Trailrunningschuhe Test 2021 | Was sind die besten Schuhe für Trailrunning?

Trailrunningschuhe Test

Trailrunningschuhe Test

 

 Testbericht: Die besten Trailrunning-Schuhe

Inhaltsverzeichnis

Trailrunningschuhe Test: Nehmen Sie Ihre Lieblingsschuh zum Wandern und Ihre Lieblingsschuhe  zum Laufen und Boom sie haben ein Trailrunning Schuh. Das ist vielleicht zu stark vereinfacht, aber wahr genug: Wenn Sie auf Trails laufen erkunden sie Landschaften und kühles Berggelände, können Sie weiter laufen als beim Wandern. Die Aktivität ist rasant und das aus gutem Grund: Mit ein wenig Wasser, etwas Schmutz und einem hochwertigen Paar Trailrunning Schuhe kann fast jeder in denBerge laufen.

  • Platz 1: Sehr gut (1,2) Nike Herren Air Zoom Pegasus 36 Trail
  • Platz 2: Sehr gut (1,2) Salomon – Ultra Pro
  • Platz 3: Sehr gut (1,2) Altra – Timp 2
  • Platz 4: Sehr gut (1,2) Salomon SENSE RIDE 3
  • Platz 5: Sehr gut (1,3) La Sportiva AKASHA
  • Platz 6: Sehr gut (1,3) Hoka One One SPEEDGOAT

Aber welche Trailrunning Schuhe passen am besten zu dir? Wir haben in diesem Test die besten Trailrunng Schuhe getestet ausgewertet und verglichen.

 

Beste Allrounder Trailrunning-Schuhe

 

Nike Trailrunning Schuhe Test

Nike Herren Air Zoom Pegasus 36 Trail Traillaufschuhe

101,89 Auf Lager
2 new from 91,70€
Last update was on: 7. März 2021 7:17 pm

Der Pegasus Trail 36 verfügt über ein atmungsaktives Obermaterial mit minimaler Verstärkung, reduziert das Gesamtgewicht und passt diesen Trailrunning Schuh gut für wärmeres Wetter an. Der Fuß bleibt sicher an Ort und Stelle, teilweise aufgrund der Zwickelzunge. Beim Einschieben des Fußes spürt der Läufer ein nahtloses Interieur. Der Pegasus fühlt sich anders an als das Wild Horse und der Kiger und behält seine überaus bequeme Zwischensohle. Es fühlt sich wie eine Wolke an und bietet dennoch Unterstützung.

Seitlich zwischen den beiden Abschnitten zu laufen ist ein break, durch die die Zwischensohle hindurchschaut. Dies bietet Torsionsflexibilität und reduziert das Gewicht. Die Stollen sind nicht unglaublich tief, ein weiterer Grund, warum dieser Schuh so gut vom Trail auf die Straße übergeht. Der Pegasus bietet genau das – einen großartigen Trailrunning Schuh, der passt, reibungslos fährt und großartig aussieht.

 

Salomon Trailrunning Schuhe Test

Salomon - Ultra Pro - Trailrunningschuhe

149,95  Auf Lager
as of 7. März 2021 10:46 pm

Sportliche und robuste Trailrunningschuhe - Farbe: Blau/Schwarz;Grau/Rot; Gr: 10;10,5;11;11,5;12;12,5;7;7,5;8;8,5;9;9,5; Highlights: Schnellschnürung; geeignet für Trailrunning; Weitere Top-Angebote von Salomon im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Der Salomon Ultra Pro ist ein Allround-Arbeitstier, das auf Distanz ausgelegt ist. Die mäßig steife Zwischensohle ist kräftiger als andere Trailrunning Schuhe in Salomons Sortiment und bietet Komfort bis tief in lange Läufe und Ultra-Marathons.

Ausreichend tiefe Stollen beißen in lockerem Gelände in Schmutz, um einen hervorragenden Halt zu gewährleisten, und eine haltbare und griffige Vibram-Sohle eignet sich gut für abwechslungsreiches Gelände.

Das herausragende Merkmal ist das strapazierfähige und flexible Obermaterial mit verstellbaren Flügeln, die sich biegen, wenn Ihr Fuß nach vielen Kilometern anschwillt. Salomons Markenzeichen für schnelles Schnürsystem hält Ihren Fuß an Ort und Stelle und wird beim Laufen nicht gelöst. Dies ist ein großartiger Schuh für mäßig technische Ultraschallgeräte, bei denen Griffigkeit und Komfort entscheidend sind.

 

Altra Trailrunning Schuhe Test

Altra - Timp 2 - Trailrunningschuhe

159,95
111,97
 Ausverkauft
as of 7. März 2021 10:46 pm

Stark gedämpfte Trailrunningschuhe mit griffiger MaxTrac-Sohle - Farbe: Schwarz/Grau/Blau; Gr: 10;9; geeignet für Trailrunning; Weitere Top-Angebote von Altra im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Der abgespeckte Timp 2 ist ein Update eines Altra-Favoriten. Der Timp 2 fühlt sich sofort flexibel und bereit für den Trail an und bietet gerade genug Dämpfung für steile Trails und Forstwege. Schräge Stollen unter den Mittelfußknochen bieten einen krallenartigen Halt auf einer Vielzahl von Oberflächen, von unbefestigten Straßen bis hin zu feuchten und felsigen Pfaden.

Durch die Gitterrillen in der Zwischensohle kann sich der Fuß auf natürliche Weise biegen, um einen effizienten und bequemen Schritt zu erzielen. Dieses Trailrunning Schuh Modell ist perfekt für einen 50K, aber Ultra-Ultraläufer bevorzugen auf lange Sicht möglicherweise etwas mehr Polster. Tester stellten fest, dass dieses Modell im Vergleich zu anderen Altras schmaler durch die Ferse lief, aber dennoch die geräumige Toebox bietet, die Zero-Drop-Anhänger lieben.

 

Salomon Trailrunning Schuhe Test

Salomon SENSE RIDE 3 LTD EDITION Trailrunning Schuhe

139,95
109,95
 Auf Lager
Laufbar DE
as of 7. März 2021 10:46 pm

Der Trailrunning-Schuh für alle Tage! Der SENSE RIDE 3 von Salomon ist ideal für alle Trailabenteuer. Er basiert auf den Standards eines Asphaltschuhs und bietet umfassenden Komfort sowie weiche Dämpfung. Für besten Grip und Schutz verfügt dieser Schuh über trailspezifische Eigenschaften, wie einen Mesh-Einsatz für Geröllschutz, Bodendämpfung und eine griffige Contagrip® Außensohle.Inspiration aus dem Asphalt-Lauf Ein angenehmeres Laufgefühl durch besondere Dämpfung, eine optimierte Zwischensohle mit Optivibe Vibrationsreduzierung und Decoupling.Aktiver Tragekomfort Aktiver homogener Komfort mit weichem Schaft und einem genau abgestimmten Schutzgrad.Grip auf jedem TerrainDie Contagrip® Vollgummi-Außensohle bietet hervorragende Trittfestigkeit und der Profeel Film schützt deinen Fuß vor scharfen Kanten auf dem Trail. Spezifikationen zum Salomon Sense Ride 3 Herren Trailschuh Limited Edition:Gewicht (g) : 280Midsole heel height (mm) : 27Midsole toe height (mm) : 19Drop (in mm) : 8Sensation : Ultra smooth rideAUSSENSOHLE- Contagrip® MA

Die Salomon Sense Ride 3s sind ein herausragendes Update, das weit über ein Facelifting hinausgeht. Eine entkoppelte Sohle, die die natürlichen Biegungen der Füße nachahmt, ermöglicht eine natürliche Beugung und bietet dennoch Polster und eine Steinplatte zum Schutz. Diese Schuhe fühlen sich sofort schnell und klebrig an, mit einem schmutzabweisenden Obermaterial und einem Schnellverschluss, der über die Kilometer nicht eng bleibt.

Der federleichte Salomon Sense Ride 3 passt auf die meisten Füße und bietet erstklassige Traktion. Damit ist er ein Allround-Trailschuh, der in den Alpen, in der Wüste oder im Wald gleichermaßen glücklich ist.

 

Beste Trailrunning-Schuhe für harte Trails

 

La Sportiva Trailrunning Schuhe Test

La Sportiva AKASHA Trailrunning Schuhe

149,95  Auf Lager
Laufbar DE
as of 7. März 2021 10:46 pm

Der La Sportiva Akasha ist ein super gedämpftes Mountain running endurance Schuhwerk, konzipiert für lange Strecken, Ultra-Marathons, Ultra Trails und für lange Trainingseinsätze. Akasha, Begriff der Sanskrit Sprache um die Leichtigkeit des Äthers zu bezeichnen, ist das Schuhwerk der La Sportiva Running Kollektion mit verbesserter Dämpfung: den endurance Wettkämpfen gewidmet, perfekt für lange Strecken, Ultra-Marathons, Ultra-Trails und mehrstündigem Einsatz beim Training. Die bequeme Passform ist verschiedenen Technologien zuzuschreiben: Dämpfung durch den plantaren Einsatz Cushion Platform™; breite Passform; weicher, umhüllender und atmungsaktiver Schaft mit Slip-on Konstruktion zur Vermeidung von Druckpunkten während des Laufens. Die innovativen, aktiven Verstärkungen Dynamic ProTechTion™ vorne bieten Schutz und Struktur indem sie den Bewegungen des Fußes ohne Einschränkungen folgen. Die gripige FriXion XT Sohle mit zweifach Gummimischung wurde mit exklusivem Trail Rocker™ System ausgestattet, welches der natürliche Bewegung „äußere Ferse - innere Fußspitze" während des Laufens folgt.Akasha: der ultra-runner Kodex drückt sich durch Schutz, Komfort und Dämpfung aus. + Weicher slip-on Schaft, umhüllend und super gedämpft mit Sockenkonstruktion zur Vermeidung von Druckpunkten und maximalen Komfort+ Großzügige Volumen für viele Stunden Einsatz bei Endurance Wettkämpfen+ Aktive Verstärkung Dynamic ProTechTion™ vorne: bietet Schutz und Struktur indem sie der Bewegung des Fußes dynamisch und ohne Einschränkung folgen+ Extra gedämpft dank des Fußbetteinsatzes Cushion Platform™+ Sohle mit dem exklusiven Trail Rocker™ System, welcher den natürlichen Auftritt „äußere Ferse-innere Fußspitze" während des Laufens unterstützt Technische Infos zum Akasha: Schaft: Durchlöchertes AirMesh + PU Leather hinten und DynamicProTechTion™ vorne Futter: Rutschfestes Mesh. Zwischensohle: Eingespritztes Mesh und Cushion Platform™ Fußbett: Ortholite Mountain Running. Sohle: FriXion XT Zweifachmischung mit Trail Rocker™ System Drop: 6 mm Farbe: Opal/ChiliSprengung: 6 mmGrößen: 36-47,5Gewicht: 330g (Größe 42)

Der La Sportiva Jackal ist ein ultra-orientierter Trailrunning Schuh, der für Bergläufe bereit ist. Mit 249g für die Damenausgabe und 300g für die Herrenausgabe ist es leicht genug, um sich flink zu fühlen, ohne auf die Dämpfung zu verzichten, die Sie für Langstreckenabenteuer benötigen.
Eine Stapelhöhe von 25 mm verleiht diesem Schuh ein beachtliches Polster und Halt, ohne zu viel Trailgefühl zu beeinträchtigen. Ein 7-mm-Drop fühlt sich unterstützend an, ohne zu aggressiv zu sein, und es ist ein ziemlich perfekter Sweet Spot für Läufe ab 50 km.Das Obermaterial ist ein Monoburr-Ripstop-Netz, das ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Atmungsaktivität und Haltbarkeit bietet. Die Struktur ist massiv genug, um sich unterstützend anzufühlen, fühlt sich aber dennoch leicht genug an, um schnell zu sein. Eine dicke, gepolsterte Zunge schützt die Oberseite des Fußes, fühlte sich jedoch etwas steif an, insbesondere bei steilen Abstieg. Der feste, ungepolsterte Knöchel ist der Ort, an dem der Schakal den größten Verbesserungsbedarf hat, und mehrere Tester berichteten von Blasen. Ansonsten fühlt sich die schmalere Fersenschale schützend und unterstützend an, mit gerade genug Gewicht, damit Sie die Abstieg mit Zuversicht und Beweglichkeit aufladen können.
Die Außensohle hat 3 mm multidirektionale Stollen, die bei Abstieg als hervorragendes Bremssystem fungieren. Ein Mittelfuß-Rockguard schützt Ihren Fuß in unebenem und felsigem Gelände. Die Außensohle ist flink genug für harte Läufe in unebenem und lockerem Gelände. Schauen Sie sich diesen Trailrunning Schuh  für Ultra-Distanz-Training und Rennen den ganzen Sommer über an.

HOKA ONE ONE Trailrunning Schuhe Test

Hoka One One SPEEDGOAT 4 Trailrunning Schuhe

139,95  Auf Lager
Laufbar DE
as of 7. März 2021 10:46 pm

Der neue Hoka One One Speedgoat 4 - Neuartiges atmungsaktives Mesh-Obermaterial, 3D-gedruckte Stützauflagen für noch mehr Stütze und Halt des Mittelfußes und noch sichereres Laufen. Gummierte Vibram® Mega-Grip-Laufsohle für besten Grip bei nassen und trockenen Bedingungen, "Gestufte" 5-mm-Stollen für zusätzlichen Halt und Stabilität - all das vereint im neuem Speedgoat 4. Weitere Details zum Hoka One One Speedgoat 4 für Herren :- Eingenähte Lasche mit strategisch verteilten Aussparungen für Atmungsaktivität- Schnürmechanismus mit kleiner Komponente in Flügelform für eine sichere Passform ZWISCHENSOHLE- Zwischensohle mit neuem, leichtem Schaum für reaktionsfähigeres Laufen- Breitere Vorfuß-Plattform für stabileres Laufen und anschmiegende Passform AUSSENSOHLE- Die Gummiverstärkungen bieten dem Fuß Stütze und Stabilität Gewicht: 312gSprengung: 4mm Farbe: Saffron/Black Iris

Das neueste Speedgoat-Update von HOKA ist ein Anlaufpunkt für Distanz-Junkies. Die Dämpfung der nächsten Stufe bietet kilometerweit ein komfortables Laufgefühl, und eine verbesserte Außensohle bietet besseren Grip als je zuvor. Die Stollen des Speedgoat 4 sind tiefer und terrassiert [?] Für eine bessere Traktion durch die Ferse. Hoka hat etwas Gewicht von der Zwischensohle rasiert, und obwohl dies der schwerste Schuh war, den wir getestet haben, fühlt er sich nicht so an.

Das neue, atmungsaktivere, leicht verbreiterte Mesh-Obermaterial passt gut zu mittelbreiten Füßen. Für diejenigen, die vorne noch mehr Platz wünschen, ist der Schuh in größeren Größen erhältlich. Die Passform war bequem und die Tester fanden den Trailrunning Schuh langlebig, was ihn perfekt zum Testen Ihrer Grenzen über die Distanz macht. Trotz seines schwimmenden Kissens hat der Schuh eine steife Zwischensohle, die laut einigen Testern zu seiner Stabilität beiträgt.

 

Altra Trailrunning Schuhe Test

Altra - Olympus 4 - Trailrunningschuhe

169,95  Auf Lager
as of 7. März 2021 10:46 pm

Bequeme Trailrunningschuhe für lange Läufe - Farbe: Schwarz/Grau; Gr: 12; Highlights: Vibram-Sohle; geeignet für Trailrunning; Weitere Top-Angebote von Altra im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Mit einer satten Fersenstapelhöhe von 33 Millimetern bietet der Olympus 4 von Altra dem HOKA Speedgoat 4 (32 mm Fersenstapelhöhe) einen Run für sein Dämpfungsgeld. Die Passform und Haptik sind überraschend leicht und flink für die Gesamthöhe des Schuhs, und die Tester mochten die natürliche Laufrolle des Schuhs.

Zu den Änderungen gegenüber Version 3.0 gehören ein haltbareres Obermaterial und eine leicht reduzierte Stapelhöhe sowie ein verbesserter Grip in unterschiedlichem Gelände. Einige Tester hatten das Gefühl, dass der Schuh auf knorrig steilen Seitenhügeln nicht stabil genug war. Die Vibram Megagrip-Außensohle lässt sich auf verschiedenen Oberflächen gut greifen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kissen mit maximalem Kissen sind, sollte dieses Biest auf Ihrer Shortlist stehen.

 

 

New Balance Trailrunning Schuhe Test

La Sportiva Kaptiva Trailrunning Schuhe

159,95  Auf Lager
Laufbar DE
as of 7. März 2021 10:46 pm

Der La Sportiva Kaptiva ist ein Trail Running Schuh für mittlere und lange Distanzen, wie Skyraces und Bergläufe.La Sportiva Kaptiva ist ein Trail Runningschuh für Skyraces und Bergläufe mittlerer bis langer Distanz. Befreit seine Freiheitslust dank der SLIP-ON Konstruktion aus knit Gewebe, welche das Volumen aller einzelnen Elemente des Schuhwerkes auf ein Minimum reduziert, wobei das Gesamtvolumen und die Materialschichten optimiert werden, um eine umhüllende, super cleane Struktur zu bieten, die für Performance bestimmt ist. Die Passform ist eng anliegend und komfortabel, ohne destabilisierende Leerräume. Der einschichtige elastische Kragen liegt direkt am Sprunggelenk an wie eine Socke und verhindert so das Überlappen von Schichten und das Eindringen von Schmutz. Zudem erleichtert er das Anziehen des Schuhes. Das Sohlen/Zwischensohlenpaket sucht die perfekte Balance zwischen Flüssigkeit, Stabilität, Flexibilität und Zug dank des Längsschnittes des Schuhprofiles mit der super gripigen und sehr langlebigen FirXion White Gummimischung mit differenzierten Schuhnoppen des Impact Brakes Systems. Kaptiva: befreie deinen Lauf, unleash your run. Enge und komfortable Passform, keine destabilisierende Leerräume Neue enganliegende und komfortable „Trust-Fit" Form, konzipiert für technische Wettkämpfe auf mittleren bis langen Distanzen SLIP-ON Konstruktion aus knit Gewebe: reduziert auf ein Minimum das Volumen aller einzelnen Elemente des Schuhwerkes, wobei das Gesamtvolumen und die Materialschichten optimiert werden und eine umhüllende, super cleane Struktur bieten, welche für Leistung bestimmt ist. Der einschichtige elastische Kragen liegt direkt am Sprunggelenk an wie eine Socke, verhindert so das Überlappen von Schichten und das Eindringen von Schmutz. Zudem erleichtert er das Anziehen des Schuhes. Das Sohlen/Zwischensohlenpaket sucht die perfekte Balance zwischen Flüssigkeit, Stabilität, Flexibilität und Zug Die Sohle verfügt über Impact Brake System Noppen mit differenzierter Neigung Schaft: Schuhzunge aus umhüllendem und elastischem knit Gewebe + vorderer Teil in stabilisierendem Mesh + NO-Sew Verstärkungen aus schützendem TPUFutter: Atmungsaktives rutschfestes MeshZwischensohle: Komprimierte EVA und stabilisierende anti-torsion TPU Einsätze + rock guard Einsätze in EVASohle: FriXion White mit Impact Brake System und Noppen zur Montage von AT Grip SpikesFussbett: Ortholite Ergonomic 4mmGewicht: 280 gSprengung: 6mmGrössen: 38-47,5 (auch halbe Nummern) Farbe: Opal/Chili

Dieser schlanke und auffällige Schuh ist leistungsorientiert und verfügt über ein Boa® Fit-System, mit dem Sie eine präzise Passform für Ihren Lauf wählen können. New Balance Fresh Foam ist leicht und federnd, eine überraschend weiche Kombination, die bereit ist, die Anstiege zu rocken, und bei Abstieg verzeiht. Ein Vibram MegaGrip außen bietet dauerhafte Traktion unter fast allen Bedingungen. Ich habe diese Schuhe auf einspurigem Wüstenweg und in technischerem Berggelände getestet, und ihr Grip ist auch bei lockeren Abstieg konstant solide. Ich würde diese für Trails empfehlen, die nicht besonders technisch sind, aber etwas Leistung von Ihren Stollen erfordern.

Die flachen Stollen eignen sich nicht für supersteile Klettergerüste, lassen aber leicht Schlamm ab, was sie für wechselnde Wetterbedingungen ideal macht. Durch die Positionierung der Spitze kann der Druck dank drei breiter Träger über der Schuhoberseite gleichmäßig über den Spann verteilt werden. Dies hilft, Druckpunkte auf dem Fuß zu entfernen. Wenn Sie wissen, dass dieser Trailrunning Schuh ein bisschen kleiner ist, versuchen Sie, mindestens eine halbe Nummer größer zu werden. Ich würde diesen Schuh jedem technischen Abenteurer empfehlen, der ein Präzisionswerkzeug für die Erkundung einer Spur oder für das Wandern in der Wüste sucht.

 

Am besten Schuhe  für Trail Ultras

 

La Sportiva Kaptiva Trailrunning Schuhe Test

Nike Air Zoom Terra Kiger 6 Trailrunning Schuhe

129,95
106,95
 Auf Lager
Sportscheck.com
as of 7. März 2021 10:46 pm

Nike AIR ZOOM TERRA KIGER 6. Laufschuhe für nasse und unebene Laufstrecken; Obermaterial aus strapazierfähigem Textil; atmungsaktives Mesh am Vorfuß für Belüftung; gewebter Fersenbereich für eine sichere, stabile Passform; klassische Schnürung; Schaft und Zunge gepolstert; Textilfutter; die Nike React-Technologie bietet ein geschmeidiges, reaktionsfreudiges Laufgefühl; das Zoom Air-Element in der Ferse sorgt für zusätzliche Dämpfung; die multidirektionalen Traktionsstollen im Vorfuß- und Fersenbereich bestehen aus besonders abriebfestem Gummi und sorgen so für besseren Grip beim Abwärtslaufen sowie bei Steigungen; ein Gummipolster am Mittelfuß gewährleistet Traktion auf nassem Untergrund.

Die Kaptivas von La Sportiva sind leichte und schnelle Abenteuer-Kicks, die zum Grollen bereit sind. Sie fühlen sich wie Offroad-Läufer, die auf der Single-Track nach Geschwindigkeit verlangen. Heads up – diese haben keinen Überschuss an Dämpfung und nehmen Ihr Skelett für eine wilde Fahrt mit, wenn Sie sich dafür entscheiden, auf Bürgersteigen zu laufen.

Sie fühlen sich nicht überbaut oder schlampig und sind bereit für technische oder sogar unruhige Abenteuerläufe. Aufprallösen sorgen für ein effizientes Brechen der Abstieg, und ein Felsschutz in der Zwischensohle schützt die Füße. Die Kaptivas laufen ein bisschen mehr auf der Minimalseite und sind eine bessere Wahl für einen Läufer, der Geschwindigkeit über Schutz sucht.

Die Kaptivas haben einen kraftvollen Übergang und Zehenabstand, der sich sportlich und natürlich anfühlt. Wie viele Modelle von La Sportivas laufen sie etwas kurz und schmal. Dies sind großartige Kicks für Sommerläufe auf gepackten Trails und in den Alpen – und sogar in einer winterlichen Ausgabe für besonders nasse und eisige Abstieg.

 

Nike Trailrunning Schuhe Test

On CLOUDVENTURE 2 Trailrunning Schuhe

159,95  Auf Lager
Laufbar DE
as of 7. März 2021 10:46 pm

Für Trailrunner mit einer Mission - der Cloudventure 2 von On. Leicht. Schnell. So wird kein Berg zum Hindernis - egal, ob du bergauf oder bergab unterwegs bist. Gerade bergab zeigt der Schuh, was er kann: mit Missiongrip™. Diese Gummi-Elemente an der Sohle sorgen für extremen Halt auf rutschigen Oberflächen und gleichzeitig für optimale Dämpfung, besonders für den Lauf bergab. So wird die Belastung absorbiert, auch wenn du schnell bergab läufst. Der Cloudventure von On. Für jede Mission. Das speziell entwickelte Mesh-Obermaterial sorgt mit optimaler Belüftung für kühlenden Komfort selbst bei anspruchsvollen Anstiegen.Die neue Missiongrip™-Aussensohle verleiht dir besonders guten Halt für jedes Abenteuer. Das speziell ausgewählte „klebrige" Gummi-Verbundmaterial sorgt für ein noch sichereres Auftreten selbst auf glatten Oberflächen. Grip-Elemente und neu gestaltete, eckige Cloud-Elemente ermöglichen einen kraftvollen Abstoss durch perfekte Traktion auf dem Trail. Die revolutionäre Missiongrip™-Aussensohle kombiniert Ons Zero-Gravity-Elemente mit einer speziell ausgewählten Gummi- Beschichtung für optimalen Halt. Dank dieser neuen Kombination hast du auch auf einem anspruchsvollen Trail das Gefühl, wie auf Wolken zu laufen, und erhältst gleichzeitig die nötige Belastbarkeit. Also fliege bergab, wieder und wieder. Das neue Speedboard des Cloudventure ist speziell auf Trail-Anforderungen ausgelegt. Es ist am Mittelfuss schmaler und dadurch leichter drehbar. So unterstützt es die natürliche Bewegung des Fusses auch in unebenem Gelände. OBERSCHUHKomfort-Futter für eine verbesserte Passform. Leichte Ösenleiste ohne Nähte. Elastisches Zungenband für sicher verstaute Schnürbänder. Neue, präzise Fersen-Passform für sicheren Halt besonders bergab. SPEEDBOARDFür einen kraftvollen Abstoss in anspruchsvollem Gelände. AUSSENSOHLEDie MissiongripTM-Aussensohle kombiniert herausragende Traktion, exzellenten Grip auf jedem Trail. Solide Grip-Elemente aus Gummi bieten Traktion am Vorderfuss für einen kraftvollen Abstoss. Eckige Cloud-Elemente sorgen für besseren Grip. Verschiedene Traktionsmuster bieten selbst auf glatten Oberflächen Halt. Der strapazierfähige, griffige Gummimischung auf dem Zero-Gravity-Schaum bietet Halt und Strapazierfähigkeit abseits der Strasse, kombiniert mit dem einzigartig gedämpften CloudTec®-Laufgefühl. LÄUFERPROFIL Für Läufer auf der Suche nach einem leichten Trail-Schuh, der clevere Downhill-Dämpfung und Rundum-Schutz kombiniert.SPRENGUNG 6 mm | 0.23 inGEWICHT Herren 300 g | 10.6 oz US M 8.5GEWICHT Damen 245 g | 8.6 oz US W 7Farbe: Shadow/Rock

In dem Blitzfarbschema, das wir erhalten haben, sahen diese Babys fast zu sportlich und sauber aus, um sie auf unseren lokalen Rotschmutzpfaden auszuprobieren. Aber wir haben es getan. Der Terra Kiger bietet ein fußumarmendes und flaches Vorfuß-Fit und einen relativ kleinen Gefälle und bietet ein hervorragendes Trailgefühl und Agilität. Eine relativ feste Zwischensohle und eine gepolsterte Ferse bieten jedoch ausreichende Stabilität und Schutz.
Die mäßig aggressiven Außensohlenstollen im Vorfuß- und Fersenbereich greifen auf verschiedenen Oberflächen gut, und der Vorfuß bietet viel Vorfußspreizung. Wenn Sie einen schnellen und leichten, aber stabilen Schuh suchen, ist der Terra Kiger 6 einen Blick wert.

 

On Trailrunning Schuhe Test

Ons Cloudventure 2.0 ist ein Wunderwerk der Schweizer Technik. Es fühlt sich an wie der Mercedes Benz von Trailschuhen, mit viel Unterstützung und Polsterung ohne Geschwindigkeitseinbußen. Die Cloudventures eignen sich überraschend gut für Off-Camber-Trails und bieten mehr Stabilität auf unebenen Oberflächen, als man aufgrund ihres Aussehens vermuten lässt.

Der Aufbau des Schuhs führt zu einem bissigen Zeh und einem starken Aufstieg, und er fühlt sich gleichermaßen stabil und bereit, auf steileren Abstieg zu fahren. Dies ist ein großartiger Schuh, um ein Trail-Rennen zu zerreißen, das ein paar Steine ​​und Wurzeln mehr hat als nur einspurige Butterstrecke.

Die charakteristischen Pods von On fühlen sich im Vergleich zur EVA-basierten Dämpfung etwas schwerer an, aber der Schuh trägt sich so gut am Fuß, dass sich das zusätzliche Gewicht vernachlässigbar anfühlte. Auch das Obermaterial ist für einen Speedschuh vielleicht etwas überbaut, aber es schmiegt sich gut an den Fuß und ist verrückt langlebig. Der einzige Nachteil war das Gewicht durch ein wenig Überentwicklung, das jedoch durch die Haltbarkeit und den Komfort des Schuhs am Fuß leicht zunichte gemacht werden kann.


So kaufen Sie die besten Trailrunning-Schuhe

Für alle Informationen, die Sie benötigen, um die perfekten Trail-Schuhe für Sie auszuwählen, haben wir mit Trailrunner gesprochen.

Wie unterscheiden sich Trailrunning-Schuhe von Straßenschuhen?

„Die Hauptunterschiede sind die Traktion auf der Sohle – Trailrunning-Schuhe haben mehr und tiefere Stollen für eine größere Oberfläche, was die Traktion erhöhen soll“, sagt Callaway. „Das Obermaterial besteht in der Regel aus Strickgittern, sodass weniger Schmutz in den Schuh selbst gelangen kann und Trail-Schuhe im Allgemeinen einen geringeren Versatz aufweisen. Die Absatzhöhe zur Zehenhöhe ist geringer, sodass der Schuh relativ flacher ist und eine stabilere Plattform bietet lauf weiter.

“In Bezug auf die Dämpfung sind sie im Allgemeinen ungefähr so ​​gepolstert wie die Straßenlaufschuhe .”

Auf welche Stollentiefe sollten Sie bei einem Trailschuh achten?

Ein Schlüsselmaß für einen Trailschuh ist die Tiefe der Stollen an der Sohle, da dies bestimmt, für welches Gelände er am besten geeignet ist.

„Bei Saucony ! – Wir haben einen 3,5-mm-Ansatz am Koa TR, der für den Weg von der Straße zum Trail ausgelegt ist “, sagt Callaway. „Es ist für die Person, die durch den Park rennen möchte, aber auch ein bisschen Straße laufen muss. Die etwas flachere Nase funktioniert sowohl auf nassem Asphalt als auch auf leichtem Trail. “

„Dann haben wir den Peregrine 7 mit einem 6-mm-Profil. Sie sind für traditionelles Trailrunning konzipiert. Und dann haben wir den Koa ST, der 8,5-mm-Stollen hat, fast wie ein Stollenstollen, und für wirklich schlammige Bedingungen ausgelegt ist. Es ist nicht der beste Schuh für Road-to-Trail, aber wenn Sie direkt zum Trail gehen, um zu laufen – mit einem Wechsel der Schuhe für die Hin- und Rückfahrt – ist diese Tiefe nützlich. “

Es ist wichtig zu überlegen, wie viel Zeit Sie in Ihren Trailschuhen auf der Straße verbringen, da die extra tiefen Stollen, die auf schlammigen Trails Halt bieten, auf der Straße genau das Gegenteil bewirken.

„Da der 8,5-mm-Ansatz fast mit Nieten versehen ist, wird die Oberfläche auf einer harten Oberfläche reduziert“, sagt Callaway. „Auf einer weichen Oberfläche dringt man oben in den feuchten Schlamm ein, um auf den festeren Boden darunter zu gelangen und Traktion zu erzielen. Auf der Straße wollen wir jedoch so viel Gummi wie möglich, da die Oberfläche bei Nässe rutschiger ist. Deshalb verwenden wir einen 3,5-mm-Ansatz mit vielen davon, damit der Schuh an Bodenhaftung gewinnt. “

Für welche Art von Stollen sollten Sie sich entscheiden, wenn Sie ein Sturzläufer sind, der ständig steile Gefälle bewältigt?

“Im Allgemeinen werden gefallene Läufer in tiefen Schuhen sein”, sagt Callaway. „Wenn du flach bergab rennst, willst du sicherstellen, dass die Ferse greift, sobald sie landet. Ähnlich wie bei Steigungen, wenn Sie sich in einem steileren Winkel befinden, läuft Wasser ab und es entstehen Stellen, an denen es besonders schlammig ist. “

Was ist eine Steinplatte und warum haben viele Trailschuhe eine?

„Eine Steinplatte oder eine Steinplatte ist im Grunde ein flexibles Stück Plastik, das sich über dem Vorfuß befindet, von dem aus Sie sich abstoßen“, sagt Callaway.

„Wenn Sie sich auf felsigem Boden befinden, können Steine ​​in den Fuß eindringen. Dies kann über mehrere hundert oder tausend Schritte wiederholt zu Fußreizungen führen. Es ist ein bisschen zusätzlicher Schutz, bei dem der Schuh mehr Stöße absorbiert und über einen größeren Bereich verteilt. “

Warum sind Trailschuhe im Allgemeinen nicht wasserdicht?

Wenn Sie für eine Wanderung in die Berge fahren, ist das erste Merkmal, nach dem Sie in Wanderschuhen suchen könnten, die Wasserdichtigkeit, aber die meisten Trail-Schuhe sind höchstens wasserdicht.

„Es gibt eine Abdichtung, aber das Problem ist, dass Sie das Obermaterial unter die gesamte Zwischensohle wickeln und dann festkleben müssen, um eine vollständige Abdichtung zu erzielen, um den Schuh wasserdicht zu machen“, sagt Callaway.

„Dadurch wird der Schuh schwerer und weniger flexibel. Es ist ein Kompromiss. Viele Marken bezeichnen ihr Obermaterial als wasserbeständig, was bedeutet, dass das Material wahrscheinlich wasserdicht ist, aber sie haben es nicht direkt unter den Fuß gewickelt und auf die Sohle geklebt. Es kann also nur als wasserfest im Gegensatz zu wasserdicht bezeichnet werden.

„Wasserdichtigkeit bedeutet auch, dass ein Schuh nicht besonders atmungsaktiv ist, sodass Ihr Fuß sehr heiß und verschwitzt wird. Es ist eine Trostsache. Die Leute werden akzeptieren, wenn sie im Gelände laufen, werden sie nasse Füße bekommen. In diesem Fall ist es wirklich wichtig, dass Sie eine qualitativ hochwertige Laufsocke haben , in der Sie nass und verschwitzt werden können und keine Blasen. “

Gibt es noch andere Funktionen, auf die Sie achten müssen?

Traktion, Schutz vor Steinen und ein bequemes Obermaterial sind Ihre Schlüsselfelder, wenn Sie sich Trailschuhe ansehen. Ein weiteres praktisches Merkmal können Schnürsenkel ohne Krawatte sein, die mit einem Knebel geschlungen werden, den Sie zum Festziehen ziehen. Diese sind leichter zu handhaben, wenn Ihre Hände kalt und Ihre Schuhe schlammig sind und sich weniger leicht lösen.

Trailrunning Schuhe Test

Nike Herren Air Zoom Pegasus 36 Trail Traillaufschuhe

Last update was on: 7. März 2021 7:17 pm
Auf Lager

Salomon - Ultra Pro - Trailrunningschuhe

Sportliche und robuste Trailrunningschuhe - Farbe: Blau/Schwarz;Grau/Rot; Gr: 10;10,5;11;11,5;12;12,5;7;7,5;8;8,5;9;9,5; Highlights: Schnellschnürung; geeignet für Trailrunning; ...
Auf Lager

Altra - Timp 2 - Trailrunningschuhe

Stark gedämpfte Trailrunningschuhe mit griffiger MaxTrac-Sohle - Farbe: Schwarz/Grau/Blau; Gr: 10;9; geeignet für Trailrunning; Weitere Top-Angebote von Altra im Online-Shop von ...
Ausverkauft
111,97 159,95

Salomon SENSE RIDE 3 LTD EDITION Trailrunning Schuhe

Der Trailrunning-Schuh f
Auf Lager
109,95 139,95

La Sportiva AKASHA Trailrunning Schuhe

Der La Sportiva Akasha ist ein super ged
Auf Lager

Hoka One One SPEEDGOAT 4 Trailrunning Schuhe

Der neue Hoka One One Speedgoat 4 - Neuartiges atmungsaktives Mesh-Obermaterial, 3D-gedruckte St
Auf Lager

Altra - Olympus 4 - Trailrunningschuhe

Bequeme Trailrunningschuhe für lange Läufe - Farbe: Schwarz/Grau; Gr: 12; Highlights: Vibram-Sohle; geeignet für Trailrunning; Weitere Top-Angebote von Altra im Online-Shop von ...
Auf Lager

La Sportiva Kaptiva Trailrunning Schuhe

Der La Sportiva Kaptiva ist ein Trail Running Schuh f
Auf Lager

Nike Air Zoom Terra Kiger 6 Trailrunning Schuhe

Nike AIR ZOOM TERRA KIGER 6. Laufschuhe für nasse und unebene Laufstrecken; Obermaterial aus strapazierfähigem Textil; atmungsaktives Mesh am Vorfuß für Belüftung; gewebter ...
Auf Lager
106,95 129,95

Ähnlich wie Trailrunning Schuhe Test

 

 

Last Updated on 13. Februar 2021 by Bergstation

BERGSTATION
Logo