Wie ethisch ist Patagonia? Funktion vs. Nachhaltigkeit

(Last Updated On: 1. Dezember 2018)

Patagonia ist weithin als Outdoor- und Adventure-Wear-Marke bekannt, die bei der Pflege unserer Erde eine Vorreiterrolle einnimmt. Mit einem Leitbild, “das beste Produkt zu bauen, keinen unnötigen Schaden zu verursachen, die Unternehmen zu inspirieren und Lösungen für die Umweltkrise zu implementieren” – Patagonia hat einen hohen Stellenwert gesetzt. Schauen wir uns an, wie gut sie es treffen!

Patagonia Umweltverträglichkeit: Gut

Patagonia ergreift beeindruckende Maßnahmen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Die gesamte Baumwolle ist nach dem GOTS (Organic Organic Textile Standard) aus kontrolliert biologischem Anbau undfür 56% ihrer Stoffe bluesign®-zertifiziert . Ein Großteil ihrer Materialien besteht aus recycelten Stoffen, darunter Polyester, Nylon und Wolle. Patagonia gehört sowohl zur Sustainable Apparel Coalition als auch zu 1% For The Planet . Sie lehnen schnelle Mode ab, indem sie qualitativ hochwertige, langlebige Produkte herstellen und bieten ein Reparatur- und Wiederverwendungsprogramm . Sie gehen sogar so weit, Kunden davon abzuhalten, zu viele ihrer Produkte zu kaufen.

Dies sind fantastische Initiativen, für die Patagonia gelobt werden sollte, aber es gibt noch mehr Möglichkeiten, um die höchste Umweltbewertung zu erreichen. Patagonia hat zwar bedeutende Maßnahmen ergriffen, um die Treibhausgasemissionen im direkten Betrieb zu reduzieren, hat sich jedoch bisher noch kein klares Zeitziel für die Verringerung der Treibhausgasemissionen gesetzt. Sie halten sich an eine Liste mit eingeschränkten Stoffen und geben an, dass sie verpflichtet sind, gefährliche Chemikalien zu beseitigen, haben jedoch keine Fristen festgelegt. Sie haben auch keine Wasserziele veröffentlicht – wir wissen nicht, ob Patagonien dieses Problem angeht, empfehlen jedoch nachdrücklich, dass sie ihre Verpflichtungen und Handlungen für den endgültigen Vorstoß in dieser Kategorie in die Öffentlichkeit bringen.

 


Patagonia Arbeitsbedingungen: Großartig

Patagonia ist führend, wenn es um gute Arbeitspolitik geht. Sie erhielten die zweithöchste Bewertung im Ethical Fashion Report 2017 , der sich auf die Bezahlung von existenzsichernden Löhnen , Transparenz und Arbeitnehmerermächtigung bezieht. Patagonia Verhaltenskodex für Lieferanten wurde als bahnbrechend anerkannt. Sie verfolgen und überprüfen fast alle ihre Anlagen, listen ihre Lieferanten öffentlich auf und stellen sicher, dass bei der Vergabe von Unteraufträgen die Kodexstandards eingehalten werden.

Mann mit Bergsteigen Ausrüstung Patagonia Jacke und Schlafsack tragen

Sie sind auch Mitglied des Workplace Code of Conduct der Fair Labor Association . Neben all dem hat Patagonia gute Initiativen zur Stärkung der Arbeitnehmerschaft eingerichtet und macht Fortschritte auf dem Weg zu einem existenzsichernden Lohn für die Arbeitnehmer in ihrer gesamten Lieferkette . Patagonien überragt die meisten ihrer Altersgenossen in dieser Kategorie!

Patagonia und Tierschutz: Großartig

Patagonia hat eine starke Tierschutzpolitik. Sie verwenden keine Angora, Leder oder Pelz in ihren Produkten und setzen sich öffentlich für den Tierschutz ein. Sie verwenden recycelte Wolle und Daunen, die vom Global Traceable Down Standard anerkannt wurden . Dieser Standard, an dessen Entwicklung Patagonia mitgewirkt hat, garantiert, dass die Vögel nicht zwangsernährt oder lebend gerupft werden.Whit Hassett

Die globale Tierschutzorganisation Four Paws rief Patagonia wegen ihrer unmenschlichen Behandlung von Vögeln in der Vergangenheit an, doch das Label reagierte schnell. Sie arbeiten jetzt Seite an Seite mit der Organisation, um branchenweit humane Praktika zu fördern.

Patagonia Gesamtbewertung: ‘Gut'GoY-Ratings_4

Basierend auf dem Ethical Fashion Report 2017 und unseren eigenen Recherchen haben wir Patagonia mit der Gesamtnote ‘Gut' bewertet . Diese Marke wird den Standards gerecht, die sie selbst setzt, indem sie sich durchgängig für Nachhaltigkeit einsetzt. Um auf dieser großartigen Arbeit aufzubauen, empfehlen wir, dass Patagonia mehr konkrete Wasser- und Kohlenstoffziele festlegt und veröffentlicht und weiterhin darauf drängt, ihre Pläne umzusetzen, um allen Arbeitnehmern in der Lieferkette einen Lebensunterhalt zu zahlen. Patagonia ist sicherlich eine Marke, die es wert ist, unterstützt zu werden.


 Unsere 18  Lieblingsteile von Patagonia

 

74,80 75

Der Patagonia Arbor Pack mit einem Fassungsvermögen von 26 Litern kann vielseitig eingesetzt werden. Ob zum Wandern, in der Freizeit oder zur Uni - aufgrund der Deckeltasche, dem Laptopfachfür ein 15 ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Wunderschöner Rucksack!Ich würde auf das gute Stück durch eine Freundin aufmerksam.Dieser Rucksack bietet mit 26 Litern wahnsinnig viel Raum für alles. Man kann problemlos Zeug für eine Woche verstauen, die Uni/Schul Unterlagen finden auch alle ihren Platz oder man verwendet ihn zum Wandern. Egal was man mit ihm macht, er hält es aus!Er besteht aus recycelten Materialien und ist wasserabweisend! Unter der Klappe und vorne befinden sich noch 2 weitere Fächer. Weiters besitzt er noch ein Laptopfach, in der meiner mit 13 Zoll super reinpasst.Einziges Manko: Verschließbar ist er mittels eines Zuges, dann legt man die Klappe darüber und verschließt diese mit den Schnallen. Reinkommen kann zwar niemand, aber das öffnen dauert doch etwas länger.Vorteile:+ robust+ viel Platz+ wasserabweisend+ gute Verarbeitung+ aus Recyclingmaterial+ Verstecktes Fach unter der Klappe+ leichtes EigengewichtNachteile:- nur über die zwei Schnallen und einen Zug verschließbar. Kein Reißverschluss. Aber trotzdem kann niemand reingreifen.Zusammenfassung:Super Rucksack, der für (fast) alles einsetzbar ist!Lesen Sie weiter
November 23, 2016
Super toller Rucksack! Sieht sehr stylisch aus und ist sehr gut verarbeitet. Hab ihn leider noch nicht im Regen getragen aber der Stoff fühlt sich sehr robust und wasserabweisend an.Der Rucksack ist sehr geräumig. Hab ihn zum Reisen gekauft und momentan passen Laptop, Reisekissen, ein großer Ordner uvm. ohne Probleme rein.Bin sehr glücklich über den Kauf und kann den Rucksack nur weiterempfehlen!Lesen Sie weiter
Der Patagonia Arbor 26L ist bei mir als Rucksack für die Arbeit im Einsatz.Bücher, Ordner, MacBook sowie Essen und Trinken finden darin locker Platz.Mir gefällt die Aufteilung der einzelnen Fächer, wobei andere sich vielleicht mehrere kleine Abteilungen im großen Hauptfach wünschen würden.Auch ohne Hightech Rückenteil mit drölf Verstellmöglichkeiten sitzt der Rucksack sehr angenehm am Rücken und das Gewicht verteilt sich gut. Manchmal reiche halt auch gut geformte Schultergurte!Würde den Rucksack sogar für Tagestouren im Gebirge nutzen, auch wenn ich da einen andern für habe.Bislang ist der Rucksack was kleine Schauer angeht such sehr wasserabweisend.Lesen Sie weiter
207,00

Ein weiterer Tag beim Klettern: endloses Sichern unter Strömen von Treibschnee, hastige Seillängen über strapaziöse Graupelflächen und dann beim Licht der Sterne das Seil einrollen. Das ist der ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Ich habe mir die Jacke zum Radfahren gekauft, da mein Mantel ständig am Sattel hängen bleibt. Die Jacke hält kuschelig warm und ist leicht wie eine Feder. Bei schlechtem Wetter passt meine Regenjacke noch drüber und ich muss selbst im Winter nicht auf das Radfahren verzichten. Besonders gefällt mir die gut sitzende Kapuze und der enge Armauschnitt, da geht kein Wind durch. Ich hatte mir bewusst dieses Modell und nicht die Daunenjacke bestellt, da ich auf tierische Produkte verzichten möchte. Ich bin begeistert. Bei Minustemperaturen habe ich die Jacke noch nicht ausprobieren können, aber um Null Grad ist sie perfekt.Lesen Sie weiter
Ich hatte die Jacke schon lange im Visier und habe sie nun zu einem wirklich guten Preis erstanden. Federleicht, schöner Schnitt. Bei geschlossenem Reißverschluss lässt sich die enge Kapuze nicht über den Kopf ziehen. Dafür muss man erst kurz den Reißverschluss ein Stück öffnen und dann - wenn die Kapuze sitzt - wieder schließen. Dann schmiegt sich die Kapuze so schön an den Kopf, dass man auch einen Helm darüber aufsetzen kann. Trage normal die Größe S, hier hätte vielleicht auch XS gereicht (gab es allerdings nicht). Mir persönlich gefällt auch die Farbe sehr gut - genau wie abgebildet.Lesen Sie weiter
Ich habe drei patagonia gekauft online, die istvdie beste! Super Qualität und super bequem zu tragen! Die Muster macht eine wirklich weiblich und schlank sexy Figuren, vielen danke!Lesen Sie weiter
April 6, 2015
165,00

Setzt man in unseren klassischen Nano Puff Pullover einen durchgehenden Front-RV ein, so wird daraus das vielseitige Nano Puff Jacket. Man kann es als minimalistischen Sicherungsparka auf kalten ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
leider zu groß und vom Schnitt her eher für knabenhafte FigurMaterial supersoft, nicht so steif wie andere Kunstfaserjacken, Farbe einfach toll - freundlich, aber edelLesen Sie weiter
April 13, 2015
Die Nano Puff Jacke übertrifft meine Erwartungen!Modisch (außen grün, innen gelb), sehr leicht, warm, hält auch nach einem Regenschauer trocken, gute Passform (Größe M entspricht 38).Lesen Sie weiter
June 21, 2018
Die Jacke ist hervorragend! Leicht, warm und super klein zusammenknüllbar. Ich trage Größe 36 und S ist mir ein klein wenig zu groß. Habe die Jacke trotzdem behalten und es nicht bereut. Ich trage sie gern und super viel auf Wanderungen oder Spaziergängen mit dem Hund. Auch die Farbe ist toll. Wie auf der Abbildung. Würde ich jederzeit wieder kaufen und der Preis war genial!Lesen Sie weiter
April 14, 2015
149,95

Kombiniert man unseren klassischen Nano Puff® Pullover mit einem durchgehenden Front-RV, so wird daraus das vielseitige Nano Puff Jacket. Es bietet Vielseitigkeit pur: als isolierte Jacke bei ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Superleicht und klein verstaubar - und trotzdem warm und kuschlig.Absolut TOP und für Outdoor-Aktivitäten ideal.Würde ich jederzeit wieder kaufen.Lesen Sie weiter
April 15, 2013
Herrlich leicht, hält super warm und kann auch unter einem Sakko getragen werden.Ich kann den Erwerb nur uneingeschränkt jedermann empfehlenLesen Sie weiter
Wer viel Outdoorkram macht, setzt sich gerne intensiv mit seiner Ausrüstung auseinander. Dies habe ich auch hier getan, und bin nicht enttäuscht worden.Ich wollte eine LEICHTE, KLEIN VERPACKBARE Isolationsschicht, welche ich bei gutem Wetter auch Solo tragen kann. In meinem Besitz befinden sich bereits diverse Fleece verschiedener Dicken, eine Isojacke mit Kunstfaserfüllung, eine Daunenweste. Allesamt namenhafte Hersteller und beeindruckende Qualitäten.Nun wollte ich es noch LEICHTER und vor allem vielseitiger. Dies machte sich vor allem auf Touren bezahlt, wo man auf das Gewicht und das Packmaß achten sollte, insbesondere ausgedehnte Rucksacktouren. Der Pullover lässt sich einfach in die integrierte Brusttasche stecken und ist so unterwegs, wenn er muss kompakt. Die Wärmeleistung ist für das Gewicht erstaunlich. Diese Jacke plus Softshell reicht bei mir locker bis zum Gefrierpunkt. Bei gutem Wetter, also wenn es mal nicht regnet, nehme ich den Pullover auch solo. Wenn nen Rücksack draufsitzt, allerdings dann doch eher mit Softshell. Für den Leichen spontanen Regen ist der Pullover dank der DWR-Imprägnierung gut gewappnet. Aber ist halt nur eine Imprägnierung, kein Shell. Für Isolationsjacken ist aber schon eine Imprägnierung sehr gut!Aber warum Kunstfaserfüllung und nicht Daune? Wegen der Feuchtigkeit. Daune verliert, wenn sie feucht wird rapide an Wärmeleistung. Für jemanden wie mich, der bevorzugt in Schlechtwetterregionen im Norden unterwegs ist und sich auch mal mit Kanu auf dem Wasser fortbewegt, ist Nässe kein zu vernachlässigender Faktor. Deswegen lieber nen bisschen weniger absolute Wärmeleistung, als gar keine wenn es feucht wird.Warum Pullover und nicht Jacke? Oder umgekehrt? Ich habe mittlerweile beides... Der Pullover ist etwas leichter, aber halt ein Pullover und so nicht an der Front zu öffnen. Letztlich vor allem eine Geschmacksfrage.Der Schnitt ist für eine Isolationsjacke in Ordnung. Zu langer Rücken (über den ich sonst dankbar bin) oder zu lange Ärmel würden dazu führen, dass sie unter der Regenjacke rausgucken und eher nass werden können.Wer allerdings etwas zum Wohlfühlen mit Kuschelfaktor sucht, der sollte ein Fleece wählen. Die Haptik ist dennoch in Ordnung und halt technisch zweckmäßig.Die Jacke besteht übrigens aus recyceltem Material. Für wen das auch ein Grund ist...Alles in allem: Ich bin begeistert. Wer eine Isolationsjacke zu einem annehmbarem Preis sucht, und sie vielseitig einsetzen will, der ist hier gut aufgehoben! Ich würde sie wiederkaufen!Lesen Sie weiter
27,42 28

Die Lightweight Travel Mini Hip Pack von Patagonia ist eine leichte und robuste Hüfttasche, und perfekt für Ihren Ausflug. Es ist die kleinere Version des Lightweight Travel Hip Pack. Sie fasst alles ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Ich bin begeistert. Bzw. mein Freund. War ein Geschenk für ihn und er trägt sie viel und gerne. Material und Qualität sind super und ich würde sie definitiv wieder kaufen.Lesen Sie weiter
Bin sehr zufrieden mit der Qualität und Handhabung des artikels..Hatte erst Zweifel da der Verkäufer aus Japan ist ,ob die Tasche auch ein Original ist..Die Lieferzeit betrug ca 4 Wochen.Bin sehr zufriedenLesen Sie weiter
April 12, 2016
+sehr langlebig+Leicht zu reinigen+wasserfest- leider sind die Schnallen nicht sehr fest, wird also ab und zu länger das BandLesen Sie weiter
September 5, 2018
74,95 75

Das schlanke, effiziente Design des Summit Pack aus den Achtzigerjahren wurde den heutigen Bedürfnissen in der Stadt und in den Bergen angepasst. Sein Hauptfach hat eine große Deckelklappe und fasst ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Habe mir den Rucksack gekauft um meinen alten Uni-Rucksack zu ersetzen.Habe ihn jetzt seit ein paar Monaten im Einsatz und bin von Grund auf zufrieden.Es passen ohne Probleme ein Aktenordner mit meinen Unterlagen, Block, Stifte, Wasserflasche, Essen, Ladekabel, Laptop ohne Probleme hinein und lässt sich dann noch komfortabel tragen, auch beim Rad fahren.Habe um meinen Laptop zusätzlich noch eine Schutzhülle um auf Nummer sicher zu gehen, denke aber das es auch ohne diese unproblematisch wäre.Würde ihn wieder kaufen.Lesen Sie weiter
April 25, 2017
Alles super. Es ging sehr schnell, der Rucksack ist genau wie beschrieben und ich bin sehr zufrieden. Danke und weiter so!Lesen Sie weiter
November 22, 2015
Wirklich ein schöner Rucksack mit guter Aufteilung, aber aufgrund der Größe eher für Männer geeignet.Habe ihn meinem Freund zum Geburtstag geschenkt und er ist rundum zufrieden.Lesen Sie weiter
119,95

Der wind- und wasserabweisende Nano Puff Pullover besitzt eine sehr warme, unglaublich leichte und eng komprimierbare 60-g PrimaLoft® One Isolierung. Ideal als Isolierung oder Außenschicht bei kaltem ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Nachdem nun endlich der Preis, meiner Meinung nach passte, hab ich das das Teil bestellt.Trage es nun seit 3 Wochen nur mit einem T-Shirt bei einer momentanen Temperaturschwankung zwischen morgen 3° und mittags 13°und fühle mich nie unpassend angezogen. Das Teil ist super komfortabel, extrem robust, toll verarbeitet und superleicht. Die Reissverschlüsse sind supergut verarbeitet und "rutschen wie ne Eins" Der Pulli läßt keinen Wind durch und hält schön warm. Alles in Allem : Kaufempfehlung !!!!Lesen Sie weiter
April 18, 2012
Eines meiner liebsten Outdoor Kleidungsstücke. Super Verarbeitung, perfekte Passform, schönes Design, immer mit dabei - Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter!Lesen Sie weiter
Gut zu tragen und haelt gut warm. Verspricht was es haelt . Sehr gute Verarbeitung und preis Leistung stimmt vollkommenLesen Sie weiter
49,16 50

Rucksack Unisex patagonia Atom Sling 8L 48261

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Praktische, kleine Tasche, die nicht so sehr nach "Herren-Handtäschchen" aussieht und in die etwas mehr passt als Brieftasche und Smartphone.Sinnvolle Details, ohne überladen zu sein. Einzig der 'über Kante' genähte Haupt-RV nervt etwas mit seiner gelegentlichen Schwergängigkeit.Lesen Sie weiter
Perfekt - fahre kein Auto mehr in Berlin und meine großen Rucksack mitnehmen ist auch oft blöd...auf jeden Fall Kaufempfehlung.Lesen Sie weiter
September 11, 2018
Great sling bag. Good size for EDC, materials feel great, stretchable and sturdy. Love the pocket on the sling itself and the straps (to hold sunglasses for ex). All around a little expensive but certainly worth it.Lesen Sie weiter
November 6, 2018
72,00 80

Rucksack Unisex patagonia LW Black Hole Cinch Pack 20L 49040

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Ich habe schon einige Rucksäcke (für den Arbeitsweg mit dem Fahrrad), wollte aber noch einen schwarzen haben. Der Patagonia ist natürlich teuer, sieht aber gut aus und wirkt langlebig. Es passt sogar mein 17 Zoll Notebook rein (was wichtig war). Der Verschluss ist innovativ gestaltet, an sich eine gute Sache, daher auch 5 Sterne. Mich nervt das allerdings, weil ich bisher immer am falschen Band ziehe. Vielleicht gibt sich das ja noch. Patagonia bietet übrigens an, dass man ihre Produkte jederzeit zur Reparatur einsenden kann. Scheinen auch ökologisch was drauf zu haben. Nachprüfen kann man das natürlich kaum.Lesen Sie weiter
July 29, 2018
Erst war ich unsicher, weil der Rucksack nicht gant wasserdicht ist - oben ist ja eine Öffnung. Der war aber so schön, super leicht und stylish, dass ich könnte es nicht zurück schicken. Jetzt habe ich schon halbes Jahr damit mit dem Fahhrad unterwegs, und auch beim starken 20min Regen bleibt alles drinnen trocknet. Das geile ist auch, man kann den am ende schütteln und mit dem Papiertuch abwischen, und der Rucksack ist wieder trocken und sauber. Noch ein Vorteil: den leeren Rucksack kann man ins kleine Rolle falten - damit keine Probleme z.B. durch Klub-Security zu laufen :)Lesen Sie weiter
30,00

Der P-6 Trucker Hat ist ein zeitgemäßer Tribut an die Wurzeln von Patagonia - mit dem klassischen Logo auf einer mittelhohen Krone. Schirm und Kappe bestehen aus 100% Bio-Baumwolle; hinten ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Die Kappe ist super und gut verarbeitet. Die Farben sind wie abgebildet und auch als Frau passt mir die Kappe perfekt und wie erwartet. Für Kleinere Frauen mit etwas kleinerem Kopf könnte sie ggf. etwas zu weit sein.Lesen Sie weiter
Sieht Stylisch aus. Gute Qualität. Verstellbare Größe. Und die Marke hat auch nicht jeder deshalb was besonderes für jederman. Der nicht das gleich haben möchte wie andereLesen Sie weiter
82,35

Nach einem Monat auf Tour, über 4.500 gekletterten Höhenmetern und tagelangem Monsunregen, berichtet unsere Korrespondentin, dass ihr Better Sweater Jacket noch aussieht wie beim Start. Das an Wolle ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Es war ein Weihnachts Geschenk für meine Mutter, da sie eigentlich immer friert, die Jacke ist hier genau das richtige, sie hält wirklich sehr warm. Das Geschenk kam somit sehr gut an und wird gerne getragen. Ich selbst habe ebenfalls eine Patagonia Jacke aus einem Outdoor Laden. Somit habe ich den Vergleich und bin mir sicher hier Original Ware erhalten zu haben, dies ist immer ein Risiko beim online Kauf von Textilien.Lesen Sie weiter
November 6, 2018
Tragecomfort und Stoffqualität sind hier hervorragend. Hinzukommt, dass man durch den Kauf ein nachhaltiges und faires Unternehmen unterstützt. Gerne wieder.Lesen Sie weiter
July 14, 2018
142,90

Der Nano Puff Hoody hat kein Problem mit eisigen Ständen oder anspruchsvollen Graupelflächen. Der Hoody eignet sich sowohl als minimaler Sicherungsparka, als auch als warme Isolierjacke für schnelle ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Ich habe diese Jacke gekauft, weil ich eine dünne, gefütterte Jacke gesucht habe, die bis knapp über dem Gefrierpunkt noch warm hält.Es ist unvorstellbar, wie dünn und leicht diese Jacke ist und dennoch bei einstelligen Temperaturen mit nur einem Hemd oder dünnem Pullover drunter noch angenehm wärmt.Das Obermaterial empfinde ich als weniger glänzend, als auf dem Produktfoto abgebildet, es ist jedoch kein mattes schwarz.Für Wochenenden zur Jeans mit Sneakern oder im Büro mit einer Chino trage ich sie regelmäßig und gerne, bei Kundenterminen zum Anzug würde ich sie nicht empfehlen.Zur Marke muss man wenig sagen, bzw. kann man sich im Internet informieren. Die erwarteten hohen Qualitätsansprüche an Produkt und Verarbeitung wurden zweifellos erfüllt, durch die verantwortungsbewusste Herstellung mit wiederverwerteten Ressourcen macht das Tragen doppelt Spaß.Auf Reisen passt die Jacke zusammengefaltet in die kleine innen in der Jacke liegende Brusttasche, was leichten und platzsparenden Transport ermöglicht.Lesen Sie weiter
Jacke sitz gut, Verarbeitung sehr gut , isoliert sehr gut ,bin sehr zufrieden .Wahr mein erstes Produkt von PatagoniaLesen Sie weiter
November 19, 2018
142,90

Der Nano Puff Hoody hat kein Problem mit eisigen Ständen oder anspruchsvollen Graupelflächen. Der Hoody eignet sich sowohl als minimaler Sicherungsparka, als auch als warme Isolierjacke für schnelle ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
habe die Jacke für Wanderungen und vor allem Pausieren in kühlen Regionen (Campen am Gletscher, mehrtägige Touren in Island, Schweden usw.) und für den Winter in Wien gekauft. Sie ist bei etwa 0-5° wirklich wärmend (bei niedrigeren Temperaturen habe ich sie noch nicht getestet) und dabei erstaunlich leicht und bequem. Bei 1,65m und 65kg passt mir M gut, auch mit dicker Fleecejacke darunter. Trägt nicht auf, lässt Bewegungsfreiheit zu. Die Jacke sitzt nicht eng oder körperbetont, S hätte auch gepasst (wäre aber wohl knapp mit Pulli drunter), mir ist der lockerere Schnitt aber lieber. Das Material ist wasser- und schmutzabweisend. Die Farbe radar blue ist schöner als online ersichtlich, ein intensives "Eisblau", gut sichtbar in den Bergen oder bei leichtem Nebel. Die Kaputze ist einfach und lässt sich nicht anpassen oder verstellen, passt aber auch bei vielen Haaren oder größerem Kopf ganz gut. Bei neuerlichem Kauf würde ich vielleicht das (billigere) Modell ohne Kaputze bestellen. Alles in allem übertrifft die Jacke meine Erwartungen und ist ihren Preis (war beim Kauf reduziert) definitiv wert, vor allem, da Patagonia ethische Maßstäbe bei Produktion und Materialien einhält und ohnehin für Langlebigkeit und Qualität bekannt ist.Lesen Sie weiter
November 4, 2017
passt und die Qualität stimmt....kann ich nur weiter empfehlen, warm und leicht, die perfekte Jacke wenns mal nicht ganz tief winterlich istLesen Sie weiter
74,02 75

Rucksack Unisex patagonia LW Travel Tote Pack 48808

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Wie beschrieben und sehr leicht. Dennoch stabil... Es kam darauf an, dass diese Rucksäcke leicht sind und dennoch eine ganze Menge hinein passt.... Handgepäck muß ja immer leichter sein auf den Flugreisen. Also genau das Richtige !!!Lesen Sie weiter
November 24, 2018
I foldable and water proof. backsac and tote 2 in 1! my ideal sac for day trip and shopping as well.Lesen Sie weiter
April 3, 2017
138,87

Ob als wärmender Einzeltäter oder als isolierender Teamplayer - die Down Sweater Vest von Patagonia hält stets mollig warm. Die Daunenweste kommt mit einer hochwertigen Isolation aus europäischen ...

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Lange war ich auf der Suche nach einer Kunstfaserweste, stieß dabei aber auf diese Patagonia Daunenweste. Warum nicht Daune dachte ich mir und bestellte diese in dezentem schwarz.Die Verarbeitung ist Patagonia-typisch perfekt. Die Weste hat einen eher engen Schnitt, was mir entgegenkommt. So ist sie auch gut als Isolationsschicht unter einer Hardshell zu tragen. Wenn man die Weste in der Hand hält, mag man kaum glauben, dass dieses Fliegengewicht wärmen soll. Auch das winzige Packmaß lässt einen dies nicht glauben.Aber es funktioniert tatsächlich! Die Weste wärmt genau da, wo man die Wärme braucht, also im Rumpfbereich. Und dank der Daune, ich kenne dies auch von Daunenschlafsäcken, wärmt sie absolut angenehm. Es ist schwierig zu beschreiben aber die Art der Wärme ist einfach schöner als bei Kunstfaser. Irgendwie luftiger und regulierter.Fazit: Einfach empfehlenswert! :-)Lesen Sie weiter
Ich habe einige Westen anprobiert aber die Patagonia Weste hat mich als Einzige restlos überzeugt. Die Weste fällt normal aus, ist aber so geschnitten, dass man gut einen Pulli darunter ziehen kann.Hier die Gründe für meine Entscheidung:- Tolle Verarbeitung- Europäische Daunen nicht gestopft oder lebend gerupft.- Innenfutter, damit keine Daunen an dem Kleidungstück hängen, das man darunter trägt.Das Einzige was man beachten sollte ist das die Schultern schmal geschnitten sind. Ich denke das dies bewusst für Kletterer etc. geschnitten wurde.Lesen Sie weiter
April 1, 2015
175,69

Daunen. Jacken. Bergkleidung für Männer. Ultraleichte Daunenjacke mit Kapuze für Herren.

Verfügbarkeit: Lieferbar
  • Fotos
  • Last reviews
Typisch Patagonia! Sehr gute, saubere Verarbeitung. Nichts zu viel, nichts zu wenig. - Ich habe mal nachgerechnet: meine letzte, allerdings kaputzenlose Daunenjacke von Patagonia habe ich seit sieben Jahren - natürlich nur im Winter getragen, - aber die ist immer noch in allen Belangen TOP. (Weshalb dieser Kauf eigentlich überflüssig wäre ;-))Lesen Sie weiter
Wirklich sehr sehr gut. Ich bin eher eine Frostbeule - bei um die Null Grad hält die Jacke hervorragend warm (ohne mehrere Lagen zu verwenden). Kein Wind kommt durch.Hinzu kommt eine tolle Verarbeitungsqualität und eine klasse Produkt-/Firmenphilosophie.Kein extrem körperbetonter Schnitt mit dem man auch eine angenehme Bewegungsfreiheit hat. Zu weit ist sie auch nicht geschnitten.Würde ich immer wieder kaufen.Lesen Sie weiter

Thema: Unsere Lieblings Fjällräven Kånken Rucksäcke >>>

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      ArabicChinese (Simplified)DutchFinnishFrenchGeorgianGermanGreekItalianLithuanianPortugueseRussianScottish GaelicSpanishTurkish
      Login/Register access is temporary disabled