Arc’teryx Regenjacke Test: Treuer Reisebgleiter

27. August 2020
Anzeige

Arc’teryx Regenjacke Test: Obsessives Design

Das Ziel von Arc'teryx ist es, Kleidung und Ausrüstung zu schaffen, die den Benutzern die Sicherheit gibt, an der Stelle extremer Bedürfnisse zu arbeiten. Die Marke tut dies mit einem unermüdlichen Engagement für Design, Handwerkskunst und Leistung in ihrem Streben nach Perfektion. Sein einzigartiger innerbetrieblicher Herstellungs- und Designprozess ermöglicht der Marke, sich ständig weiterzuentwickeln und Produkte auf die richtige Art und Weise zu bauen.

Alpha IS von Arc'teryx

Die Alpha IS Jacke wurde für das Alpin-, Eis- und Expeditionsklettern entwickelt und ist die Einschichtlösung für raue alpine Umgebungen. GORE-TEX® bietet wasserdichten, winddichten und atmungsaktiven Schutz, während Thermatek, ein DWR-behandelter Synthetikstoff, isoliert, ohne dabei Feuchtigkeit zu absorbieren. Das Ergebnis ist ein umfassender Schutz, der 18% weniger wiegt als das entsprechende Midlayer- und Hardshell System.

 

 

 

 

Arc'teryx Beta LT

Die raffinierte, vielseitige Beta LT Jacke bietet GORE-TEX Pro Schutz und leichte Haltbarkeit für eine Vielzahl von Aktivitäten. Die helmkompatible StormHood bietet volle Abdeckung ohne Sichtlinien, während die frauenspezifische Passform den GORE-TEX eng am Körper anlegt, um die Atmungsaktivität zu maximieren. Die längere Rückenlänge erweitert die Abdeckung und passt bequem über eine Isolation Jacke.

 

 

 

 

Arc'teryx Rush-Jacke

Die Arc’teryx Rush-Jacke wurde für den Einsatz in Big Mountains entwickelt und bietet wasserdichten, winddichten Schutz mit Komfort und Strapazierfähigkeit. Das strapazierfähige N80p-X 3L GORE-TEX Pro schützt vor Schnee und Wind, ist aber atmungsaktiv genug für Komfort bei Anstiegen. Die helmkompatible StormHood bietet eine Abdeckung mit minimaler Beeinträchtigung des Sehvermögens, WaterTight Unterarmreißverschlüsse unterstützen die Belüftung und die artikulierte Musterung erhöht die ergonomische Freiheit.

 

 

 

Über Arc'teryx

Arc'teryx ist seit seiner Gründung im Jahr 1991 zum Synonym für qualitativ hochwertige Bekleidung und Outdoor-Ausrüstung geworden. Das erste Produkt, das revolutionäre Vapor-Gurtzeug, tauschte traditionelle Nähte gegen hochmoderne Thermolaminierungstechnologie aus, eine Technologie, die später eingesetzt wurde das zweite Produkt, der Bora Rucksack, abgesehen von allen anderen Rucksäcken. Das war jedoch nicht genug, denn im Jahr 1998 führte Arc'teryx eine Linie von Oberbekleidung ein, die den Standard für technische Jacken und Hosen setzte. Seit ihrer Gründung hat sich diese Marke mit Qualität und Design immer wieder neu profiliert.

Kleidung und Ausrüstung

Arc'teryx entwirft Kleidung und Ausrüstung für die anspruchsvollsten Klimazonen der Erde. Nur die besten Designs und hochwertigsten Materialien werden verwendet. Sie finden wasserdichte, atmungsaktive Laminate in Bereichen, in denen der schwerste Niederschlag auf ein Kleidungsstück trifft, wie beispielsweise die Kapuze und die Schultern. In anderen Bereichen, wie den Achseln, ziehen hoch atmungsaktive, schweißableitende Materialien Feuchtigkeit von der Haut weg. Ob es sich um eine Jacke, ein Hemd, eine Hose oder ein Paar Handschuhe handelt, das Material wird sorgfältig und strategisch ausgewählt, um in diesem bestimmten Bereich des Kleidungsstücks seine Arbeit zu erledigen.

Aufstieg, Whiteline, Endorphin, Traverse, 24 und Essentials

Arc'teryx unterteilt seine Linie in sechs Kategorien: Aufstieg, Whiteline, Endorphin, Traverse, 24 und Essentials. Diese Kollektionen, bestehend aus Bekleidung, Rucksäcken und Geschirren, sind so konzipiert, dass Sie einfach bestimmen können, welches Produkt am besten zu Ihrer Aktivität passt.

Ascent, wie der Name schon sagt, konzentriert sich auf Fels, Eis und alpines Klettern. Diese Kleidungsstücke und Rucksäcke sind so konstruiert, dass sie den härtesten Klimabedingungen standhalten und gleichzeitig extrem leicht sind. Whiteline-Produkte konzentrieren sich auf das Skifahren und sind in Teilkollektionen unterteilt, die auf Touren, Big Mountains und auf der Piste entwickelt wurden. Endorphin-Bekleidung und Ausrüstung funktioniert am besten für Leute, die sich schnell im Backcountry bewegen, von Trail Runners zu Fitness-Junkies. Arc'teryx hat die Traverse-Linie für Wanderer und Trekker entwickelt, die das Packgewicht und das maximale Feuchtigkeitsmanagement minimieren müssen. Die Produkte der 24er Linie verwischen die Grenze zwischen Outdoor-inspirierter Performance und Alltag mit Stil und Komfort. Die letzte Kollektion, Essentials, ist die vielseitigste und bringt leistungsstarken, strapazierfähigen und zuverlässigen Kleidungsstücken für eine Vielzahl von Outdoor-Athleten.

Arc'teryx bietet Ihnen ein leistungsstarkes Kleidungsstück für Ihre Bedürfnisse oder eine Auswahl an Ausrüstung, die den Standard für Qualität setzt. Mit innovativem Design, hochwertiger Handwerkskunst und den besten verfügbaren Materialien hat sich Arcteryx einen Ruf als einer der weltweit führenden Ausrüstungs- und Oberbekleidungshersteller erarbeitet. Sobald Sie ein Kleidungsstück von Arc'teryx haben, werden Sie sehen, dass dieser Ruf verdient ist.


arcteryx regenjacke test

 


 

 

Ein tieferer Einblick in die Top- wasserdichten Regenjacken auf dem Markt, von vielseitigen  Wanderjacken und den Alltagsregenjacken bis hin zu[…]

Produkte & Tests

 

Last Updated on 27. August 2020 by Bergstation

Arcteryx Beta AR Hardshelljacke Herren

494,00
Sportscheck.com
as of 23. September 2022 5:46 pm

Arcteryx BETA AR. Vielseitige Hardshelljacke mit dauerhaft wasser- und winddichter sowie atmungsaktiver GORE-TEX® Pro Membran und Ripstop-Obermaterial; Stehkragen mit Kinnschutz und geräumiger Kapuze; durchgehender und unterlegter Frontreißverschluss; Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen; 2 Seitentaschen mit Reißverschluss; 1 Innentasche mit Reißverschluss; weitenregulierbarer Ärmelabschluss mittels Klettriegel; verlängerter Rückenbereich; Stopper im Saum; Logo-Detail; Material 100% Polyamid.

Arcteryx Beta SL Hybrid Gore-Tex® Hardshelljacke Damen

379,00
264,95
Sportscheck.com
as of 23. September 2022 5:46 pm

Arcteryx BETA SL. 2-lagige Hardshelljacke mit verschweißten Nähten; perfekter Wetterschutz durch GORE-TEX®Paclite® Membran; geringes Gewicht; kleines Packmaß; dauerhaft wind- und wasserdicht; äußerst atmungsaktiv; zusammenfaltbar; 2-fach verstellbare Kapuze mit Schirm; unterlegter Frontreißverschluss; 2 große Reißverschlusstaschen auf der Vorderseite; Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen; alle Reißverschlüsse wasserabweisend; verstellbare Ärmelabschlüsse durch Klettriegel; Kordelzug im Saum; verlängertes Rückenteil; körpernahe Passform; e3D-Schnitt für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit; zertifiziert nach bluesign® und Oeko-Tex 100 Standard; Material 100% Nylon.

Arcteryx Atom SL Funktionsjacke Herren

199,95
139,95
Sportscheck.com
as of 23. September 2022 5:46 pm

Arcteryx ATOM SL. Vielseitige Funktionsjacke mit Coreloft(TM) Compact Isolierung, solo oder als Midlayer zu tragen. Hält auch bei Nässe zuverlassig warm, ist klein komprimierbar, schnelltrocknend und superleicht. Ärmel mit atmungsaktivem Meshfutter, Seiteneinsätze aus Fleece und wasserabweisende (DWR) StormHood(TM) Kapuze. Material 100% Polyester.

Arcteryx Zeta Hardshelljacke Damen

330,00
164,95
Sportscheck.com
as of 23. September 2022 5:46 pm

Arcteryx ZETA. Leichte, minimalistisch gestaltete Hardshelljacke mit atmungsaktiver, wasser- und winddichter GORE-TEX® Ausstattung; verschweißte Nähte; verstellbare, helmtaugliche Sturmkapuze; unterlegter Frontreißverschluss; 2 Reißverschlusstaschen; Ärmelabschlüsse mit Klettriegeln; Saum mit Kordelzug und Stopper verstellbar; anatomisch geformter Schnitt; klein verpackbar und damit leicht verstaubar für unterwegs; Material 100% Polyamid.

Bergstation
BERGSTATION
Logo