Black Diamond Drop Zone Crash Pad Test 2020

219,95€
Best deal at: BergfreundeBergfreunde DE
Black Diamond Drop Zone Crash Pad Test 2020
Black Diamond Drop Zone Crash Pad Test 2020
219,95€

Crashpad für die tägliche Bouldersession - Farbe: Blau/Schwarz; Gr: 104x122x9 cm; geeignet für Bouldern; Material: Hauptmaterial: 100% Polyamid; Weitere Top-Angebote von Black Diamond im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

SaveSavedRemoved 0

Anzeige

zuletzt aktualisiert

Black Diamond Drop Zone Crash Pad Test

Die Black Diamond Drop Zone ist das beste Crash Pad für die meisten Boulderer. Es hat Multi-Density-Schaumschichten, die sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Stürzen wirksam sind. Die Schaumschicht besteht aus dichtem, geschlossenzelligem PE-Schaum auf  weicherem PU-Schaum mit hoher Kompression. Der Rest der Konstruktion des Crash Crash Pads ist gut gemacht, mit der Ausnahme, dass er sich in der Hälfte der Zeit ungeschickt verdreht.

Auch, wie die meisten Taco-Style-Crash Pads, liegt es beim ersten Öffnen nicht flach. Auf der anderen Seite hat ein Crash Pad im Taco-Stil den Vorteil, dass es auf gezackten felsigen Landungen kein Scharnier hat. Wenn Sie niemals in Gebieten mit zerklüfteten felsigen Landungszonen herumfuchteln, dann könnte das Aufstoßen und Zusammenrollen der Kanten genug Ärger bereiten, um eine unserer klappbaren Style-  Crash Pads wie die Best Buy-preisgekrönte Metolius Session zu betrachten. Gelenkpolster sind kompakter für die Lagerung, leichter zu falten und perfekt flach zu legen.

Das elastische Mesh-Flap-Verschlusssystem eignet sich hervorragend zum Verpacken von viel Ausrüstung und einfach zu bedienenden Metallhaken-Schnallen, die zwei Gurte festhalten, um das Crash Pad geschlossen zu halten. Das coole Feature ist die gummierte “Batman Suit” -Beschichtung auf der Außenseite des Crash Crash Pads, die dafür sorgt, dass die Bouldermatte an schrägen Oberflächen haftet und Wasser abweist. Die Drop Zone ist ein großartiges Allround-Crash Pad, das für die meisten Boulderer eine gute Wahl ist. Es ist leicht und hat dennoch eine große Oberfläche, um als Stand-alone-Crash Pad zu funktionieren. Das Design im Taco-Stil eignet sich hervorragend für die meisten Landezonen und die funktionelle gummierte Beschichtung ist eine einzigartige Ergänzung. Alles in allem verdient dieser Block unseren Editors ‘Choice Award.

 

Black Diamond Drop ZoneLeistungsvergleich

 

Schaum Konstruktion

Der Multi-Density-Schaum besteht aus einer oberen Schicht aus dichtem geschlossenzelligem PE-Schaum und einer unteren Schicht aus weicherem hochkomprimiertem PU-Schaum, der bei harten Stößen von mittelhohen Stürzen gute Abfederungen zeigte und dies nicht tat zu schnell erweichen. Es war jedoch nicht zu dicht und es fühlte sich für niedrige aber harte und störende Stürze auf dem Rücken an. Da es nur 9 cm dick ist, war die Drop Zone nicht so gut für hohe Probleme wie dickere Crash Crash Pads wie der Black Diamond Mondo oder Mad Rock Mad Crash Pad .

Black Diamond Drop Zone – Schaumschichten.

Ein bedeutender Aspekt des richtigen Auffüllens ist das Auffüllen, wo Sie es brauchen. Scharnier-Crash Crash Pads können oft gezackte felsige Landungszonen nicht abdecken, wenn etwas von unten in das Scharnier hineinragt. Taco-Style-Crash Crash Pads haben dieses Problem nicht und die Drop Zone ist eine der besten Taco-Style-Crash Crash Pads, die wir für das Packen niedriger oder hoher Stürze auf flachem Boden oder scharfen gezackten Landezonen getestet haben. Wenn Sie niemals in Gebieten mit felsigen Landungszonen herumfuchteln, dann sollten Sie ein kompakteres klappbares Crash Pad wie die Metolius Session verwenden , die sich flach zusammenfalten lässt.

​Transport  Zusannenklappen

Dieses Crash Pad ist eines der besten, die wir für die Verpackung getestet haben. Das elastische Mesh-Flap-Verschlusssystem verfügt über zwei Gurte, um die Ladung zu sichern und glatte Metallhakenschnallen. Die Taco-Style-Crash Crash Pads passen oft mehr in den trommelförmigen Innenraum und das Taco-Crash Pad mit etwas größerem Durchschnitt hält sicher eine schwere Last. Der einzige Nachteil ist, dass die Falte im Taco-Stil in der Polsterung eine unangenehme Biegung / Verdrehung in der Unterlage verursacht, wo sich Ihr Rücken im Unterlage-Modus dagegen abstützt.

Black Diamond Drop Zone – die unbeholfene Biegung / Verwindung des einzigen Stücks Schaumstoffpolsterung, die von der Taco-ähnlichen Falte verzogen wird.

Dies ist meistens ein Problem, wenn schwere Lasten über unebenes Gelände getragen werden, und selbst dann waren unsere Tester der Ansicht, dass es sich um nichts als eine kleine Belästigung handelte. Ohne eine schwere Last merkt man es kaum und das Crash Pad packt eine kleine bis mittlere Gewichtsbelastung gut.

Black Diamond Drop Zone auf der linken Seite und der Impact auf der rechten Seite. Beachten Sie, dass die Drop-Zone eine unangenehme Biegung im Schaum hat, die durch die Taco-artige Falte verzogen wird.

 Black Diamond - Drop Zone - Crashpad

Black Diamond Drop Zone Eigenschaften

Dieses Crash Pad hat viele Features, die unseren Testern gefallen haben. Die gummierte Außenbeschichtung haftet an abgewinkelten Landezonen und stößt Wasser ab, was die Haltbarkeit verbessert und Vertrauen schafft, wenn das Crash Pad auf unebenen Oberflächen steht.

Black Diamond Drop Zone Crash Pad – gummierte wasserdichte Beschichtung

Der mittlere Hebegriff zwischen den Schultergurten oben auf dem Federungssystem ist eines der Dinge, von denen Sie nicht wissen, dass Sie sie brauchen, bis Sie es versuchen, und dann wird es wichtig. Der mittlere Griff hilft hauptsächlich beim Anheben eines stark belasteten Polsters auf den Rücken, hilft aber auch, das Polster einfach herumzutragen.

Black Diamond Drop Zone

Eine elastische Mesh-Verschlussklappe mit zwei Gurten hält jede Größe sicher im Crash Pad.

Abnehmbare Schultergurte verhindern, dass Sie darüber stolpern, wenn sich das Crash Pad auf dem Boden befindet, und eignen sich auch hervorragend, um das Crash Pad auf einen Baum oder ein anderes Objekt zu klemmen, um ernsthafte Crash Pad-Spotting Tricks zu ermöglichen.

 

Wie Haltbat ist das Crash Pad Black Diamond Drop Zone ?

Wie alle Black Diamond-Produkte wurden sie von einem Unternehmen entwickelt, das schon seit langer Zeit qualitativ hochwertige, hochmoderne Outdoor-Ausrüstung herstellt und auch in der Verarbeitung und Qualität der Materialien in diesem Crash Pad überzeugt. Mit nur 9 cm Schaum ist die Drop Zone nicht so haltbar wie größere Crash Crash Pads wie der Black Diamond Mondo und Mad Rock Duo , die beide 5″ Schaum haben. Dies war kein bedeutender Nachteil, da Sie wahrscheinlich in ein größeres Crash Pad investieren wollen, bevor Sie große Probleme mit entmutigenden Stürzen überwinden müssen.

Beste Anwendungen für das Black Diamond Drop Zone CradCrash Pad

Die Drop Zone eignet sich am besten als Einstiegsblock, der vom Anfänger- bis zum Expertenlevel reicht. Es füllt eine Schlüsselnische jeder Crash Pad-Kollektion mit seiner mittleren Größe, dem leichten Gewicht von 9 Pfund und Taco-Style-Faltung. Es hat eine Standard 48 “Länge, aber eine breitere als durchschnittliche 41” Breite, die 5 “über dem Durchschnitt unserer Überprüfung liegt. Die Drop Zone kompensiert das zusätzliche Gewicht ihrer Eigenschaften und Größe, indem sie einen Zoll von der Dicke der Schaumstoffpolsterung entfernt Bei 3,5 “Dicke ist es 0,5” weniger dick als die durchschnittliche 4 “von ähnlichen  Crash Pads wie der Impact oder Session. Nur im Hochfalltest auf scharfen, zerklüfteten Felsen spürten unsere Tester einen Klumpen durch den 3,5 “Schaum, verglichen mit weniger Klumpen, der durch die 4” oder dickeren Klötze gefühlt wurde. Es war so unbedeutend, dass es kaum erwähnenswert ist und nicht dazu führte, dass unsere Tester diesem Crash Pad trotzen oder abgeneigt sind, da Crash Paddling auf unebenem Gelände fällt. Große Crash Crash Pads wie das Mad Rock Triple Mad Crash Pad und Black Diamond Mondo sind aufgrund ihrer 5 “Dicke besser für Highballs mit harten Landungen geeignet.

Sean Brady Boulder Crash Crash Pad testet die Black Diamond Drop Zone auf einem neuen V7 bei Biddles!

Das Design im Taco-Stil ist für die meisten Landungen, in die Sie es werfen, gut, außer für unebene, klumpige Landungen. Bei unebenen Landungszonen ist nichts mit unserem Top-Pick-Gewinner, dem Mad Rock R3, zu vergleichen, der sich durch ein Multi-Baffled-Design und zerkleinerten Schaum auszeichnet, der sich an unebene Oberflächen anpasst.

Sean Brady hilft beim Testen von Mad Rocks R3 Boulder Crash Crash Pad und einigen anderen in einem felsigen Creekbed bei Mt Tam, CA. Wir sind auf dem halbklassischen Low-Ball “Bonum Vitae” (V7). Beachten Sie, dass der R3 gut mit dem unebenen Landeplatz harmoniert.

Sowohl die R3 als auch die Drop Zone haben einen praktischen Klappenverschluss, der Ausrüstung und Zubehör für lange Wanderungen sehr sicher hält, zusammen mit dem mittleren Griff zum Heben schwerer Lasten. In einer Sammlung von Crash Crash Pads wird die Drop Zone oft an die Spitze steigen, da sie das solide Schaumdesign und eine breitere Landezone als die meisten mittelgroßen Crash Crash Pads aufweist. Nur sehr große Crash Crash Pads wie der große Bruder, der Black Diamond Mondo, haben größere Oberflächen und diese sind normalerweise viel schwerer und viel teurer.

Wie günstig / teuer ist das Black Diamond Drop Zone?

Bei 219 Euro ist dies eines der teuersten mittleren / durchschnittlichen Crash Crash Pads in unserem Gesamtüberblick, aber wir denken, es lohnt sich für die nützlichen Funktionen und etwas größer. Das einzige Crash Pad im Taco-Stil, der Mad Rock R3 , ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar und preisgünstiger. Das R3 eignet sich gut zum Packen von Ausrüstung und zum Packen von unebenen Landungszonen, ist aber mit doppelt so schwer. Wir fanden keine Taco-style-Crash Crash Pads dieser Größe, die vollständig mit einem Klappverschluss, einer gummierten Beschichtung und einem Metallhaken ausgestattet sind Schnallen und Center Lift Griff. Wenn Sie das Design im Taco-Stil mögen und das schwerere R3 nicht wollen, dann ist dies die einzige Option in unseren Tests.

Fazit zum Black Diamond Drop Zone Crash Crash Pad

Von der Suche nach neuen Zonen abseits der ausgetretenen Pfade in Castle Rock, CA, bis hin zu wilden und scharfen Landungen entlang der Sonoma Coast und im zerklüfteten Mendocino County, hat die Drop Zone es geschafft und wird alles tun. Es ist perfekt für Solo-Boulder-Exkursionen oder als unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Landing-Zone-Crash Pad-Sortiments. Das solide Taco-Design aus Schaumstoff, die Aufbewahrungsklappe zur Sicherung der Ladung und der mittlere Griff zum Heben schwerer Lasten machen die Drop Zone zu einem unserer Lieblings-All-You-Doubles. Für eine viel dickere und weniger teure Alternative, sehen Sie sich den 9 cm dicken Schaumstoff und den einfachen Klapp-Style eines unserer Best Award-Gewinner-Crash Crash Pads an, das beliebte Mad Rock Mad Crash Pad .

Black Diamond Drop Zone Crash Crash Pad wo kaufen?

Black Diamond - Drop Zone - Crashpad Gr 104x122x9 cm blau/schwarz
219,95€
Ausverkauft
Bergfreunde

Ähnlicher Crash Crash Padtest wie Black Diamond Drop Zone Test

Crashpad Test 2020 | Beste Bouldermatte Vergleich zum Bouldern

Anzeige

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?

      Hinterlasse einen Kommentar