Petzl Sama Review & Test

18. Juni 2018
petzl sama klettergurt

Zusammenfassung

Im Winter 2018 aktualisierte Petzl das bereits beliebte Sama- Gurtzeug und verbesserte die Passform und das Komfortniveau, während es an dem blieb, was es zu einem unserer Favoriten machte. Wir denken jetzt, dass es das beste Klettergurt ist, das ​man kaufen kann, und freuen uns, es mit unserem Editors 'Choice Award für das beste Gesamt​ Gurt auszuzeichnen. 

Das Sama ist ein festes Beinschlaufen-Gurtzeug, das für Sport- oder Sportkletterer entworfen wurde, aber es verfügt auch über einen Funktionsumfang aus großen Materialschlaufen und einer bewerteten Zugschlaufe, die es zur idealen Wahl für Tradcragging oder lange freie Strecken machen. Ob hängend, kletternd oder sichernd, es ist schwer, ein Geschirr zu finden, das komfortabler ist als das Sama, einer der Hauptgründe, dass es unsere höchste in Vergleichstests bewertete war. Wenn Sie ein neues Gurtzeug brauchen, das vielseitig genug für alle Arten von Klettern ist, empfehlen wir Ihnen , mit dem Sama zu beginnen.

​​Erhätlich bei Bergfreunde

Bergfreunde stehten für Klettern und Bergsport - zu 100% online

RANG PRODUKTPREISBESCHRIeBUNG
#1petzl sama klettergurtpetzl Sama Klettergurt 65,00 EuroModisch, komfortabel und mit einer perfekten Ausstattung.
#2Black Diamond solution KlettergurtBlack Diamond Solution75,00 EuroDie beste Wahl für Fitness und Sportklettern.
#3arcteryx ar 395a klettergurtArc'teryx AR-395a Klettergurt150,00 EuroEin wahres Allround-Talent, wenn es Ihnen nichts ausmacht.
#4black diamond chaos hueftgurtBlack Diamond Chaos Gurt
110,00 EuroSie zahlen für ein komplexes Taillengürtel-Design, das zwar bequem ist, aber nicht wirklich eine bessere Leistung bietet als weniger teure Modelle ...
#5black diamond momentum klettergurtBlack Diamond Momentum 65,00Bietet die gleiche Leistung wie Kabelbäume, die doppelt so teuer sind.
#6petzl aquila klettergurtPetzl Aquila Klettergurt
110,00 EuroMit viel zu lieben, ist es ein Misserfolg dieses Gurtes leidet an ein paar spürbaren Mängel im Vergleich zur Konkurrenz.
#7petzl corax klettergurtPetzl Corax Multi Gurt70,00Ein tolles Einsteiger-Gurtzeug oder die beste Wahl, wenn Sie es teilen müssen.
#8edelrid zack klettergurtedelrid Zack Klettergurt70,00 EuroDas günstigste Gurtzeug in unserem Test ist auch eines der am besten einstellbaren, aber

​5/5 Stars

Gewicht

​415 g



​​


PRO

C​​ONS

  • Perfektes Feature-Set für jede Art von Klettern, 
  • bequemstes Gurtzeug zum Sichern,
  • recht günstig
  • ​nicht ​leicht


​Unsere Analyse- und Testergebnisse

Die Änderungen an der neuesten Version des Petzl Samasind zweifellos Verbesserungen, die dazu beigetragen haben, unsere Meinung zu diesem Kabelbaum noch zu steigern. Am auffälligsten ist eine Verschiebung weg von den schrecklich hässlichen alten leuchtend orangefarbenen Farben zu einem weichen, grauen Jeans-ähnlichen Stoffmuster, das sowohl modisch als auch unscheinbar aussieht. Ebenfalls überarbeitet ist der elastische Abschnitt der festen Beinschlaufen, der jetzt eine größere, lockerere Passform bietet, die komfortabler ist und eine größere Bewegungsfreiheit ohne Einschnürung ermöglicht. 

Die Beinschlaufen wurden ebenfalls etwas dünner und weniger voluminös gemacht und haben eine nach vorne verjüngte Form, die dieses Modell zu einem besonders bequemen Klettergurt macht. Schließlich hat sich die Konfiguration des Hüftgurts geändert, mit größeren starren vorderen Ausrüstungsschlaufen als zuvor, hinteren Ausrüstungsschleifen, die für einen leichteren Zugang näher an der Vorderseite sind, einer leichteren Zugschlaufe und einem Entfernen der Eisschneideschlitze.

Im Vergleich zu den anderen Geschirren in diesem Test konnte nur die Black Diamond Solution den Komfort für das Hängen und Klettern auf dem Sama erreichen . Während beide speziell für Sport und Fitnessklettern entwickelt wurden, eignet sich der Samaauch gut zum Tradcragging und Multi-Pitch, wo die Lösung nicht funktioniert. Wenn Sie ein Gurtzeug nur für Sport oder Gymnastik benötigen , würden wir uns für die Lösung entscheiden , da diese leichter und niedriger ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Geschirr wollen, das für alle Arten von Klettern am besten geeignet ist, schauen Sie sich die Sama an .

Leistungsvergleich

Hängender Komfort

Wenn es um behaglichen Komfort ging, war der Sama den Besten nahe. Mit den neu gestalteten, festen Beinschlaufen stellten wir fest, dass sich der Großteil unseres Körpergewichts einigermaßen gut über unsere Beine verteilt fühlte. Die Wahrheit ist, dass kein Gurtzeug sehr bequem ist, um sehr lange zu hängen, aber wir fanden, dass dieses Gurtzeug sicher mehr bequeme Beinschlingen hatte als der Arc'teryx AR-395a .


Wir schätzen, dass die Beinschlaufen 60% Ihres Gewichts und die anderen 40% auf dem unteren Rücken, getragen vom Hüftgurt, halten, wenn Sie an einem Sicherungsgerät oder unterwegs oder beim Abseilen hängen. Die Endoframe-Konstruktion dieses Hüftgurts ist im Wesentlichen ein sehr dickes Band, das über die Oberseite verläuft, mit einem viel kleineren Hilfsgurt, der sich zur Unterseite des Hüftgürtels spaltet, um mit der Lastverteilung zu helfen. Diese beiden Riemen sind an der Innenseite gepolstert und das Ergebnis ist ziemlich bequem, aber nicht ganz so formschön wie die weniger gepolsterten, breiteren Taillengurte der Arc'teryx oder BD Solution . Wenn hängen, fanden wir , dass der Hüftgurt neigte ein wenig in unsere Nieren in ähnlicher Weise wie die Petzl Aquila zu reiten , abernicht annähernd so schwer wie bei der Petzl Corax . Insgesamt war dies eine der "unbequemsten" Gurte, und wir haben es 8 von 10 Punkten gegeben.

Stehkomfort und Mobilität

Die neu konstruierten festen Beinschlaufen dieses Gurtzeugs sind deutlich komfortabler als die Vorgängerversion. Sie ermöglichen ein viel größeres Spektrum an unangeschnürter Beweglichkeit und ermöglichen Kletterern mit dickeren Oberschenkeln besser als zuvor.

​Wenn man ein volles Rack an den Materialschlaufen hielt, verursachte das zusätzliche Gewicht kein Durchhängen, noch ließ es den Hüftgurt von der Taille fallen, und dies war das bequemste Geschirr, das wir für diesen Zweck getestet hatten. Mit seinem sperrigeren gepolsterten Hüftgurt fanden wir jedoch , dass es unter dem Taillengürtel eines Rucksacks nicht so bequem sitzt wie der AR-395a . Insgesamt waren wir der Meinung, dass dies einer der schwächsten Aspekte dieses Gurtzeugs war, aber es punktete immer noch in der Mitte der Packung, ungefähr so ​​wie beim Black Diamond Chaos .

Eigenschaften

Nachdem wir diese Gurte in Klettergebieten im ganzen Land verwendet hatten, kamen wir zu dem Schluss, dass der Sama den besten Funktionsumfang eines von uns getesteten Gurtes hat. Es hat zwar keine Eisschneidemaschinen, wie das Arc'teryx AR-395a, oder verstellbare Beinschlaufen, aber wir konnten trotzdem nichts finden , worüber wir uns beschweren könnten.

Wir haben es geliebt, wie der Verbindungspunkt speziell mit glatter Polyäthylenfaser verstärkt ist, und dass die untere Einbindeöse eine rote Verschleißanzeige hat, die Sie wissen lässt, wann Sie zu einer neuen Beziehung, äh, Kabelbaum, übergehen müssen. Es hat zwei Materialschlaufen auf jeder Seite, wobei die vorderen eine bequeme starre Clip-Fähigkeit bieten und die hinteren einen größeren Platz für ganztägige Abenteuerutensilien bieten.

​Die Zugöse lässt sich einfach und blind verklemmen. Schließlich war seine einzelne, selbstverriegelnde Hüftschnalle einfach zu benutzen und funktionierte hervorragend, im Gegensatz zu den viel zu leicht zu öffnenden Schnallen, die man beim Petzl Aquila findet . Wir gaben es 9 von 10 Punkten.

Sicherer Komfort

Mit fast lebenslanger Erfahrung haben wir gelernt, dass der Tragekomfort während des Sicherns einen großen Teil damit zu tun hat, wie die Beinschlaufen im Stehen an der Innenseite der Beine sitzen. Mit seinen neu entworfenen, dünneren und perfekt konisch zulaufenden Beinschlaufen, besteht kein Zweifel, dass der Sama das bequemste Gurtzeug war, das wir für den Sicherungseinsatz getestet haben.​

​Trotz der Konstruktion, bei der die Beinschlaufen sich zu einem dünnen Verbindungsstück zusammenziehen, wenn es um die Innenseite des Beins und über die Femoralarterie rutscht, erlaubte die Form nicht das Fugenhobeln, das wir fühlten, während wir lange Zeit im Lichtbogen blieben 'Teryx AR-395a oder der Edelrid Zack. In der Tat könnte nur die BD-Lösung in dieser Abteilung mit einem leichten Vorsprung zur Sama übereinstimmen .

Vielseitigkeit

Wenn es um Vielseitigkeit ging, war die Sama eine unserer besten Wahl, nur hinter unserem Top-Pick für Vielseitigkeit, dem Arc'teryx AR-395a . Unser einziges Gegenstück zu seiner Vielseitigkeit war, dass es feste Beinschlaufen anstelle von verstellbaren Beinschlaufen verwendet, und dass es keine Eisschneidemaschinenschlitze mehr hat, die beim Eisklettern sehr praktisch sind.​

​Die von Sama große Materialschlaufen, leicht Nachziehschlaufe zu befestigen, und außergewöhnlichen Komfort dieses Gurtzeug eine ausgezeichnete Wahl für jede Art von Klettern gemacht, und es eine gute Wahl für Kletterer machen , die nur ein Geschirr kaufen möchten, wollen aber nie gehalten werden zurück.

Beste Anwendungen

Der Petzl Sama ist vor allem für Sportkletterer und im Fitnessstudio konzipiert und funktioniert zu diesem Zweck hervorragend. Durch seine bequeme Passform und seine perfekt durchdachten Eigenschaften ist er jedoch auch ideal für lange freie oder alpine Felsrouten sowie einfaches Trad-Cragging geeignet. Für jede Art von Klettern ist dieses Geschirr eine optimale Wahl. Wenn Sie nach einem Klettergurt für Eisklettern, Bergsteigen oder alpines Mixedklettern suchen, sollten Sie den Sama nicht als Ihre erste Wahl betrachten und wir leiten Sie stattdessen zum Arc'teryx AR-395a .​

​Preis Leistung

Die neu gestaltete Sama im Einzelhandel für  70 Euro  bis zu​ ​​5 Euro von der vorherigen Version. Dies macht es etwa 20 ​Euro teurer zum Verkaufspreis als die billigste Auswahl, die wir überprüft haben, aber immer noch viel günstiger als die Sammlung von angeblichen High-End-Kabelbäumen heute verfügbar ist. Als die Creme dieser Ernte, werden Sie sicherlich einen guten Wert in diesem Kauf finden.

Fazit

Der Petzl Sama ist das am besten bewertete Gurtzeug in diesem Test, was uns zu unserem Top Overall Award verholfen hat. Es ist das vielseitigste Klettergeschirr für den Klettersport und wird in Anbetracht der Leistung zu einem vernünftigen Preis verkauft. Die neuen Verbesserungen werden sowohl von den Langzeitbenutzern als auch von den neuen Bergsteigern geschätzt werden, und wir hatten eine fast unmögliche Zeit, alles zu finden, was verbessert werden konnte, während wir es testeten.



​Petzl Sama: Wo kaufen?

.

Petzl Sama Klettergurte, Mottled Gray, M
62,71€
69,95
13 neu von 62,71€
ab 17. Juli 2018 11:51 am
Amazon.de
Kostenloser Versand
Petzl Sama Klettergurt - Modell 2017 - Größe M
64,90€


Insert Symbol or Content Template
Insert Guarantee Box
(Last Updated On: 28. Juni 2018)

Leave a comment:


ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish