrip Lappen mit ‘Raw Alu'-Oberfläche
  • Flexibles Stammkabel
  • Schmale Kopfbreite
  • Kompakte Abzugstange
  • Ausziehbare 11 mm Dynatec-Schlinge mit kompaktem Stichmuster
  • Die Größen 4, 5 und 6 Dragonfly Micro Cams überlappen sich mit den Dragonfly der Größe 00-1

Weitere Informationen finden Sie unter dmmclimbing.com

DMM Dragonfly Micro Cams wo kaufen?

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?

      Hinterlasse einen Kommentar