Daunenjacke Damen Test 2021 | Top Damen Daunenjacken für Berg-, Klettern- Outdoor-touren

Daunenjacke Damen Test 2021

Daunenjacke Damen Test 2021

Daunenjacke Damen Test 2021

Eine gute Daunenjacke ist ein unglaublich nützlicher Gegenstand für eine  Wandererin, insbesondere bei Rucksacktouren, bei denen das Gewicht des Rucksacks eine große Rolle spielt. Ganz einfach, Sie werden nichts finden, was ein besseres Gleichgewicht zwischen Wärme und Gewicht schafft. Aber nicht alle Daunenjacken sind gleich, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, die beste Damen-Daunenjacke für Ihre Outdoor-Abenteuer zu finden.

Was Sie hier sehen, ist unsere Liste der besten Daunenjacken für Frauen, die wir dieses Jahr getestet haben. Wir haben diese isolierten Jacken hinsichtlich ihres Wärme-Gewichts-Verhältnisses, ihrer Packbarkeit, Haltbarkeit und vor allem ihrer Vielseitigkeit und Fähigkeit bewertet, den sich ständig ändernden Anforderungen eines durchschnittlichen Alpine  Bergtages standzuhalten.

Beste Damen Daunenjacken: Unsere Top Picks

 

Egal, ob Sie ein schneller und leichter Athletinnen sind, der nach einer leichten, zielgerichteten Isolierung sucht, oder ein kältegefährdeter Bergwanderin, der jederzeit maximale Wärme benötigt, es gibt eine isolierte Daunenjacke für Sie.

Daunengefüllte Jacken haben seit ihrer Herstellung in den 30er Jahren einen langen Weg zurückgelegt, um bei einigen der ersten Reisen zu den 8.000 m hohen Gipfeln des Himalaya eingesetzt zu werden. Während sie ursprünglich nur für den Zweck gebaut wurden, Sie so warm wie möglich zu halten, können Sie jetzt eine Jacke finden, die perfekt darauf ausgelegt ist, dass Sie sich je nach dem geplanten Aktivitätsniveau wohl fühlen.

 

Angesichts dieses Fortschritts in der Daunenjacke-Produktion gibt es jetzt eine Vielzahl von Technologien, die in moderne Optionen integriert sind, sodass Ihnen verziehen wird, dass Sie sich ein wenig in der neuen Technologie verirrt haben.

Was ist die beste Daunenjacke für Frauen?

Die beste Daunenjacke für Damen hat eine gute Füllkraft und ein gutes Verhältnis von Packmas zu Gewicht. Sie hat wasserabweisende Eigenschaften und besteht aus strapazierfähigem Material von guter Qualität.

  • Füllkraft: Diese Zahl gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viel ein bestimmtes Gewicht der Daune in Ihrer Jacke aufwirft. Höhere Zahlen bedeuten wärmer (im Verhältnis zum Gewicht) nach unten. 750 oder so ist ziemlich hochwertig, 600 oder so ist mittelgut.
  • Wasserfeste Daunen: Auch als hydrophobe Daunen bekannt. Wasserfeste Daunen wurden mit Chemikalien behandelt, die die Daunen wasserabweisend machen, so dass sie, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt werden, einen Großteil ihrer Lofting-Fähigkeiten behalten können. Beachten Sie, dass die Jacke dadurch nicht wasserdicht wird.
  • Stoff: Da Gewicht und Packbarkeit für Daunenjacken entscheidend sind, verwenden viele der in dieser Zusammenfassung getesteten Jacken einen winddichten Stoff als Außenschicht. Wir haben uns jedoch auch für einige schwere Jacken entschieden, die eine wasserdichte Schicht für den vollständigen Wetterschutz verwenden. Überprüfen Sie die Denier-Festigkeit des Oberstoffs, um die Haltbarkeit einer Jacke zu beurteilen. Viele Daunenjacken verwenden 15D-30D Ripstop-Nylon.

Testbericht: Beste Damen Daunenjacken Vergleich

 

Arc'teryx Daunenjacke Damen Test

Arcteryx Thorium AR Hoody Women's Damen test

Arcteryx Thorium AR Hoody Women's Damen test

Arcteryx Thorium AR Hoody Women's Damen (Schwarz S ) Hochtourenbekleidung

329,00  Ausverkauft
Sport-schuster.de
as of 28. November 2021 8:45 pm

Die leichte und warme Daunenjacke Arcteryx Thorium AR Hoody Mens ist gerade noch schlank genug um sie als Midlayer unter einer Shelljacke zu tragen. Sie funktioniert allerdings auch optimal solo da sie wasser- und windabweisend ist und dank ihres robusten Außenmaterials so einiges aushält. Die engabschließende Kapuze trägt ebenfalls dazu bei wie die elastischen Ärmelabschlüsse die ein Eindringen von Kälte und Wind effektiv verhindern. Praktischerweise lässt sich die gesamte Jacke komplett in ihrer Innentasche verstauen und trägt so nicht beim Transport auf. Angeschnittene, verstellbare Kapuze Engabschließende Kapuze Hochschließender Kragen 1 RV-Innentasche 2 RV-Außentaschen Bundweitenregulierung Jacke kann in eigener Tasche verstaut werden 750 cuin europäische Graugans Daunen Rückenlänge: 72 cm Regular Fit Passform

Die Thorium AR ist eine außergewöhnlich vielseitige Daunenjacke, die über die Jahreszeiten hinweg gut funktioniert. Sie ist gemütlich, strapazierfähig, leicht und packbar und eignet sich für eine Vielzahl von Bergmissionen.

Mit 750 gefüllten europäischen Gänsedaunen bietet der Thorium AR einen kräftigen Schlag auf der Wärmeskala und kann an diesen mega wilden winterlichen Alpinen Tagen als Mittelschicht getragen werden. Der Thorium AR ist eine großartige Option für WinterBergsteigerinneninnen und Abenteuer in den Alpen.

Wenn Sie weniger auf eine vollwertige Winter-Mittelschicht angewiesen sind und einfach nach einem hochwertigen, eigenständigen, warmen Obermaterial suchen, das Sie auf dem Gipfel tragen können, funktioniert der wind- und wetterfeste Thorium AR gleichermaßen gut.

Das strapazierfähige Arato 20-Nylon-Obermaterial mit DWR-Finish fühlt sich bomberartig an und hält auch leichten Niederschlägen stand.

In Bezug auf die Eigenschaften ist der Thorium AR ein typisches Arc'teryx- Stück – Qualität, gutes Design und kein Aufwand. Von den schnurgebundenen Reißverschlüssen, die beim Tragen von Handschuhen einfach zu bedienen sind, bis zum flachen StormHood mit synthetischer Isolierung dreht sich beim Thorium AR alles um Funktion über Blitz.

Salewa Daunenjacke Damen Test

Salewa - Ortles Hybrid TW CLT Jacket - Wolljacke Gr M;S;XXL blau;blau/schwarz;oliv;schwarz

218,45  Auf Lager
Cptrack.de
as of 28. November 2021 8:45 pm

Warme, elastische Wolljacke in Bodymapping Konstruktion - Farbe: Blau;Blau/Schwarz;Oliv;Schwarz; Gr: M;S;XXL; Highlights: Winddicht, Kapuze, Isolierend, Stretch; geeignet für Eisklettern, Alpinklettern, Skitouren; Material: Hauptmaterial: 100% Polyamid, Füllmaterial: 60% Polyester, 40% Wolle, Innenmaterial: 100% Polyamid, Materialbehandlung: DWR-imprägniert; Weitere Top-Angebote von Salewa im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Salewa wurde in den Dolomiten geboren und ist sowohl stark als auch bewährt. Die Ortles 2 Medium Down Jacket wurde entwickelt, um entweder als isolierende Mittelschicht oder als eigenständige Außenseite getragen zu werden. Sie ist eine knackig aussehende Jacke, die mutigen Stil mit hochwertiger Leistung auf dem Hügel untermauert.

In Bezug auf die Passform ist der Ortles 2 Medium Down „sportlich“ – dh lang und schlank – und eignet sich daher hervorragend als Mittelschicht, wenn Sie diesen Anwendungsweg wählen, da sie leicht unter eine Schale passt, ohne sich wie Sie zu fühlen.   Der längere Schnitt sorgt dafür, dass der Hüft- und Po-Bereich warm und trocken bleibt.

 

Technisch gesehen verwendet der Ortles 2 Medium Down 90% 750 Fill RDS (Responsible Down Standard) Entendaunen und 10% TirolWool Celiant-Isolierung. Diese Hybridkonstruktion bedeutet, dass Sie maximale Wärme dort erhalten, wo Sie sie am meisten benötigen (Kern, Arme, Rücken) und Wärme, ohne in den Bereichen nass zu werden, in denen die meisten Wetterbedingungen auftreten (Kapuze, Schultern, Manschetten).

Das abriebfeste Nylon-Obermaterial ist leicht und dennoch langlebig und hält leichten Schnee- und Regenschauern mehr als stand. Wir haben den Ortles 2 Medium Down an verschiedenen Bergtagen getragen und mögen das weiche, flache Gefühl und die mega windresistente Wärme, die er bietet.

Wenn es um Features geht, ist der Ortles 2 Medium Down voller italienischer Güte. Von den integrierten elastischen Bündchen bis zur mega warmen und leicht verstellbaren Kapuze fühlt sich alles an dieser Jacke wie eine Bereicherung an, die Ihre Abenteuer in den Bergen einfacher und komfortabler macht. Unser herausragendes Lieblingsmerkmal ist die unglaublich kuschelige Kapuze mit hohem Kragen, die den idealen Ort bietet, um sich an stürmischen Tagen zu verstecken.

Wir sind auch Fans von leuchtenden Farben in den Bergen, da sie definitiv Ihre Chancen erhöhen, in einer Notsituation zu sein. Es fühlte sich also gut an, eine kräftige rote Jacke zu tragen, die uns die Aufmerksamkeit verschafft, die wir eines Tages brauchen könnten.

Mammut Daunenjacke Damen Test

Mammut - Broad Peak In Hooded Jacket - Daunenjacke Gr S oliv/grün

329,95
197,97
 Auf Lager
Cptrack.de
as of 28. November 2021 8:45 pm

Warme und leichte Daunenjacke - Farbe: Oliv/Grün; Gr: S; Highlights: Isolierend, Kapuze; geeignet für Skitouren, Klettern; Material: Hauptmaterial: 100% Polyamid, Füllmaterial: 100% Daune, Innenmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Mammut im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Wenn Sie nach einer mega leichten Jacke mit maximaler Wärme und Wetterschutz suchen, ist Mammuts superschicke Broad Peak Hooded Down Jacket die ideale Passform.

Die Broad Peak wurde für schnelle und leichte Bergsteigerinnen und ambitionierte Alpinistinnen entwickelt und ist eine flache, abgespeckte Jacke, die eine unglaubliche Füllkraft von 800 in einem überleichten 330-g-Paket vereint. Lassen Sie sich jedoch nicht vom federleichten Gewicht des Broad Peak täuschen. Dies ist eine ernsthaft warme Jacke, die eine weitaus bessere Leistung beim wärmen bietet als viele seiner sperrigeren Schwestern!

Durch das schlanke Profil des Broad Peak fungiert er hervorragend als aktives Mittelschicht-Isolationsstück. Es geht darum, Wärme zu spenden, ohne die anstehende Aufgabe zu beeinträchtigen, und Funktionen wie der Rucksack und die mit dem Gurt kompatiblen Reißverschlusstaschen zeigen seine Absicht.

Wenn leichter Regen oder Schnee zu fallen beginnt, müssen Sie nicht nach einer Hardshell greifen, da der Pertex Quantum-Stoff des Broad Peak alle bis auf die größten Regentropfen und den größten Niederschlag hervorragend in Schach hält.

In Bezug auf die Eigenschaften ist die Broad Peak wenig Ausgestattet, aber das ist das Schöne an seiner minimalistischen DNA. Es funktioniert einfach und die Kapuze ist ein Paradebeispiel dafür. Sie können es nicht einstellen, aber ehrlich gesagt ist dies nicht erforderlich, da der elastische Rand die perfekte Passform bietet.

Wenn es darum geht, es wegzupacken, lässt sich der Broad Peak leicht in seine eigene Seitentasche mit Reißverschluss und Karabinerschlaufe stecken. Clever, effizient und wirklich zweckmäßig.

Wenn Sie nach einer hochwertigen, schnellen und leichten Daunenjacke mit primo Swiss Engineering suchen, dann nehmen Sie den Broad Peak auf Ihre Liste.

 

Mountain Hardware Daunenjacke Damen Test

Mountain Hardwear - Women's Super/DS Stretchdown Daunenjacke Damen

274,95
164,97
 Ausverkauft
as of 28. November 2021 8:45 pm

Sportliche Daunenjacke mit elastischem Gewebe - Farbe: Grau/Rot/Schwarz; Gr: M; Highlights: Isolierend, Stretch, Kapuze; geeignet für Alpinklettern, Hochtouren, Wandern; Material: Hauptmaterial: 85% Polyamid, 15% Elasthan, Füllmaterial: 100% Daune; Weitere Top-Angebote von Mountain Hardwear im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Wenn Sie maximale Dehnung in Ihrem Isolationsstück suchen, muss der Mountain Hardwear StretchDown DS ganz oben auf der Liste stehen. DS steht für „Dynamic Stretch“ und wow, bewegt sich diese Jacke mit dir? Wenn Sie Eis klettern, klettern oder einfach wiederholt Ihren Rucksack an- und ausziehen, werden Sie die Bewegungsfreiheit des StretchDown DS zu schätzen wissen.

Der StretchDown DS besteht aus stichfreien, dehnungsgeschweißten Kanälen und weicht von der visuellen Norm ab, die wir bei Isolierteilen gewohnt sind. Das Fehlen von genähten Einsätzen vermittelt möglicherweise ein komfortableres Lifestyle-Gefühl, aber dies ist immer noch eine technische Jacke, die für die Leistung entwickelt wurde.

Zu den technischen Merkmalen gehören Handwärmtaschen mit Reißverschluss, die mit Handschuhen oder Handschuhen einfach zu bedienen sind, und die verstellbare Bungee-Taille. Und was die Aufbewahrung betrifft, ist dies die einzige Jacke, die wir getestet haben und die über zwei große Innentaschen verfügt, in denen Handschuhe, Hüte, Snacks und auf Knopfdruck verstaut werden können – einige leichte Skitourenfälle auch.

Mit 800 RDS Füllkraft hält Sie der StretchDown DS warm wie Toast auf dem Berg, und die fluorkohlenwasserstofffreie Nikwax Hydrophobic Down hält Wasser hervorragend in Schach und Ihr Gewissen klar. Kombinieren Sie es mit einer Schale für zusätzlichen Schutz vor Kälte und Nässe.

Zwei Punkte zu beachten. Während die nicht verstellbare, isolierte Kapuze Sie gut vor Witterungseinflüssen schützt, wenn der Wind eine Stufe höher schlägt, möchten Sie vielleicht woanders hinschauen, wenn Sie eine wirklich gute Passform im Gesicht suchen. Wenn die Packbarkeit Priorität hat, wird der StretchDown DS ebenfalls zu kurz kommen, da er schwer zu komprimieren ist und kein Packsack vorhanden ist. Kreatives Verstauen ist erforderlich!

Salomon Daunenjacke Damen Test

Salomon Damen Haloes Down Hybrid Hoodie Sweatshirt, Weinprobe/Schwarz, XS

165,60 Auf Lager
1 new from 165,60€
Free shipping
Last update was on: 28. November 2021 5:17 pm

Wenn Sie auf dem Markt nach einer aktiven isolierenden Mittelschicht für leistungsstarke Bergabenteuer suchen, ist Salomons Haloes Down Hybrid Hoody einen Blick wert.

Um sich unter kühlen Bedingungen schnell zu bewegen, ist clevere Kleidung erforderlich, die sich an die Anforderungen der Aktivität, der Umgebung und des Einzelnen anpassen kann. Der Haloes Down Hybrid Hoody ist ein solches intelligentes Tier, das eine leichte, gezielte Isolierung und Atmungsaktivität bietet, wo es am dringendsten benötigt wird.

Mit einer Isolierung von 700 Fill Power Down an Vorder- und Schultern schützt Sie der Haloes Down beim Aufwärmen vor Wind und hält Sie auf diesen kühlen Abfahrten gemütlich. Wenn die Temperaturen steigen oder es Zeit ist, wieder aufzusteigen, atmet der Smart Skin Softshell-Stoff an den Ärmeln und am Rücken und bewegt sich mit Ihnen, damit Sie nicht überhitzen.

Hier gibt es so viele durchdachte Funktionen zu bewundern, darunter die Packbarkeit in der Tasche, lange elastische Bündchen mit Daumenschlaufen und rucksackkompatible Reißverschlusstaschen. Der größte Schrei geht jedoch an Salomons Smart Closure-System – ein einfacher Druckknopf auf der Brust, der verhindert, dass die Jacke beim Entpacken herumflattert.

Alles in allem eine sehr clevere und vielseitige Schicht für schnelle Wanderungen und kühle Patrouillen im Morgengrauen.

Rab Daunenjacke Damen Test

RAB Valiance Parka Women, 16 UK/16 UK Damen, deep Ink DI

345,96 Auf Lager
2 new from 345,96€
Last update was on: 28. November 2021 5:17 pm

Eine weitere Daunenjacke, die eine wasserdichte Membran für den ultimativen Schutz vor Witterungseinflüssen verwendet – perfekt für eine Sicherungsjacke mit Wintergewicht oder eine wirklich kuschelige Sommerjacke für eiskalte Abende.

Unter der Pertex-Außenschale verbirgt sich eine hochwertige Gänsedaunen mit 800er Füllkraft, die von Nikwax behandelt wurde. Dies bedeutet, dass, wenn zufällig Feuchtigkeit durch die wasserdichte Außenhülle gelangen kann, kein Dachboden verloren geht und die Jacke Sie weiterhin warm hält.

Es gibt auch eine helmkompatible Kapuze mit einer nützlichen, mit Draht versteiften Spitze. Die Daunendämmung reicht nicht in diese hinein, stattdessen hat Rab stattdessen eine synthetische Isolierung verwendet.

Weitere bemerkenswerte Merkmale sind die verstellbaren Klettbündchen und die Handwärmtaschen mit YKK-Reißverschlüssen. Diese Taschen sind beide leicht groß genug für alle üblichen Dinge, sodass Sie keine Probleme mit der Aufbewahrung oder dem Zugriff auf Ihre Taschen haben, selbst wenn Sie schwere Handschuhe an Ihren Händen haben.


Test Damen Daunenjacke

Welche Jackenmarke ist die wärmste?

Wählen Sie eine Performance-Marke wie Mountain Hardwear, Arc'teryx oder Rab. Sie alle produzieren Daunenjacken für wirklich kaltes Wetter.

Was ist die Jacke mit der höchsten Daunenfüllung?

Die Rab Zero G Jacke hat eine unglaubliche Füllkraft von 1000. Es kommt nur in einer männlichen Version. Der Arc'teryx Cerium LT Hoody hat eine Füllkraft von 850. Die Rab Positron Daunenjacke hat eine Füllkraft von 800 und eine Kastenwandkonstruktion, um kalte Stellen zu vermeiden. Es ist für das Bergsteigen auf 6000 m hohen Gipfeln konzipiert.

Was ist die beste Daunenjacke zum Bergsteigen?

Es hängt davon ab, wie hoch Sie klettern, zu welcher Jahreszeit und mit welchen Temperaturen Sie rechnen können. Die Mountain Hardwear Ghost Whisperer Daunenjacke ist eine ausgezeichnete Wahl für sommerliche alpine Routen. Nehmen Sie bei kaltem Wetter etwas Wärmeres wie den Arc'teryx Thorium AR Hoody

Was ist der Unterschied zwischen 650 und 800 Daune?

Die Daunenfüllleistung ist das universelle Bewertungssystem für Gänse- und Entendaunen. Die Zahl gibt das Volumen in Kubikzentimetern eines einzelnen Gramms Daunen an, wenn es vollständig geloftet ist (aufgeschwemmt). Je höher die Zahl, desto besser. 800 Füllung hat ein höheres Wärme-Gewichts-Verhältnis als 650 Füllung. Dies bedeutet nicht, dass eine Jacke mit 800er Füllung wärmer ist als eine Jacke mit 650er Füllung – Sie müssen die Anzahl der Daunen in jeder Jacke berücksichtigen. Eine sperrige 650er Fülljacke ist oft wärmer als eine dünne 800er Fülljacke.

Daunenjacke Damen kaufen

Passender Artikel zu: Daunenjacke Damen Test

Last Updated on 9. September 2021 by Bergstation

BERGSTATION
Logo