Über die Alpen: von Ecrins nach Mont Blanc

zuletzt aktualisiert

Überqueren Sie die Alpen von einer Seite zur anderen, wählen Sie die schönsten Routen aus, gehen Sie von Zuflucht zu Zuflucht, erkunden Sie jedes Massiv. Hier ist die Herausforderung, die Marion und Rudi ausgelöst haben: Zwei Monate, um die Alpen zu überqueren, Ecrins Mont Blanc .
traversee_alpes_trace
ZUGEHÖRIGER ARTIKEL: Vorbereitungen  für eine Alpenüberquerung
 

Ihre Überquerung in Zahlen:

16 Stunden

> längste Etappe: Zuflucht des Lavey-Korridors in S) Zuflucht der Pilatte

47

> Anzahl der aktiven Tage in den Bergen

5

> Anzahl der Ruhetage in den Bergen: Warten auf einen Partner, Platz für den nächsten Tag, Übungen zum Ziehen und Fallen, Tragen, um dem Wächter zu helfen …

9

> Anzahl der im Tal auferlegten Ruhetage: Autologistik der Leute, die sich uns angeschlossen haben, versuchen, das Problem der zerbrochenen Brille zu lösen, die Steinmantelschuhe zu erneuern, auf die guten Bedingungen zu warten …)

Ecrins Ouest, von Désert-en-Valjouffrey bis Ailefroide

traversee_alpes_lolan
Olan, Massiv von Ecrins

Tag 1: Wüste in Valjouffrey – Vaurze Pass – Zuflucht der Souffles

Tag 2: Zuflucht der Atemzüge – kein Olan – Zuflucht der Olan

Tag 3: Cime du Vallon Round-Trip –

Tag 4: Zuflucht Olan – Olan durch Escarra – kein Olan – Turbat Hals (2679 m) – Zuflucht Font Turbat

Tag 5: Zuflucht Font Turbat – Durchbruch des Olan durch den Korridor – Lavey-Zuflucht

6. Tag: Zuflucht des Lavey – Die Rouies durch den Korridor in S – Kein Esel – Zuflucht Pilatte

7. Tag: Zuflucht Pilatte – Sélé Pass – Sélé Refuge

Tag 8: Ailefroides-Überfahrt – Abstieg zum Ailefroide-Dorf

Die Ecrins Est – Ailefroide Monêtier

traversee_alpes_picduglacierblanc
White Glacier Peak, Ecrins-Massiv

 

Tag 9: Ailefroide – Zuflucht Écrins

Tag 10: Roche Faurio Rundreise

Tag 11: Schnee Cordier von Cordier Verletzung im Gegenzug

Tag 12: Zuflucht Écrins – Roche Paillon – Roche Emile Pic – Zuflucht Écrins

Tag 13: Ecrins-Schutzhütte – Glacier Blanc-Gipfel am Südgrat – Glacier Blanc-Schutzhütte

14. Tag: Glacier Blanc-Schutzhütte – les Agneaux (Versuch) – Rückkehr nach Le Monêtier unmöglich – zurück nach Ailefroide; Übergang nach Monêtier

Die Cerces – von Fressinet bis Modane

traversee_alpes_lacduthabor
Der Thabor-See in den Cerces.
 
Tag 15: Fressinet – Buffère Pass – Chalets von Buffère
Tag 16: Buffere Schutzhütte – Chardonnet Hütte – Casse Blanche Seen – Ricou Hütte
Tag 17: Ricou Schutzhütte – Lac Blanc Gipfel – Vallon Pass – Re Magi Schutzhütte
Tag 18: Re Magi Refuge – Grüner See – Narrow Valley Pass – Thabor Refuge
Tag 19: Thabor-Schutzhütte – Cheval Blanc-Pass – Thabor-Pass – Kapellenpass – Thabor-Berg – Chances du Peyron – Thabor-Schutzhütte
Tag 20: Zuflucht von Thabor – Abfahrt nach Modane (Übergang mit dem Auto nach Aussois)

Die Vanoise – von Aussois nach Bourg-Saint-Maurice

traversee_alpes_depuislesaretesdugenepivanoise
Die Ecrins von den Rändern von Génépi in Vanoise.

 
Tag 21: Aussois – Zuflucht der Dent Parrachée
Tag 22: Dent Parrachée Rundreise
Tag 23: Pointe de l'Echee (Vorzeit des Chaix-Gebirges) im Gegenzug “Hör auf, mich zu lecken”
Tag 24: Dent Parrachée Schutzhütte – Col de l'Abbaye – Rosoire Pass – Génépy Ridge – Arpont Dome – Arpont Schutzhütte
Tag 25: Arpont Schutzhütte – Col de la Vanoise – Rosset Pass – Leschaux Pass – Grand Bec Schutzhütte
Tag 26: Grand Beak Riff – Grand Bec am Westgrat – Vallonnet Gipfel – Plan des Gouilles Schutzhütte
Tag 27: Meribel Point – Marianne Ridge
Tag 28: Schutzhütte Plan des Gouilles – Séry Plan Pass – Schutzhütte Mont Pourri
Tag 29: Schutzhütte Mont Pourri – Mont Pourri am Nordgrat und Abstieg am Geay-Gletscher – Schutzhütte Rosuel (Abfahrt mit dem Bus nach Bourg-Saint-Maurice)

Beaufortain – von Bourg-Saint-Maurice nach Chapieux

traversee_alpes_lacsdeforclazbeaufortain
Seen von Forclaz, Beaufortain

 
30. Tag: Bourg-Saint-Maurice – Laval – Zuflucht der Chur
Tag 31: Zuflucht von Chur – Münzpass – Love Lake – Tutu Pass – Presset Refuge
Tag 32: Presset Zuflucht – Grand Fond Pass – Parozan Durchbruch – Petite et Grande Berge – Plan Lai Zuflucht
Tag 33: Lai Plan Zuflucht – Rocher du Vent Tunnel – Gittes Wappen – Croix du Bonhomme Pass Zuflucht
Tag 34: Zuflucht des Kreuzes des Guten – Les Chapieux
Tag 35: Fort Platte – Fünf Forclaz Seen
Tag 36: Schwarzer See – Nova Pass – Combe de la Neuva – Chalet Combe – Fort Platte

Mont-Blanc – Kapellen in Orsières

traversee_alpes_miageetmontblanc
Dôme du Miage, Mont-Blanc-Massiv

 
Tag 37: Chapieux – Zuflucht von Robert Blanc
 
Tag 38: Robert Blanc Refuge – North East Ridge des Mount Tondu, zurück auf dem normalen Weg – Conscrits Refuge
Tag 39: Refuge des Conscrits – Überqueren der Kuppeln von Miage – Refuge of Conscrits
Tag 40: Refuge des Conscrits – Überqueren Sie die Grate von Tré-la-Tête, die Zuflucht der Conscrits
Tag 41: Refuge des Conscrits – Ende der Überquerung der Kuppeln von Miage – Zuflucht Durier
Tag 42: Durier Refugium – Bionnassay Nadelrundfahrt – Abstieg nach Contamines-Montjoie
Tag 43: Les-Praz-de-Chamonix – Deckelschutz
Tag 44: Mönchsnadel – Tour Hütte
Tag 45: Zuflucht der Tour – Zuflucht Albert 1st
Tag 46: Albert 1. Zuflucht – Tafelkamm – Albert 1. Zuflucht
Tag 47: Albert 1. Zuflucht – Trientgletscher – Orsières
Testberichte:
Ihre Meinung ist uns wichtig

      Hinterlasse einen Kommentar

      BERGSTATION
      Login/Register access is temporary disabled