Salomon Sense Ride Laufschuhe Test

1
Salomon Sense Ride / Trailrunning schuhe
9

90,99€ 129,99€

Best deal at: amazon.deAmazon.de
zum Angebot >>
Salomon Sense Ride Laufschuhe Test
Salomon Sense Ride Laufschuhe Test
90,99€ 129,99€
Wandern, Laufen und Gehen geeignet
viele Farboptionen
erschwinglichen Preis,
Außensohle genügend Zugkraft für Kurz- und Langstreckenläufe
trocknete schnell.
Atmungsaktiv
bequem sei.
Langlebig
leicht
schützend war.
ansprechende Design
SaveSavedRemoved 0
Anzeige

Salomon Sense Ride Laufschuhe Test

Inhaltsverzeichnis

Auf der Suche nach einem Allround-Trailrunning-Schuh, der glatte Oberflächen wie Straßenabschnitte und ausgebuffte Trails sowie technisches Berggelände bewältigen kann, gibt es auf dem Markt nur wenige Optionen. Normalerweise leiden meine Lieblingsschuhe für glatte Trails in steilem oder lockerem Gelände und umgekehrt. Dies hat die Schuhauswahl für Rennen auch immer ziemlich verwirrend gemacht, und als jemand, der es wirklich nicht mag, während eines Ultramarathons die Schuhe zu wechseln, finde ich, dass ein kompetenter Allrounder eines der wenigen Dinge ist, über die ich die Kontrolle habe Komm Renntag.

Der Salomon Sense Ride debütierte 2017 und schien der Sweet Spot für Läufer zu sein, die mit der engen Passform und der festen / minimalen Dämpfung eines S-Lab-Schuhs nicht ganz umgehen konnten, aber auf technischen Trails das gleiche flinke Gefühl wollten. Die erste Version des Sense Ride hatte eine schmale Vorfuß-Passform, die es als Option für alle mit einem breiteren Vorfuß schnell ausschloss. Die zweite Version verbesserte die Passform, aber die Vibe-Dämpfung schien nach etwa 100 Kilometern im Schuh flach zu werden. Beim Salomon Sense Ride 3 (120 US-Dollar) verwendet die Marke ihren neuen Optivibe-Zwischensohlenschaum, der die Passform und den Übergang dieses Schuhs wirklich verbessert und ihn zu einem meiner Lieblingsschuhe des Jahres 2020 macht.

Salomon Sense Ride 3 Obermaterial

Dieses Obermaterial fühlt sich weicher und geschmeidiger an als seine Vorgänger und besteht hauptsächlich aus robustem Anti-Schmutz-Netz. Die Endofit / Sensifit-Technologien von Salomon sind besonders bei diesem Schuh sehr offensichtlich, und das anfängliche Gefühl, diese Schuhe anzuziehen, erinnert mich an das S-Lab Ultra, das 60 US-Dollar mehr kostet. Beim Ride 3 herrscht ein großartiges Gefühl der Blockade, und ich hatte nie Probleme mit dem Herumrutschen des Fußes oder Reibungsblasen. Geschweißte Überzüge verstärken die Zehenkappe und den Rand des Schuhs, sind aber ansonsten trotz der Haltbarkeit dieses Schuhs ziemlich minimal. Wie üblich ist die Quicklace-Technologie von Salomon sehr einfach zu bedienen und scheint dank Kevlar-Schnürsenkeln viel Missbrauch zu überstehen. Ich habe besonders die Zunge des Ride 3 geschätzt, da sie auf dem Trail nie zerknittert oder geknickt ist oder wirklich neu angepasst werden muss.

Die Fersenschale des Sense Ride 3 ist zwar halbflexibel, fühlt sich jedoch sehr aufgebaut an, insbesondere beim ersten Anprobieren des Schuhs. Dieses aufgebaute Gefühl in der Ferse ist hauptsächlich auf die Zwischensohle zurückzuführen, und mehr dazu im Zwischensohlenteil dieses Testberichts. Der Fersenkragen ist weich und gut gepolstert, und in Verbindung mit dem Zwickelzungen- und Schnürsystem gelangt nur sehr wenig Schmutz in diesen Schuh. Mit der Dicke und Haltbarkeit des Netzes kommt auch das Gefühl, in Wärme und Feuchtigkeit eingeschlossen zu sein. Meine Füße trockneten nach dem Überqueren des Baches nicht aus und selbst nach Läufen, bei denen meine Füße im Schuh stark schwitzten, dauerte es noch eine Nacht, bis der Schuh in dem trockenen Klima, in dem ich wohne, austrocknete.

Ein Hinweis zur Passform In den letzten Jahren war der S-Lab Ultra der einzige Salomon-Schuh, den ich für eine Ultra-Distanz anstelle eines kürzeren Trainingslaufs verwenden konnte. Der Sense Ride 3 verfügt über eine entgegenkommende Toebox, die für meine von Bunion durchsetzten Vorderfüße und etwas Zehenspreizung ausreicht.

Salomon Sense Ride 3 Zwischensohle

Optivibe ist Salomons aktualisierte Version der Vibe-Zwischensohle, die im originalen Sense Ride-Schuh vorgestellt wurde. Das funktionale Ziel des Optivibe-Schaums besteht darin, Vibrationen und Muskelermüdung zu reduzieren und gleichzeitig eine energierückkehrende Fahrt zu ermöglichen. Während sich der Vibe-Zwischensohlenschaum für meinen Geschmack etwas zu fest anfühlte, ist das im Sense Ride 3 verwendete Optivibe-Zwischensohlenmaterial in voller Länge ein Vergnügen. Die Fahrt ist immer noch sehr reaktionsschnell und schützend, aber dies ist die Zwischensohle mit dem weichsten Gefühl, die ich von Salomon aus gesehen habe.

 

Mit einem Fersenabstand von 8 mm (25 mm Ferse bis 17 mm Vorfuß) würde man keinen zu großen Unterschied beim Übergang und Fahren von älteren Versionen des Sense Ride erwarten. Wenn Sie jedoch den Sense Ride 3 zum ersten Mal ausprobieren, ist die Form des Fersen- und Mittelsohlenschaums klobig und auf jeden Fall spürbar. Es dauerte einige Zeit, bis ich mich daran gewöhnt hatte und ich würde sagen, dass es sich wie ein Stabilitätsschuh anfühlt, aber mit einem neutralen Fahrverhalten. Darüber hinaus kommt die Form der Zwischensohle den Fersenstürmern mehr zugute als den Vorfußstürmern. Ich fand, dass der Abstieg im Sense Ride 3 aufgrund des Fersen-Zehen-Übergangs der Zwischensohle sehr glatt ist. Das Laufen auf der Straße in diesem Schuh ist auch schmackhaft und eignet sich hervorragend als Tür-zu-Trail-Option.

Salomon Sense Ride 3 Außensohle

Für Läufer, die mit Salomon Trail-Schuhen vertraut sind, ist die Kombination aus einer Profeel Film-Steinplatte und einer Contagrip-Außensohle sehr bekannt. Der Profeel-Film bietet hervorragenden Schutz bei gleichzeitig gutem Bodengefühl. Die Contagrip-Außensohle ist weiterhin der Industriestandard für eine niedrige, klebrige Allround-Außensohle und eignet sich gut für lockeres und steiles Berggelände sowie für hartgepackte und schlammige Strecken. Der Verschleiß des von mir getesteten Paares ist nicht bis minimal vorhanden, und im Einklang mit dem Rest des Schuhs erwarte ich, dass er mindestens 500 Kilometern lang hält und eine gute Leistung erbringt.

Salomon Sense Ride 3 Gesamteindrücke

Der Salomon Sense Ride 3 ist ein großartiger Allrounder, ein Schuh, den Sie unabhängig vom Gelände oder der Entfernung anziehen und vergessen können. Abgesehen davon gibt es einige Nachteile und Überlegungen beim Design dieses Schuhs. Der gesamte Schutz und die Langlebigkeit, die der Sense Ride 3 bietet, sind kostenpflichtig, und eine Damengröße 8 wiegt 10 Unzen und eine Herrengröße 9 wiegt 10,5 Unzen. Davon abgesehen fühlt sich der Schuh nicht schwer an und bietet gute Leistung in technischem und felsigem Gelände, sowohl beim Auf- als auch beim Abstieg. Das Gewicht bedeutet jedoch, dass es sich um einen Schuh handelt, nach dem ich eher mit einem 100-Miler als mit einem 50-km-Schuh greifen würde.

Wenn Sie jemand sind, der Salomon Trail-Schuhe aufgrund ihrer schmalen Passform und ihrer Haltbarkeit gemieden hat, würde ich Sie ermutigen, sich die Sense Ride 3s anzusehen. Die Passform wird einem breiteren Publikum gefallen und sie scheinen einzubrechen, je mehr ich sie trug. Während ich während meiner ersten Läufe nicht sonderlich beeindruckt war, schien der Schuh wirklich in ungefähr 50 Kilometern einzubrechen und immer besser zu werden. Ich schätze immer noch die Nützlichkeit der Schuhe und wenn ich am Wochenende die Stadt verlasse, sind dies meine Lieblingsschuhe für Trailrunning, Wandern und Straßenlauf.

Test: Salomon Sense Ride 3 kaufen

Salomon - Sense Ride 3 - Trailrunningschuhe Gr 10;11,5;12;13,5;7,5 grau

Komfortable Trailrunningschuhe mit Optivibe Dämpfung - Farbe: Grau; Gr: 10;11,5;12;13,5;7,5; Highlights: Schnellschnürung; geeignet für Trailrunning; Weitere Top-Angebote von ...
Auf Lager
103,96 129,95

Salomon - Sense Ride 3 GTX Invisible Fit - Trailrunningschuhe Gr 11;11,5;12;13,5;7,5 schwarz/grau

Wasserdichte Trailrunningschuhe mit Invisible Fit - Farbe: Schwarz/Grau; Gr: 11;11,5;12;13,5;7,5; Highlights: Schnellschnürung, Gore-Tex, Wasserdicht; geeignet für Trailrunning; ...
Auf Lager
135,96 169,95

Salomon Herren Shoes Sense Ride Laufschuhe, Blau (Stürmisches Wetter/Perlblau/Lapis Blu), 42 2/3 EU

Last update was on: 8. März 2021 9:16 am
Auf Lager
97,99 129,99

Salomon Damen Shoes Sense Ride Laufschuhe, Mehrfarbig (Navy Blazer/Flint Stone/Angel Falls), 39 1/3 EU

Last update was on: 8. März 2021 9:16 am
Auf Lager
90,99 129,99

Ähnlicher Test: Salomon Sense Ride 3

 

Last Updated on 9. Februar 2021 by Bergstation

9 Testergebnis
Test: Salomon Sense Ride 3

Der Salomon Sense Ride 3 ist ein großartiger Allrounder

PROS
  • Wandern, Laufen und Gehen geeignet
  • viele Farboptionen
  • erschwinglichen Preis,
  • Außensohle genügend Zugkraft für Kurz- und Langstreckenläufe
  • trocknete schnell.
  • Atmungsaktiv
  • bequem sei.
  • Langlebig
  • leicht
  • schützend war.
  • ansprechende Design
CONS
  • Schwachen auf extrem felsigem Gelände
Nutzerwertung: Be the first one!

Anzeige

BERGSTATION
Logo