Klettern in Katalonien: Ein spanischer Kletterurlaub unsere Erfahrung

zuletzt aktualisiert

Steigern Sie mit Ihrem Kletterurlaub in Spanien den Schwierigkeitsgrad des Kletterns.

Klettern in Katalonien

Das spanische Gebiet Catalunya und insbesondere das Gebiet nördlich von Lleida gelten als eine der besten Sportkletterstätten in Europa. In dieser Gegend gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Klettern und Bouldern, von steilen Kalksteinschluchten über hohe Felsspitzen bis hin zu Sportklettern in bergiger Umgebung und Sandsteinblöcken. Die Karte unten zeigt einige der bekanntesten und umfangreichsten Kletter-, Sportkletter- und Bouldergebiete in Barcelona und Katalonien.

 Tarragona Climbs – Katalonien: Ausgewählte Sportklettertouren in der Provinz Lleida

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0id2lkdGg6IDEyMHB4OyBoZWlnaHQ6IDI0MHB4OyIgc3JjPSIvL3dzLWV1LmFtYXpvbi1hZHN5c3RlbS5jb20vd2lkZ2V0cy9xP1NlcnZpY2VWZXJzaW9uPTIwMDcwODIyJmFtcDtPbmVKUz0xJmFtcDtPcGVyYXRpb249R2V0QWRIdG1sJmFtcDtNYXJrZXRQbGFjZT1ERSZhbXA7c291cmNlPXNzJmFtcDtyZWY9YXNfc3NfbGlfdGlsJmFtcDthZF90eXBlPXByb2R1Y3RfbGluayZhbXA7dHJhY2tpbmdfaWQ9YmVyZ3N0YXRpb25ldS0yMSZhbXA7bGFuZ3VhZ2U9ZGVfREUmYW1wO21hcmtldHBsYWNlPWFtYXpvbiZhbXA7cmVnaW9uPURFJmFtcDtwbGFjZW1lbnQ9MDk1NjcwMDY0MCZhbXA7YXNpbnM9MDk1NjcwMDY0MCZhbXA7bGlua0lkPTE4ODFjOWYwZTlmZTE3YmIwNTU3MmEyYWI0ZWVhYzNjJmFtcDtzaG93X2JvcmRlcj10cnVlJmFtcDtsaW5rX29wZW5zX2luX25ld193aW5kb3c9dHJ1ZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==
Tarragona Kletterführer

FelskletternEine zweite Ausgabe des vielbeachteten Leitfadens zu einer der besten Sportkletterstätten der Welt: der katalanischen Provinz Tarragona im Nordosten Spaniens.

Tarragona Climbs wurde in Zusammenarbeit mit dem lokalen Aktivisten Dani Andrada, einem der weltweit führenden Kletterer, geschrieben und bietet Tausende atemberaubender Sportrouten inmitten einer der spektakulärsten Landschaften Westeuropas.

Die neue Ausgabe umfasst weitere 56 Seiten und viele weitere Sektoren und Routen. Insbesondere die Abdeckung von Weltklassezonen wie Siurana, Montsant und Margalef wurde erheblich erweitert.

Die zweite Ausgabe ist nicht nur ein kleines Upgrade, sondern eine komplette Überarbeitung mit verbesserten Topos und Hunderten neuer Kletter- und Aktionsfotos. Weitere Funktionen: Sprachen; Englisch, Katalanisch und Kastilisch; detaillierte Karten und explizite Anfluginformationen für alle Sektoren + GPS-Koordinaten für wichtige Parkbereiche.

 

Klettern in Katalonien, SPANIEN

 

VLOG Episode 3. Wir leben 3 Monate in Tremp und erklimmen die erstaunlichen Klippen der Region. Dies führt Nate zu seiner ersten 8a und vervollständigt seine Ziele für das Jahr. In dieser Folge ist auch Chris Bevins mit Shere Khan 7c +, Hermes 8a und Energia Positiva 7c + in Bruixes zu sehen.

—————————————————————————————

El Cogul befindet sich in Barcelona und ist die Nummer eins beim Bouldern in Spanien. Die Sandsteinblöcke liegen verstreut zwischen Olivenfeldern und ländlichen spanischen Feldern. Kletterer finden sie entlang der 4 Kilometer langen Strecke zwischen den beiden Dörfern El Cogul und L'Albages.

Siruana bietet Kletterern wunderschön gefärbte Klippen und Schluchten, die einen süßen Honigton haben. Die Kletterrouten umgeben das Bergdorf Siruana und bieten Kletterern einen unglaublichen Blick auf das darunter liegende Dorf.

 Klettern in Katalonien : Die Statistiken

Wo:Abella de la Conca, 2 Stunden nordwestlich von Barcelona, ​​Spanien
Art des Kletterns:Sport und Trad (Single- und Multi-Pitch)
Klettergrad:3a-8c + (USA: 5,6-5,14c)

 Klettern in Katalonien Bewertung

Klettern rund um Lleida – Das Gebiet nördlich von Lleida hat die höchste Konzentration an Klettergebieten in Katalonien und ist als eines der besten Sportklettergebiete in Europa anerkannt. In diesem Gebiet befindet sich die Klippe bei Terradets , eine atemberaubende Kalksteinschlucht, die von der 500 m hohen Stütze La Paret de les Bagasses dominiert wird. Der Paret de les Bruixes ist jedoch das Teststück, denn seine überhängende Schale aus Kalkstein bietet viele Tuff- und Molkedächer und produziert bei F7 und höher viele Qualitätsrouten. Zu den weiterenKlettergebieten mitmehreren Spielfeldern gehört Vilanova de Meia , das Sportklettern auf Kalksteinfelsen in einer Höhe von bis zu 200 m bietet. Unmittelbar nördlich von Lleida gibt es eine Reihe von Kalksteinfelsen, die Sportrouten mit einem Spielfeld anbieten, wie zCamarasa , Santa Linya und Tartareu . Alle diese Bereiche sind im Ratgeber ” Lleida Climbs ” beschrieben, den Sie in unserem Shop kaufen können.

Klettern in Montserrat – 35 km nordwestlich von Barcelona liegt das Klosterdorf Montserrat, das von Türmen und Berggipfeln aus konglomeriertem Bergfelsen umgeben ist. Es gibt Hunderte von Routen, die sowohl Sportklettern als auch Trad-Klettern anbieten, von denen viele Mehrseillängenrouten sind. Finde mehr heraus…

Montrebei Multi-Pitch-Kletterführer

Klettern in den spanischen Pyrenäen – In den Ausläufern der Pyrenäen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Klettergebiete und -stile. Dazu gehört der Berggranit von Cavallers mit seinen beeindruckenden Mauern und Platten. Die Kalksteinschlucht bei Rodellar ist bekannt dafür, dass sie bei F6b und höher viele steile Strecken mit Sportrouten für Einzel- und Mehrseillängen bietet. Hier gibt es Hunderte von Qualitätsrouten, die ihren Weg aus den überhängenden Höhlen, Bögen, Dächern, Tuffsteinen und Zinnen finden. Die riesigen roten Konglomeratsäulen in Riglos bieten auch viele Routen mit einer Länge von bis zu 300 m, sowohl für Sportkletterer als auch für Tradkletterer. Montrebei(Congost de Mont-rebei) bietet abenteuerliches Trad-Mehrseillängenklettern auf riesigen Kalksteinwänden in einer spektakulären Schlucht. Viele dieser Trad-Routen sind zwischen 150 und 400 m lang, einige bis zu 550 m. Weiter östlich befinden sich die berühmten Gegenden Montgrony und Sadernes , in denen Sportklettern auf Kalksteinen angeboten wird, bei denen es sich hauptsächlich um Einzelplätze handelt.

Die wichtigsten Bouldergebiete in Katalonien liegen zwischen Barcelona und Lleida, darunter das Sandstein-Boulderfeld El Cogul , eines der größten Bouldergebiete in Spanien. Alle diese Gebiete bieten hervorragende Bouldermöglichkeiten, die praktisch das ganze Jahr über, außer im Sommer, bestiegen werden können. Finde mehr heraus…

Tarragona Climbs ist ein selektiver Reiseführer für die Sierra de Prades

Klettern in der Sierra de Prades (Costa Daurada) – Ungefähr 100 km südwestlich von Barcelona liegt die Küstenstadt Tarragona. Im Landesinneren befinden sich die Sierra de Prades mit 11 Klippen und fast 5.000 Routen. Der Hauptklettergarten ist Siurana , der sich über 1.200 Sorten erstreckt. Andere bedeutende Klippen sind Montsant , La Mussara , Margalef und Mont-ral . In der gesamten Region gibt es eine gute Auswahl an Kalksteinqualitäten, wobei hauptsächlich Einzel- und Zweistufentouren, häufig in Höhenlagen um 1.000 m, zu bewältigen sind. Alle diese Klettergärten finden Sie im Ratgeber „ Tarragona Climbs “, den Sie bei uns kaufen könnenUnser Laden.

Els ports Natural Park

Der Els ports Natural Park ist eine wilde Bergkette im Süden Kataloniens, südlich von Tarragona. Beim Klettern in Els Ports handelt es sich um Big-Wall-Trad-Routen auf Konglomeratfelsen mit einer Höhe zwischen 120 m und 300 m. Das Klettern ist in der Nähe der Dörfer Horta de Sant Joan, Arnes und Penaroja de Tastavinss und wird im „ Els Ports Kletterführer “ beschrieben, der in unserem Shop erhältlich ist .

Barcelona Y Alrededores, Band 1 Sportkletterführer

Im Westen von Barcelona gibt es eine Reihe von Kalksteinfelsen, die die Städte Castelloeffels, Vilanova y la Geltru, Vilafranca del Penedes, Martorell und Igualada umgeben. Die Klippen sind größtenteils einfach und befinden sich sowohl an der Küste als auch im Landesinneren. Außerdem gibt es eine kleine Anzahl von Klippen mit mehreren Stellplätzen und Routen von 100 m bis 500 m Länge. Einige der größeren Klippen sind der Turo de Cal Beco, der Gelida, der Pla de Manlleu, der Pic del Martell, der El Castellot und der Alto Mediona. Ein umfassender Reiseführer mit dem Titel „ Barcelona Y Alrededores Vol 1 “ deckt 47 Klettergebiete in diesem Gebiet und mehr als 2.400 Routen zwischen F3 und F8a + ab.

 

Frau, die nahe Fluss klettert Klettern in Catalunya

Foto von Brian Stone

Klettern in Katalonien

Katalonien und insbesondere das Gebiet nördlich von Lleida gelten als eine der besten Sportkletterstätten in Europa. Egal, ob Sie harte und kurvige Single-Pitch-Strecken, lange Multi-Pitch-Klassiker oder sogar Bouldern lieben, der feine und abwechslungsreiche Rock in dieser Gegend eignet sich für alle Arten von Kletterern. Es hat auch einige hervorragend zugängliche Routen für Anfänger im Sportklettern. Außerdem ist die Gegend nur 2 Autostunden von Barcelona entfernt. Die perfekte Wahl für einige Wintersonne mit außergewöhnlich gut verbundenen Transportmöglichkeiten.

 


 

Abella Eco-Refugi: Was Sie erwartet

Ort

Karte des spanischen Kletterns
Es gibt keine Annehmlichkeiten in Abella de la Conca . Die nächste Stadt ist Isona. Sie können einen Bus von Barcelona nach Isona nehmen und von dort abgeholt werden. Sie können auch einen Zug nach Tremp nehmen, wo Sie abgeholt werden können, oder Nic arrangiert für jede Gruppe, die ankommt und abreist, den Transfer zum Flughafen Barcelona.

Unterkunft

Frau sitzt am Fenster
Das Refugi ist super gemütlich und warm mit exzellent heißen Duschen! Es gibt einen Bereich zum Entspannen, einen großen Esstisch, einfache Schlafgelegenheiten im Schlafsaal und sogar eine Sauna, die wir an einem Abend genossen haben. Wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen Kletterurlaub sind, ist das Abella Eco-Refugi nichts für Sie. Es ist rustikal und einfach – gut für die Seele! Außerdem können Sie dort bleiben, auch wenn Sie nicht an einem organisierten Wochenende oder Kurs teilnehmen.

Essen

Paella

Foto von Brian Stone

Vegetarisches Essen hat noch nie so gut geschmeckt! Es ist hausgemacht jeden Abend in der winzigen Küche oder auf dem Grill, und es gab saubere Teller nach jeder Mahlzeit, ohne Zweifel. Ein herzhaftes Frühstück mit Haferbrei, Obst und Toast bereitete uns gut auf den Tag vor. Alles, was Sie mitbringen müssen, sind Snacks für den Tag und vielleicht ein Sandwichfüller, der zum mitgelieferten Brot passt.

Yoga

Yoga für Kletterer

Foto von Brian Stone

Nic führt lange Wochenenden durch, die dem Yoga und Klettern gewidmet sind. Wir hatten einen kleinen Vorgeschmack darauf mit einer morgendlichen Sitzung auf dem Unterdeck. Es war eine himmlische (und dringend benötigte) Art, den Tag zu beginnen. Gänsegeier flogen über uns hinweg, während Mandelblüten auf unseren Matten flatterten und von der Morgenbrise befreit wurden.

Umweltfreundlich

Wasserfontäne
Ein großer Schwerpunkt von Climb Katalonien und Abella Eco-Refugi ist der Umgang mit der Umwelt. Sie bauen ihr eigenes Gemüse an, fördern den Landverkehr, recyceln und wiederverwenden so viel sie können und kompostieren alle ihre Lebensmittelabfälle. Sie widmen sich auch in hohem Maße der Entwicklung eines nachhaltigen, auf Permakultur basierenden Ansatzes für die lokale Landbewirtschaftung sowie der Erhaltung und dem Schutz der natürlichen Lebensräume in der Region. Sie werden keine Frischhaltefolie in der Küche finden und alle Essensreste werden vom Personal verschlungen!

Abschließende Gedanken

Ich habe am langen Wochenende an der Verbesserung des Sportkletterns teilgenommen, in der Hoffnung, in Zukunft das Selbstvertrauen zu gewinnen, meine weniger erfahrenen Kletterfreunde zum Klettern im Freien zu bringen. Wenn ich auch mein persönliches Klettern verbessern könnte, wäre das ein Bonus! Nach nur 4 Tagen auf dem Felsen habe ich diese Ziele mit Sicherheit erreicht. Aber ich kam auch mit so viel mehr davon.

Klettern in Katalonien ist ein echt schönes Erlebniss. Gerade in den Wintermonaten lohnt sich auch ein längerer Klettertrip

weiter zu Top Klettergebiete in Spanien …

Würde ich wiederkommen? Auf jeden Fall. Und ich wünschte, ich hätte meinen Aufenthalt das erste Mal verlängert.


Ähnliche Klettergebiete wie Katalonien

Anzeige

Wie ist Ihre Meinung zu dem Thema?

      Hinterlasse einen Kommentar

      BERGSTATION