Gore-Tex Infinium: Protective Fabric kommt mit TNF Performance Handschuhen

(Last Updated On: 26. September 2018)

Jetzt können Sie Gore-Tex Infinium ‘Climate Science' im Stretch Performance Handschuh von The North Face in die Hände bekommen. Der Haken: Im Gegensatz zu den Hauptprodukten der Marke ist dieses Material nicht wasserdicht.

Aber aus diesem Grund mag es dir gefallen. Infinium ist Gores erster Ausflug in Lifestyle-orientierte Lifestyle-Bekleidung. Es ist eine Erweiterung in witterungsbeständiger Mehrzweckausrüstung, die du anstelle eines Bergs zu einem Fußballspiel tragen kannst.

Gore-Tex Infinium Handschuh

Um es klar zu sagen, einige davon ist nur Rebranding des beliebten Gore-Tex für Lifestyle-Zwecke. Die Gore-Tex Infinium Stofflinie wird sich in Stretch-Performance-Kleidung, weich gefütterten Oberteilen und isolierten Kleidungsstücken und Schuhen zeigen.

Diese Produkte sind nicht wasserdicht, sondern hochwasserbeständig und atmungsaktiv. Der Hang-Tag wird nicht das erkennbare Gore-Logo haben. Stattdessen wird ein weißes Diamant-Logo Infinium-Produkte tragen.

TNF Gore CloseFit Handschuh

Und zu den ersten Infinium-Produkten auf dem Markt gehört dieser Handschuh von The North Face.

The North Face präsentiert den Gore CloseFit Glove  in drei Modellen für Männer und Frauen: Trikot (45 $), Fleece (50 $) und Softshell (55 $). Die eng anliegenden Handschuhe sind dank ihres geringen Gewichts sehr wetterfest und mit einem Touchscreen kompatibel.

Infinium Stretech CloseFit Handschuh

Das Infinium-Gewebe bietet zusätzliche Fingerfertigkeit, die es den Trägern ermöglicht, Dinge auf ihren Handys zu tippen. Die Handschuhe sind auch 3D-geformt, um die Hände zu passen. Das bedeutet auch weniger Nähte und weniger Reibungspotenzial.

Wasserdicht gegen Witterungsbeständigkeit

Die meisten Menschen kennen Gore-Tex wegen seines wasserdichten Stoffes. Die Outerwear-Innovation, die 1969 entwickelt wurde, war die erste, die es der Oberbekleidung wirklich ermöglichte, Flüssigkeit abzustoßen und gleichzeitig Wasserdampf durchzulassen.

Neben Windstopper ist Infinium die erste nicht-wasserdichte Stofftechnologie für die Marke.

Infinium verwendet ePTFE, ein starkes, synthetisches Polymer, das bereits in der Membran aus wasserdichten Gore-Tex- Stoffen enthalten ist. Anscheinend verändert die Anwendung von ePTFE das Gefühl und die Verwendung dieser hybriden, auf den Lebensstil abgestimmten Stoffe in Handschuhen, Jacken und sogar Schuhen.

Marken können die leichte und anpassungsfähige ePTFE-Außenmembran mit weichem, isoliertem Innenmaterial kombinieren. Das macht Infinium-Kleidungsstücke witterungsbeständiger und deutlich atmungsaktiver als herkömmliche wasserdichte Stoffe. Die Marke behauptet, dass es sich auch angenehm auf der Haut anfühlt.

Infinium in Kleidung, Handschuhe, Schuhe

Es gibt drei Untergruppen der Infinium-Textiltechnologie: Stretch, Soft-Lined & Insulated und Thermium. TNF verwendet die dehnbare Anwendung zuerst in seinem Gore CloseFit Glove , der jetzt erhältlich ist.

Infinium weich gefütterte und isolierte Stoffe werden zuerst in Europa eingeführt. Aber der Snowboardhersteller Burton verwendet die isolierte Version bereits in einer Jacke für nordamerikanische Verbraucher.

Infinium Jacke von Burton

Ebenfalls im Herbst stellt die Schuhmarke Ecco eine kleine Linie von Damen-Freizeitschuhen mit Infinium Thermium vor , einem kompressionsbeständigen Verbundstoff, der als isolierender Schuhfür Schuhe und Stiefel getestet wird.

Andere Marken, darunter Mammut, Norrona, K2 und Montbell, haben Interesse gezeigt, die Infinium-Technologie auf bevorstehende Produkte anzuwenden. Es ist davon auszugehen, dass 2019 weitere Marken die Gore-Tex Infinium-Technologie übernehmen werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      ArabicChinese (Simplified)DutchFinnishFrenchGeorgianGermanGreekItalianLithuanianPortugueseRussianScottish GaelicSpanishTurkish
      Login/Register access is temporary disabled