Black Diamond Solution Klettergurt Review & Test

18. Juni 2018
Black Diamond solution Klettergurt

Zusammenfassung

Black Diamond Solution ist das bequemste Gurtzeug, das wir je getragen haben. Da unsere Gurt besonders auf Komfort ausgerichtet ist - 70% der Endnote eines Produkts bei der Kombination von Komfort beim Stehen, Hängen und Sichern - ist es keine Überraschung, dass Solution zu den Gurtzeugen mit der höchsten Punktzahl in unserem Test gehörte. 

Während es nicht die absolut breitesten oder am stärksten gepolsterten Taillen- und Beinschlaufen hat, verteilt die Fusion Core Construction das Gewicht einer Person auf eine Weise, die bei ihrer Konkurrenz einfach unerreicht ist. Trotz dieses Lobes,  Solution ist nicht die optimale Wahl für alle, da das Design und die Ausstattung speziell auf das Sport - und Fitnessklettern ausgerichtet sind, wobei viele praktische und notwendige Merkmale für das Tragen eines großen Racks oder Extras für lange Trad - Anstiege vermieden werden. Aus diesem Grund nannten wir es unser bestes Gurtzeug für Sport und Gym, und für diese Disziplinen glauben Sie nicht, dass Sie eine bessere Option finden könnten.

Farbaktualisierung
Black Diamond hat den Lösungsgurt für 2018 mit einigen neuen Farboptionen aufgefrischt. Es kommt jetzt in der oben gezeigten schwarz-blauen Version, sowie in der komplett schwarzen Version mit leuchtend gelber Belay-Schleife, die wir getestet haben.

​​Erhätlich bei Bergfreunde

Bergfreunde stehten für Klettern und Bergsport - zu 100% online

RANG PRODUKTPREISBESCHRIeBUNG
#1petzl sama klettergurtpetzl Sama Klettergurt 65,00 EuroModisch, komfortabel und mit einer perfekten Ausstattung.
#2Black Diamond solution KlettergurtBlack Diamond Solution75,00 EuroDie beste Wahl für Fitness und Sportklettern.
#3arcteryx ar 395a klettergurtArc'teryx AR-395a Klettergurt150,00 EuroEin wahres Allround-Talent, wenn es Ihnen nichts ausmacht.
#4black diamond chaos hueftgurtBlack Diamond Chaos Gurt
110,00 EuroSie zahlen für ein komplexes Taillengürtel-Design, das zwar bequem ist, aber nicht wirklich eine bessere Leistung bietet als weniger teure Modelle ...
#5black diamond momentum klettergurtBlack Diamond Momentum 65,00Bietet die gleiche Leistung wie Kabelbäume, die doppelt so teuer sind.
#6petzl aquila klettergurtPetzl Aquila Klettergurt
110,00 EuroMit viel zu lieben, ist es ein Misserfolg dieses Gurtes leidet an ein paar spürbaren Mängel im Vergleich zur Konkurrenz.
#7petzl corax klettergurtPetzl Corax Multi Gurt70,00Ein tolles Einsteiger-Gurtzeug oder die beste Wahl, wenn Sie es teilen müssen.
#8edelrid zack klettergurtedelrid Zack Klettergurt70,00 EuroDas günstigste Gurtzeug in unserem Test ist auch eines der am besten einstellbaren, aber

​5/5 Stars

Gewicht

​330 g



​​


PRO

C​​ONS

  • Unübertroffener Komfort beim Sichern, Hängen
  • superleicht,
  • erschwinglich


  • Gear Loops sind klein für den Transport eines großen Racks,
  • nicht sehr vielseitig für andere Arten des Kletterns


​Unsere Analyse- und Testergebnisse

Black Diamond Solution nutzt die sogenannte Fusion Comfort Construction, um die bequemsten Taillengürtel und Beinschlaufen zu kreieren. Dieser Entwurf verwendet drei Bänder aus sehr dünnem Gurtband, die gleichmäßig über die Taille und die Beine verteilt sind, um den durch Aufhängen oder Sichern im Gurtzeug erzeugten Druck effizienter zu verteilen. Während es eine dünne Schicht EVA-Schaum mit etwas atmungsaktivem Netz verbindet, um das Setup zu vervollständigen, ist diese Schaumschicht bei weitem nicht so sperrig wie die auf dem Petzl Sama oder sogar dem Black Diamond Chaos . Das Ergebnis dieser Technologie war, dass es das bequemste Gurtzeug zum Einhängen und Aushängen war, und das zweitbeste zum Sichern neben dem Sama, obwohl die Kosten wesentlich geringer sind als bei vielen anderen Modellen, die wir getestet haben.

Der einzige Nachteil, den wir an diesem Gurtzeug feststellen konnten, war die Tatsache, dass es keine größeren Materialschlaufen aufwies, um die Menge an Ausrüstung aufzunehmen, die typischerweise beim Führen langer freier Routen getragen wird. Stattdessen ist es ein Spezialgeschirr für Sport oder Fitness-Kletterer und würde optimal für diese Disziplinen arbeiten. Wenn Sie nach einem einzigen Herausforderer suchen , der von Sport über Trad bis hin zu Eis oder alpinem Klettern alles machen kann , dann empfehlen wir Arc'teryx AR-395a oder Petzl Sama, wenn Sie sich auf den Fels beschränken.

Leistungsvergleich

Hängender Komfort

Die Lösung war der beste Scorer, wenn es in unseren Vergleichstests um Komfort ging. Beim Aufhängen beim Abseilen oder beim Aufhängen haben wir festgestellt, dass der Großteil des Gewichts einer Person auf den Beinschlaufen ruht, wenn sie sich über die Rückseite der Oberschenkel befinden, während eine geringere Menge durch den Bauch getragen wird unterer Rücken. Daher hängt der Tragekomfort stark von der Leistung der Beinschlaufen ab.

​Die super weiten Beinschlaufen, die auf der Lösung zu finden sind, verhinderten besser den Kreislaufverlust als alle anderen getesteten. Beim Aufhängen neigte der Hüftgurt jedoch dazu, etwas aufzuragen und die Nieren etwas zu belasten. Dies geschah in vielen Geschirren und war immer noch weniger ein Problem, als wir auf dem Black Diamond Momentum gefunden hatten . Während der Hüftgurt nicht so bequem zum Einhängen war wie der Arc'teryx AR-395a , war der Komfort insgesamt deutlich besser. Weil es das Beste war, aber immer noch einen kleinen Fehler hatte, gaben wir ihm 9 von 10 Punkten.

Stehkomfort und Mobilität

Wenn es darum ging, herumzustehen oder zu wandern, während man ein Geschirr trug, war absolut nichts besser. Es passt in eine gemütliche, aber sehr unaufdringliche Art und fällt fast nie auf. Da wir viel Gewicht darauf hatten, bemerkten wir kein Durchhängen oder Scheuern, vergleichbar mit dem Komfort des Petzl Sama . Beim Tragen einer Packung war das kein Hindernis, da das Low-Profile-Design ohne unnötigen Druck leicht unter dem Hüftgurt unserer Packung lag.


Wenn es um Mobilität ging, hatten wir wenig zu beanstanden, werden aber pingelig, weil wir das in einem Vergleichstest machen. Die Riser-Bungees waren etwas eng, als wir unsere Beine so hoch wie möglich aufstellten, obwohl uns das beim Klettern nicht betroffen war. In ähnlicher Weise sorgte das dehnbare Gummiband mit seinen festen Beinschlaufen für eine etwas engere Passform um unsere Oberbeine, als wenn wir die Möglichkeit hätten , die Beinschlaufen wie bei der Petzl Aquila selbst zu verstellen . Diese Probleme waren so unbedeutend, dass sie es nicht davon abhielten, die komfortabelsten zu sein, sondern sie auf 9 Punkte statt auf eine perfekte 10 beschränkten.

Eigenschaften

Die Lösung ist ein minimalistisches Gurtzeug, um ein einfaches Setup für Sport- und Fitnessklettern zu gewährleisten. Es hat weniger Features als das Black Diamond Chaos oder sogar das Petzl Corax , aber wir dachten, dass sie alle hervorragend gelaufen sind. Die einzelne, selbstverriegelnde Schnalle an der Taille funktionierte fabelhaft und es gab nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste, und wir mochten auch den stark verstärkten Einstiegspunkt, der normalerweise der erste Platz ist, an dem ein Sportklettergurt getragen wird. Uns gefiel auch, wie einfach die steifen Plastik-Materialschlaufen zum schnellen Beschneiden und Entclipsen der Karabiner waren.


Wenn wir irgendwelche Beschwerden hätten, wären die vier Materialschlaufen alle vernünftig klein: perfekt für ein Rack mit 16 Expressschlingen, aber nicht so groß wie die übergroßen Frontschleifen am Chaos . Es hat auch keine Eisschneidemaschine Schlitze für Winterklettern, und seine Förderschleife ist nicht so groß oder einfach zu schneiden wie die meisten anderen und wird ebenfalls nicht bewertet.

​Lediglich größere Materialschlaufen hätten die Reichweite dieses exzellenten Gurtzeugs in fast jede Disziplin ausgeweitet, ist aber in der heutigen Form etwas begrenzt

Sicherer Komfort

Der Komfort während des Sicherns wird vielleicht ein wenig übersehen, wenn man an einen Gurtzeugkauf denkt, aber es sollte nicht sein, da dies einen großen Teil einer Gurtzeugfunktion ausmacht. Es gibt keinen Zweifel, dass die Lösung für diesen Zweck bequem war, aber am Ende war dies die einzige Komfortrichtungsmetrik, bei der wir der Meinung waren, dass der Sama zweifellos besser war.


Wenn es darum geht, jemanden an einem Seil festzuhalten oder lange zu hängen, entsteht der kritische Ort des Unbehagens dort, wo sich die Beinschlaufen über die Oberschenkelarterie an der Innenseite des Beines legen und aufsteigen, um die Sicherungsschlaufe zu treffen. Bei den breitesten und komfortabelsten Beinschlaufen sollte es nicht überraschen, dass die Lösung so gut funktioniert . Im Vergleich dazu hat der AR-395aan diesem kritischen Punkt dünne Gurte, die sich anfühlten, als ob sie sich in uns bohren würden, während das High-End- BD-Chaosebenfalls bequem war, aber nicht ganz dasselbe. Als am zweitbesten haben wir es mit 8 von 10 Punkten für den Sicherungskomfort ausgezeichnet.

Vielseitigkeit

Wenn es einen Aspekt gibt, den wir wünschen, dass wir uns über dieses Geschirr verändern könnten, wäre es vielseitiger. So wie es ist, hatten wir keine andere Wahl, als es am Ende des Stapels zu ordnen.​

​Die festen Beinschlaufen der Lösung , die kleinen Materialschlaufen, die kleine Transportschlaufe und die fehlenden Eisschneidemaschinen begrenzen den Einsatz. Dieses Geschirr wird am besten von jemandem gekauft, der 90% oder mehr seiner Zeit am Sportplatz oder im Fitnessstudio ausgibt. Es kann für ein bisschen Trad Cragging oder Eisklettern in Dienst gerufen werden, wenn es benötigt wird, aber ist nur nicht eine optimale Wahl für die Disziplinen wie die Sama oder AR-395a .

Beste Anwendungen

Die Lösung wurde für Sport- und Fitnessklettern entwickelt, und dies wird ihre beste Verwendung sein. Es kann von Zeit zu Zeit für Single-Pitch-Trad oder Eisklettern verwendet werden, aber es fehlt an den Features, die die meisten Benutzer für diese Stile wünschen. Es ist sehr leicht und leicht zu verstauen, und mit seinem großen Komfort könnte es ein nützlicher Klettergurt für Bergsteiger sein. Wir würden es nicht für Multi-Pitch-Trad-Routen oder für alpine Rock oder Mixed-Klettern empfehlen.


​Preis Leistung

Die Lösung kostet ​75 Euro Dieser kostet etwa ​15 Euro mehr als die billigsten Optionen. Da wir denken, dass es das beste Gurtzeug ist, das Sie kaufen können, sind wir froh, dass es zu einem relativ erschwinglichen Preis kommt und denkt, dass es einen großen Wert darstellt.

Fazit

Die Black Diamond Solution ist das komfortabelste und leichteste Gurtzeug, das wir für diesen Test getestet haben, und war auch der höchste Scorer. Daher sind wir der Meinung, dass es die beste Wahl für Kletterer ist, die hauptsächlich im Sport oder im Fitnessstudio trainieren. Uns hat auch gefallen, dass es im Vergleich zu den "High End" -Varianten der meisten Unternehmen zu einem relativ erschwinglichen Preis erhältlich ist und es daher voll und ganz unterstützt.​


​​Black Diamond Solution: Wo kaufen?

.

Black Diamond Klettersteiggurt Solution Damen Klettergurt Damen
65,44€
3 neu von 65,44€
ab 22. September 2018 4:37 pm
Amazon.de
Black Diamond (Blau L INT ) / Klettergurte (Blau / L) - Klettergurte
74,95€
Sport-schuster.de
Original Black Diamond Mens Solution Klettergurt, Harness Slate
74,95€


Insert Symbol or Content Template
Insert Guarantee Box
(Last Updated On: 28. Juni 2018)

Leave a comment:


ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish